1. ingame
  2. Gaming News

Destiny 2 Witch Queen: Neuer Launch-Trailer – Fans heiß auf Erweiterung

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Zu Destiny 2: The Witch Queen gibt es einen brandneuen Launch-Trailer. Dieser macht Fans so richtig heiß auf die Erweiterung. Das wurde gezeigt.

Seattle, Washington – Bis zum Release der großen „Destiny 2 Witch Queen“-Erweiterung von Destiny 2 am 22. Februar bleibt nur noch eine Woche. Um den Hype unter den Spieler*innen für die Hexenkönigin noch einmal richtig zu entfachen, wurde nun ein Launch Trailer veröffentlicht. Wir zeigen euch, was er euch verrät.

Name des SpielsDestiny 2
Release (Datum der Erstveröffentlichung)6. September 2017
Publisher (Herausgeber)Bungie
ReiheDestiny
EntwicklerBungie
PlattformPC, Google Stadia, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S
GenreFirst-Person-Shooter / Action-MMO

Destiny 2: The Witch Queen – neuer Launch Trailer sorgt für ordentlich Hype

Was zeigt der Trailer? Im Launch Trailer von Destiny 2 The Witch Queen bekommt ihr vor dem Finale von Season 15 noch einmal einen Ausblick auf die Story der heiß ersehnten großen Erweiterung. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als Worte. Deswegen binden wir euch den actionreichen Trailer hier ein:

Das erwartet euch zum Ende von Season 15: Heute (15. Februar 2022) wird mit dem wöchentlichen Reset in Destiny 2 der letzte saisonale Story-Schnippsel der Season 15 erwartet. Dieser soll als direkte Überleitung zur „Witch Queen“-Erweiterung und zu Season 16 in Destiny 2 fungieren. Am wahrscheinlichsten handelt es sich dabei um eine Mission. Aber auch eine Cutscene oder ein Live Event wären denkbar.

Laut Leaks von Dataminer*innen heißt die Mission „Savathûns Exorzismus“. Savathûn ist die namensgebende Hexenkönigin der kommenden „Witch Queen“-Erweiterung von Destiny 2. Angeblich wird es im Finale der Season 15 Aufgabe der Hüter*innen sein, den Wurm der Witch Queen zu entfernen. Auch das Schicksal des Warlocks Osiris soll in diesem Rahmen aufgeklärt werden. Mehr wollen wir an dieser Stelle jedoch nicht verraten, um Spoiler zu vermeiden.

Destiny 2: The Witch Queen – die wichtigsten Infos zur großen Erweiterung

Was hat es mit Witch Queen überhaupt auf sich? „The Witch Queen“, auf Deutsch „Die Hexenkönigin“, ist der Name der nächsten großen Erweiterung für Destiny 2. Dieses Add-on wird zahlreiche neue Inhalte und Änderungen für Bungies Action-MMO mitbringen und dreht sich dabei um die Schar-Hexe Savathûn, einen wichtigen Charakter aus dem Destiny-Universum.

Savathûn, die namensgebende Hexenkönigin aus der Witch-Queen-Erweiterung
Destiny 2: Savathûn, die namensgebende Hexenkönigin tritt endlich aus dem Schatten hervor © Bungie

Diese zieht schon seit längerem die Strippen der Destiny-Story. Bislang hielt sie sich dazu aber eher im Hintergrund. Dabei setzt sie vor allem auf Lügen, Intrigen und Manipulation. Mit Witch Queen bekommt Savathûn eine eigene Erweiterung spendiert, in der sie dann endlich aus dem Schatten tritt. Wir als Hüter*innen müssen ihr dann die Stirn bieten.

Die wichtigsten Infos zu Witch Queen und Season 16 in Destiny 2

Destiny 2 Witch Queen und Season 16 – Alles zum Start und Preload

Destiny 2 Witch Queen: Schnell auf Powerlevel 1500

Destiny 2 erklärt endlich das Waffen-Crafting

Destiny 2: Was ihr vor dem Start von Witch Queen noch erledigen solltet

Destiny 2: Alle neuen Waffen-Exotics aus Witch Queen

Destiny 2: Alle neuen Rüstungs-Exotics aus Witch Queen

Im Zuge der Story der „Witch Queen“-Erweiterung verschlägt es die Hüter*innen in Destiny 2 unter anderem in die mysteriöse Thronwelt. Dort hat die Hexenkönigin ihre Schar-Armee mit der Macht des Lichts ausgestattet, woraus auch wir Hüter*innen unsere übernatürlichen Kräfte schöpfen. Spieler*innen müssen sich dann zu diesem brandneuen Schauplatz begeben und sich dort ihrer „Schar-Hüter“-Armee stellen. Es geht darum, Savathûn zu stellen und herauszufinden, wie sie das Licht des Reisenden stehlen konnte. Doch viele weitere dunkle Geheimnisse, Rätsel und Mysterien sollen dort auf die Hüter*innen warten.

Und wenn euch darüber hinaus interessiert, wie es mit Destiny 2 nach dem Bungie-Kauf durch Sony auf Plattformen abseits von PlayStation weitergeht, dann schaut hier vorbei: Destiny 2: Nach Sony-Bungie-Deal – Das ist die wichtigste Info für Spieler. Außerdem haben wir einen Artikel zu Leere 3.0 in Destiny 2, in dem wir euch zwei wichtige Nerfs zeigen, die kaum jemand auf dem Schirm hat.

Auch interessant