Wer hätte das gedacht?

Destiny 2: Azendenten-Linse wird zu Halloween-Event jetzt richtig nützlich

  • VonSven Galitzki
    schließen

Ein Jahr lang hat die Aszendenten-Linse bei Destiny 2 nur als Staubmagnet gedient und scheinbar sinnlos Platz verbraucht. Jetzt ist das Item richtig wertvoll.

Seattle, Washington – Bei Destiny 2 gruselt es zurzeit, das traditionelle, jährliche Halloween-Event „Festival der Verlorenen“ hat mit dem Weekly Reset vom 12. Oktober begonnen. Und einige Hüter, die schon im Vorjahr beim Grusel-Fest fleißig waren, haben nun eine coole Überraschung entdeckt. Ein scheinbar sinnfreies Item aus dem Festival of the Lost 2020 ist jetzt plötzlich richtig nützlich und beschert Besitzern einen netten Vorsprung beim Start ins diesjährige Event.

Name des SpielsDestiny 2
Release6. September 2017
PublisherBungie
SerieDestiny
EntwicklerBungie
PlattformPC, Google Stadia, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S
GenreFirst-Person-Shooter / Action-MMO

Destiny 2: Festival der Verlorenen 2021 macht vergessenes Items richtig nützlich

Neben den coolen Rüstungs-Ornamenten im Dino-Look und einer neuen Event-Waffe, dem Impulsgewehr „Urzeitliches Grün“, bringt das Festival der Verlorenen 2021 bei Destiny 2 allerlei coole, thematisch inspirierte Cosmetics sowie eine neue Event-Aktivität ins Spiel, auf die sich die Spieler freuen können – die Heimgesuchten Sektoren. Doch auch für Besitzer eines scheinbar nutzlosen Items (wovon es in Destiny bereits so einige gab) gibt es dieses Jahr durchaus Grund zur Freude.

Um dieses Item geht‘s: Es geht um die Aszendenten-Linse aus dem Halloween-Event 2020. War man dort fleißig und hatte im Zuge des Festivals 45 spezielle Truhen geöffnet, bekam man diese Linse als Belohnung.

Was ist so besonders an der Linse? Lange hatte man um diese Linse und ihren Zweck gerätselt – nur, um am Ende festzustellen: Sie kann nichts, machts nichts, bewirkt nichts. Kurzum: Sie war absolut nutzlos. Bis jetzt. Denn nun können Besitzer der Aszendenten-Linse sich damit ein nettes Extra sichern.

Destiny 2: So könnt ihr jetzt von der Aszendenten-Linse profitieren

So könnt ihr die Linse jetzt nutzen: Seid ihr noch im Besitz der Liste, dann bekommt aktuell ihr beim Einloggen eine kleine Quest im Navigator eingeblendet. Habt ihr sie damals nicht erspielt oder mittlerweile gelöscht, dann könnt ihr auch nicht davon profitieren. In der aktuell laufenden Season 15 von Destiny 2 kann man sie nicht mehr bekommen.

Destiny 2: Mit ihr müsst ihr sprechen – die Erwachten-Königin Mara Sov

Die Mini-Quest schickt euch zur Erwachten-Königin Mara Sov in die H.E.L.M-Zentrale. Interagiert dort einfach mit ihr.

Was bewirkt die Linse jetzt? Nachdem ihr Mara angesprochen habt, begutachtet die Königin das seltene Stück, nimmt es euch ab und belohnt euch im Gegenzug mit einer „Unheimlich großen Süßigkeitentüte“.

Klickt ihr darauf, öffnet sie sich und ihr erhaltet daraus gleich mehrere Rolls der neuen Event-Waffe – des Impulsgewehrs „Urzeitliches Grün“. Zudem gibt es Verbesserungsprismen, Spektralseiten sowie massenweise Event-Währung „Süßigkeiten“. Kurzum: habt ihr die Linse noch, winkt ein netter Bonus, der euch den Start ins Halloween-Fest versüßt.

.

Rubriklistenbild: © Bungie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare