Destiny: Bombast-MMO mit viel Freiraum für Individualisierung

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Freunde des MMO-Genres müssen sich noch etwas gedulden, denn Bungies langerwartetes Destiny erscheint erst am 9. September dieses Jahres. Als wäre diese Tatsache nicht schon schwer genug zu verkraften, gab es während der GDC 2014 neue Informationen zu Destiny. Technical Art Lead Scott Shepherd gab ein paar äußerst interessante Fakten preis.

So sollen sich zukünftige Spieler des Titels auf zahlreiche Skins, Waffen, Rüstungen und diverse andere Items freuen dürfen. Vor allem sei bei der Charaktergestaltung unglaublich viel möglich, da die Kombinationsmöglichkeiten nahezu grenzenlos seien. Bei der Individualisierung des eigenen Charakters soll Zockern viel Freiraum geboten werden. Laut Scott Shepherd sei das Entwickler-Team nun darauf fokusiert, die Funktionalität und die optischen Aspekte im Gleichgewicht zu halten.

Was meint ihr? Freut ihr euch schon auf Destiny? Diskutiert mit uns im Forum und im Kommentarbereich! Am 9. September erscheint der Titel weltweit für die PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und die Xbox One.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare