Die beste Wahl für PvE-Inhalte

Destiny 2: Die besten exotischen Waffen für PvE in Season 15

  • VonSven Galitzki
    schließen

Destiny 2 befindet sich in Season 15. Wir haben die besten 12 exotischen Waffen in PvE für euch aufgelistet.

Seattle, Washington – Aktuell ist die Season 15 von Destiny 2 in vollem Gange. Und auch in dieser Saison haben sich recht schnell einige exotische Waffen als besonders effektiv in PvE-Inhalten herausgestellt – ob nun durch Buffs, starke saisonale Mods, eine mächtige Meisterwerk-Version oder einfach durch generell solide Performance. Lest hier, auf welche Waffen-Exotics ihr im PvE der laufenden Season der Verlorenen verstärkt setzen solltet.

Name des SpielsDestiny 2
Release6. September 2017
PublisherBungie
SerieDestiny
EntwicklerBungie
PlattformPC, Google Stadia, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S
GenreFirst-Person-Shooter / Action-MMO

Destiny 2: Die besten exotischen Waffen fürs PvE – Diese Exotics sind eine Top-Wahl in Season 15

So wurde ausgewählt: In diese Liste der besten exotischen PvE-Waffen in Season 15 von Destiny 2 flossen sowohl eigene Erfahrungen als auch aktuelle Trends aus den Reihen der Community sowie Meinungen, Analysen und Empfehlungen zahlreicher Destiny-Experten ein.

Beachtet dabei: Nur, weil viele diese Waffen aktuell spielen und diese in den Augen zahlreicher Hüter zur PvE-Meta zählen, heißt es noch lange nicht, dass auch ihr perfekt mit all diesen Top-Performern zurechtkommen werdet. Persönliche Vorlieben und die eigenen Fähigkeiten sind hier ebenfalls ein sehr wichtiger Faktor. Es könnte also durchaus sein, dass ihr mit der ein oder anderen Waffe überhaupt nichts anfangen könnt, oder dass der ein oder andere persönliche Favorit nicht in dieser Auflistung dabei ist.

Apropos Waffen: Bei Destiny 2 sagt eine Waffe nun „Jemand wird sterben“ – und laut Entwickler Bungie ist das kein Zufall.

Destiny 2: Der exotische Granatenwerfer „Dürresammler“

Destiny 2: Die besten exotischen PvE-Waffen im Kinetik-Slot

  • Arges Zepter – Spurgewehr: Gerade als Meisterwerk und in Verbindung mit dem richtigen Stasis-Build schneidet ihr euch mit Arges Zepter in Destiny 2 nur so durch die Add-Reihen, könnt aber auch problemlos größere Brocken in sekundenschnell ins virtuelle Jenseits befördern.
  • Dürresammler – Granatenwerfer: Ob nun zum Clearen von Adds oder in Verbindung mit der saisonalen Mod „Durchbrechen und Räumen“ auch zum Debuffen von Champions und Bossen – dieser exotische Granatwerfer ist absolut empfehlenswert und den begehrten Exo-Slot definitiv in jeder Gruppe (oft auch solo) wert.
Destiny 2: Das exotische Spurgewehr „Göttlichkeit“

Destiny 2: Die besten exotischen PvE-Waffen im Energie-Slot

  • Göttlichkeit – Spurgewehr: Geht‘s in einer Gruppe gegen Bosse und härtere Feinde, dann ist dieses Exo immer noch eine Top-Wahl, um den Schaden durch den verursachten Debuff nochmal in die Höhe zu treiben. Auch der Crit-Spot wird dadurch übrigens deutlich größer.
  • Unabrmherzig – Fusionsgewehr: Gegen einzelne harte Gegner und Bosse eine starke Wahl, da bei nicht-tödlichen Treffern die Waffe immer schneller auflädt bis man einen Kill erzielt oder leer geschossen ist. In Verbindung mit den starken saisonalen Mods für Fusionsgewehren aktuell auch im Endgame sehr lohnenswert.
  • Risikoreich – Maschinenpistole: Zwar nur recht situativ nützlich, doch sehr mächtig (auch im Endgame) wenn es gegen Feinde mit Arkus-Schilden spielt und euch Arkus-Schaden zu schaffen macht. Dann werden auch ganze Räume in Sekunden geräumt.
  • Dreifaltigkeitsghoul – Bogen: Ein Monster beim Add-Clearing und dank der saisonalen Mod aus dem Artefakt auch sehr effektiv gegen Überladungschampions und ihren Anhang.
  • Vex-Mythoclast – Fusionsgewehr: Durch die zahlreichen Buffs zu Beginn der Season 15 sowie starke saisonale Mods für Fusionsgewehre ist die Vex nicht nur im PvP aktuell ein richtiges Monster, sondern kann nun auch im PvE durchaus kräftig austeilen und macht dort eine Top-Figur.
  • Hartes Licht – Automatikgewehr: Dank des umschaltbaren Schadenselements für harte Endgame-Aktivitäten Feuerprobe- oder Spitzenreiter–Dämmerung mit unterschiedlichen feindlichen Schilden und Burns absolut top. So bekommt ihr jeden Schild geknackt. Mit saisonaler Mod gleichzeitig auch stark gegen nervige Barriere-Champions.
Destiny 2: Das exotische Schwert „Die Klage“

Destiny 2: Die besten exotischen PvE-Waffen im Heavy Slot

  • Xenophage – MG: Gegen Bosse auf nahe bis mittlere Entfernungen auch in Season 15 eine absolute Top-Wahl. Egal ob die Bosse sich bewegen oder nur kleine Crit-Spots bieten – mit der Xeno müsst ihr den Feind einfach nur irgendwo treffen, um maximalen Schaden herauszuhauen. Crit-Spots spielen damit an sich keine Rolle mehr. In Raid „Die gläserne Kammer“ zudem enorm effektiv gegen Orakel.
  • Die Klage – Schwert: Dieses mächtige Waffen-Exotic haut generell gewaltig rein und ist gerade mit der integrierten Schilddurchdringung immer noch ein Biest, wenn es gegen die Schilde von Barriere-Champions geht. Mit der saisonalen Schwert-Mod wird die Klage gleichzeitig effektiv gegen Überladungs-Champions – ihr schlagt also zwei Fliegen mit einer Klappe.
  • Schläfer-Simulant – Linear-Fusionsgewehr: Nach dem Buff in Season 14 auch so schon ein starker Boss-Killer mit enormem Damage-Output. Durch die mächtigen Mods für (Linear-)Fusionsgewehre in der laufenden Season 15 eines der mit Abstand besten und empfehlenswerten Waffen-Exotics gegen Bosse und Champions.
  • Eintausend Stimmen – Fusionsgewehr: Kurzum: Aktuell der Boss- und Champion-Killer schlechthin. Man kann (im Gegensatz zur Sleeper) selbst im hitzigsten Gefecht nur schwer verfehlen und durch den Buff für (Linear-)Fusionsgewehre bekommt dieses Exo nochmal einen gewaltigen Schub und wird von vielen als das aktuell beste PvE-Exotic der Saison angesehen.

Was haltet ihr von dieser Auswahl? Fehlt euch irgendein Top-Favorit oder eine gerade mächtige Waffe? Lasst es uns doch gerne in den Kommentaren wissen.

Übrigens, falls ihr nicht nur an den aktuell besten Waffen für das PvE interessiert seid und ihr auch gerne das PvP unsicher macht, dann schaut unbedingt in diesen Artikel: Destiny 2: Die 11 besten exotischen Waffen im PvP – Empfehlungen für Season 15.

Rubriklistenbild: © Bungie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare