1. ingame
  2. Gaming News

Destiny 2: Kunstvolle Rüstung – Alles zum geheimen Highlight des neuen Dungeon

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Galitzki

Der neue Dungeon Sog der Habsucht begeistert bei Destiny 2 gerade viele Spieler. Doch was nicht jeder weiß: Er bietet auch eine spannende, neue Art von Rüstung.

Seattle, Washington – Bei Destiny 2 ist vor Kurzem das „30 Jahre Bungie“-Jubiläumsevent gestartet. Damit kamen allerlei neue Inhalte ins Spiel, darunter beispielsweise zahlreiche neue Waffen, Exotics oder coole Rüstungsornamente. Aber auch ein neuer Dungeon ist dabei – vorausgesetzt, ihr besitzt das kostenpflichtige „30 Jahre Bungie“-Paket. Das Event und auch der Dungeon kommen bislang sehr gut bei Spieler an, doch was viele noch gar nicht wissen: Der Dungeon bietet auf seiner härtesten Schwierigkeitsstufe eine ganz besondere Belohnung.

Name des SpielsDestiny 2
Release6. September 2017
PublisherBungie
SerieDestiny
EntwicklerBungie
PlattformPC, Google Stadia, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S
GenreFirst-Person-Shooter / Action-MMO

Destiny 2: So wird im neuen Dungeon das Schwitzen auf Großmeister belohnt

Was hat es mit dem neuen Dungeon auf sich? Im Zuge des großen Jubiläumsevents von Bungie kam jetzt ein neuer Dungeon ins Spiel, in dem sich zahlreiche Hüter aktuell austoben. Doch nicht jeder kann „Sog der Habsucht“, so der Name, angehen. Um diesen neuen Dungeon spielen zu können, benötigt man zwingend das kostenpflichtige „30 Jahre Bungie“-Paket.

Dieses Add-on kann man entweder einzeln für 24,99 € in den jeweiligen Plattform-Stores kaufen oder es sich als Teil des größten und teuersten Witch-Queen-Bundles für 99,99 € sichern. Darin enthalten ist neben dem „30 Jahre Bungie“-Paket auch die Deluxe Edition der nächsten großen Erweiterung Destiny 2: Witch Queen.

Bungie, die Macher von Destiny 2, feiern ihr 30-jähriges Jubiläum – unter anderem mit diesen coolen Skins
Bungie, die Macher von Destiny 2, feiern ihr 30-jähriges Jubiläum © Bungie (Montage)

Woher kommt die Info? Der neue Dungeon kommt bei den Spielern sehr gut an – genau wie die meisten anderen neuen Inhalte, die im Zuge des Geburtstagsevents mit Update 3.4.0 für Destiny 2 ins Spiel kamen. Ein Spieler wunderte sich aber, wo denn der von Bungie mal in Aussicht gestellte Meister-Loot bleibt, den man auf der höchsten Schwierigkeitsstufe von Raids und auch Dungeons verdienen sollte. Darauf meldete sich der Bungies Community Manager dmg04 zu Wort und klärte das Ganze auf.

Das ist die Belohnung auf Großmeister: Wie dmg04 erklärte, bietet der neue Dungeon „Sog der Habsucht“ durchaus eine besondere Belohnung an. Dabei handelt es sich um sogenannte Kunstvolle Rüstung (Artifice Armor) – eine neue Rüstungsart, die man auf der Schwierigkeitsstufe Großmeister (empfohlenes Powerlevel 1.360) verdienen kann. Nicht viele wussten von dieser Neuerung.

Das ist so besonders an der Kunstvollen Rüstung: Das Besondere an der Kunstvollen Rüstung: Sie kommt mit einem zusätzlichen Mod-Slot speziell für Mods aus dem saisonalen Artefakt. Dadurch eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten im Hinblick auf Build-Crafting Build-Vielfalt und Fein-Tuning. Kurzum: das Schwitzen auf Großmeister wird im neuen Dungeon attraktiv belohnt.

Ein Hüter posiert mit dem sagenumwobenen, exotischen Raketenwerfer Gjallarhorn
Destiny 2: Das „30 Jahre Bungie“ bringt die Gjallarhorn zurück © Bungie

Destiny 2: Schnappt euch jetzt die 2 neuen Waffen-Exotics

Die neue Rüstungsart ist nicht das Einzige, worauf die Hüter aktuell scharf sind. Mit der Kult-Waffe Gjallarhorn sowie der an Halo angelehnten Pistole Wegbereiter kamen zwei spannende neue Waffen-Exotics ins Spiel.

So bekommt ihr die Gjallarhorn samt Katalysator: Wollt ihr euch den sagenumwobenen Raketenwerfer holen, dann erfahrt ihr hier, was ihr für dies Kult-Exo und den dazugehörigen Meisterwerkkatalysator tun müsst und was die starke Waffe im Detail kann: Destiny 2: Gjallarhorn & Katalysator bekommen – „Alle Wölfe fliegen hoch“-Guide

So gibt es den Wegbereiter und seinen Kat: Die neue Pistole ist ebenfalls richtig stark und hier erfahrt ihr, wie ihr dieses neue Waffen-Exotic und ihren Katalysator erspielen könnt: Destiny 2: Magnum Opus Quest-Guide – So gibt es das Waffen-Exotic Wegbereiter

Auch interessant