Stirbt bald der nächste wichtige Charakter?

Destiny 2: Eine Waffe sagt nun „Jemand wird sterben“ – Laut Bungie kein Zufall

  • VonSven Galitzki
    schließen

Offenbar teasert Bungie über eine Waffe den nahenden Tod eines nächsten wichtigen Charakters bei Destiny 2 an. Nicht umsonst heißt die Knarre Spoileralarm.

Seattle, Washington – Seit dem Tod von Cayde-6 ist klar: Bungie scheut nicht davor zurück, auch beleibte und zentrale Charaktere sterben zu lassen, um die Story spannend voranzutreiben und bei Spielern bestimmte Gefühle zu wecken. Und so wie es aussieht, könnte es schon bald wieder so weit sein. Denn eine Waffe teasert an, dass jemand bald sterben wird und Bungie sagt dazu: Das ist kein Zufall!

Name des SpielsDestiny 2
Release6. September 2017
PublisherBungie
SerieDestiny
EntwicklerBungie
PlattformPC, Google Stadia, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S
GenreFirst-Person-Shooter / Action-MMO

Destiny 2: Diese Waffe verkündet nahenden Tod

Was hat es mit dem Spoiler auf sich? Mit der laufenden Season 15 von Destiny 2 brachte Bungie eine legendäre Waffe zurück. Und kurzum: Deren Beschreibung sagt einfach trocken: „Jemand wird sterben“. Was auf den ersten Blick nicht wirklich vielsagend klingt, könnte aber durchaus ernste Konsequenzen für die weitere Story von Destiny 2 haben. Denn die Gaming-Seite GamesRadar+ hat im Zuge eines Interviews mit Bungie einfach mal nachgefragt, ob das wirklich etwas zu bedeuten hat. Denn einige Fans machten sich da schon Sorgen. Und die Antwort lässt durchaus aufhorchen.

Um diese Waffe geht‘s: Konkret geht es dabei um die Pistole Spoileralarm. Alleine der Name kann einen in diesem Zusammenhang zum Nachdenken bringen. Was aber noch erschwerend dazu kommt: Diese Waffe ist kein Unbekannter – gerade auf den Tod von Charakteren bezogen. Deshalb geistern auch entsprechende Theorien durch die Community.

Das letzte Mal nämlich, dass Spoiler Alert als eine Art „Todesbote“ auf aktuellem Powerwevel droppte, war direkt vor dem Release der Forsaken-Erweiterung. Und im Zuge von Forsaken wurde ja bekanntlich Cayde-6, ein zentraler und sehr beliebter Charakter, von Uldren Sov ermordet. Die Befürchtungen und Theorien sind also nicht aus der Luft gegriffen. Doch was sagt eigentlich Bungie zur Vorgeschichte und der Bedeutung der Waffe? Alles nur heißer Wind oder Paranoia?

Destiny 2: Muss bald der nächste wichtige Charakter sterben?

Das sagt jetzt Bungie: Im Gegenteil. Bungie goß beim Interview sogar noch mehr Öl ins Feuer und bestätigte die Befürchtungen, als GamesRadar nachfragte, ob das erneute Auftauchen der Waffe aktuell purer Zufall sei. Seitens des Senior Narrative Designers Nikko Stevens hieß es da mysteriös aber trotzdem vielsagend: „Es ist kein Zufall. Mehr sage ich nicht dazu.“. Senior Narrative Lead Julia Nardin war noch verschlossener in ihrer Antwort und wollte nichts spoilern. „Kein Kommentar“, hieß es von ihr auf Nachfrage.

Nachdem Destiny 2 gerade erst Lakshmi-2 ins virtuelle Jenseits befördert hat – sehr zur Freude zahlreicher Fans – sieht es aktuell ganz danach aus, als würde man bereits erneut „die Axt schärfen“. Doch welcher wichtige Charakter könnte als Nächstes dran glauben?

Wer könnte als Nächstes sterben? Nun, von Bungie gab es darauf erwartungsgemäß keine Antwort. Doch die Liste möglicher Kandidaten ist lang. Osiris wird beispielsweise immer noch vermisst und es ist nicht klar, ob Savathûn ihn am Ende wirklich zurückbringt. Krähe, früher Prinz Uldren Sov und Caydes Mörder, befindet sich jüngst (seit dieser Woche) in einer prekären Situation, Mara Sov wirkt verwundbarer denn je.

Destiny 2: Osiris und Krähe – Beide könnten theoretisch demnächst sterben

Zudem hatte Bungie im Interview noch mitgeteilt, dass man auch von Charakteren wie unter anderem Kabal-Imperator Calus, seiner Tochter Caiatl, dem 14. Heiligen oder dem Gefallenen-Anführer Mithrax noch nicht alles gesehen hat. Ihre Geschichten sind noch nicht zu Ende erzählt und in Zukunft wird da noch mehr kommen. Wer weiß, vielleicht ja noch in der laufenden Season 15. Denn die wird ja bekanntlich lang.

Was denkt ihr? Welcher wichtige Charakter wird als Nächstes sterben? Und warum? Lasst es uns doch gerne in den Kommentaren wissen. Übrigens, das ist nicht die einzige mysteriöse Entdeckung, auf die Spieler aktuell gestoßen sind. Vor kurzem teaserte Destiny 2 einen alten Erzfeind an – Als Hinweis auf nächsten Raid-Klassiker?

Rubriklistenbild: © Bungie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare