1. ingame
  2. Gaming News

Destiny 2: Neuer Witch-Queen-Trailer – Fans jetzt mega heiß auf Release

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Galitzki

Gute Nachrichten für alle Destiny 2 Spieler. Duch die Game Awards 2021 gibt es nun endlich einen neuen Trailer zu nächsten großen Erweiterung Witch-Queen.

Seattle, Washington – Auch wenn gerade zahlreiche Spieler am „30 Jahre Bungie“-Jubiläumsevent ihren Spaß haben, so richten viele ihre Augen bereits auf den Februar. Denn am 22. Februar 2022 erscheint die nächste große Erweiterung Destiny 2: Witch Queen“, auf Deutsch „Die Hexenkönigin“. Genau dazu präsentierte Bungie nun bei den Game Awards 2021 einen neuen Trailer. Und dieser offenbart einige spannende Details zum neuen Add-on von Destiny 2.

Name des SpielsDestiny 2
Release6. September 2017
PublisherBungie
SerieDestiny
EntwicklerBungie
PlattformPC, Google Stadia, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S
GenreFirst-Person-Shooter / Action-MMO

Destiny 2: Neuer Game-Awards-Trailer zu Witch Queen – Das steckt drin

Was zeigt der Trailer? Der Trailer zeigt in einem Mix aus Live-Action und Ingame-Footage eine Art Bericht einer Hüterin an Eris Morn. Die Hüterin erinnert sich dabei an die Ereignisse, die zur ersten Begegnung mit einem feindlichen Schar-Hüter führten – einem von Savathûns neuen Elite-Kriegern, die ebenfalls das Licht und spezielle Fähigkeiten nutzen. Das Ganze passiert dabei im Zuge der ersten Mission der neuen Kampagne von The Witch Queen.

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen: Da Worte es aber niemals so rüberbringen können, wie Bilder – schaut euch das Ganze hier am besten selbst an:

Das ist besonders spannend: Im Trailer ist der Mars zu sehen – ein Schauplatz, der mit Erscheinen der aktuellen Erweiterung Beyond Light (Jenseits des Lichts) aus dem Spiel in die Destiny Content Vault rotierte. Dieser wird also offenbar mit Witch Queen wieder zurückkehren – ob nur für eine Mission oder auch noch darüber hinaus, bleibt aber abzuwarten. Doch Geoff Keighley, der Moderator der Game Awards, meinte, dass diese Gameplay-Szenen direkt aus der ersten Mission von der Witch-Queen-Kampagne stammen würden. Eine Rückkehr des Roten Planeten ist also sicher.

Ebenfalls spannend: Es ist auch eine Kampfszene gegen Savathûn selbst zu sehen. Dort nutzt die Hexenkönigin offenbar selbst die Macht des Lichts und entsprechende Fähigkeiten. An einer Stelle scheint sie den Hütern sogar eine Nova-Bombe entgegenzuwerfen. Der Feldzug gegen Savathûn dürfte also sehr interessant werden.

Was genau ist überhaupt The Witch Queen? „The Witch Queen“, auf Deutsch „Die Hexenkönigin“, ist der Name der nächsten großen Erweiterung für Destiny 2. Das Addon wird zahlreiche neue Inhalte für Bungies Action-MMO mitbringen und erscheint am 22.02.2022. Die Erweiterung dreht sich dabei um die namensgebende Schar-Hexe Savathûn, einen wichtigen Charakter aus dem Destiny-Universum. Diese zieht – wenn bisher auch eher aus dem Hintergrund – schon seit längerem die Strippen der Destiny-Story und setzt dabei vor allem auf Lügen, Intrigen und Manipulation.

Die aktuell laufende Season 15 von Destiny 2, wo Spieler erstmals persönlich auf Savathûn treffen, verkörpert dabei eine Art Prolog zur kommenden Erweiterung. Dort hat die Hexenkönigin ihre Schar-Armee mit der Macht des Lichts ausgestattet, woraus auch die Hüter ihre übernatürlichen Kräfte schöpfen. Spieler müssen sich dann in ihre Thronwelt begeben und sich ihrer „Schar-Hüter“-Armee stellen.

Savathûn, die namensgebende Hexenkönigin aus der Witch-Queen-Erweiterung
Destiny 2: Savathûn, die namensgebende Hexenkönigin © Bungie

Übrigens, der neue Trailer ist nicht das Einzige, was aktuell im Hinblick auf Destiny 2 interessant ist. Mit der Kult-Waffe Gjallarhorn sowie der an Halo angelehnten Pistole Wegbereiter kamen im Zuge des „30 Jahre Bungie“-Geburtstagsevents mit Update 3.4.0 für Destiny 2 zwei spannende neue Waffen-Exotics ins Spiel.

Destiny 2: Schnappt euch jetzt die 2 neuen Waffen-Exotics

So bekommt ihr die Gjallarhorn samt Katalysator: Wollt ihr euch den sagenumwobenen Raketenwerfer holen, dann erfahrt ihr hier, was ihr für dies Kult-Exo und den dazugehörigen Meisterwerkkatalysator tun müsst und was die starke Waffe im Detail kann: Destiny 2: Gjallarhorn & Katalysator bekommen – „Alle Wölfe fliegen hoch“-Guide

So gibt es den Wegbereiter und seinen Kat: Die neue Pistole ist ebenfalls richtig stark und hier erfahrt ihr, wie ihr dieses neue Waffen-Exotic und ihren Katalysator erspielen könnt: Destiny 2: Magnum Opus Quest-Guide – So gibt es das Waffen-Exotic Wegbereiter

Auch interessant