Destiny 2: Companion App für Android und iOS verfügbar

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Bereits im ersten Destiny konnte man sein Spiel bereits mit einer entsprechenden Companion App verbinden und so seine Charaktere verwalten. Diese hat mittlerweile ein große Update erhalten, welche die App auf das kommende Destiny 2 vorbereitet. Gleichzeitig wird der Support des Serien-Erstlings beendet.

Vielseitiger Helfer

Falls ihr das erste Destiny gespielt haben solltet, so habt ihr möglicherweise auch die dazugehörige App für euer Smartphone genutzt. Mit dieser konntet ihr eure Charaktere managen und das Spiel verwalten. Diese hat nun ein umfangreiches Update bekommen und kann ab sofort für den Nachfolger des Erfolgs-Shooter verwendet werden. Nun könnt ihr beispielsweise direkte Neuigkeiten von den Entwicklern ansehen oder Clans gründen und verwalten. Dies hat jedoch seinen Preis: Mit der neuen Version wird auch der Support für den Vorgänger eingestellt. Spieler von Destiny werden also nun ohne App auskommen müssen.

Die Features im Überblick

ERKUNDEN – Finde alle aktuellen Neuigkeiten, Updates und Community-Arbeiten. Entdecke die Aktivitäten und Events, die im Spiel live sind. Und bleibe über die Foren und Gruppen mit der Community in Verbindung.

CLAN – Gründe und verwalten deinen Clan in all seiner Einzigartigkeit oder finde einen Clan zum Beitreten. Verfolge deinen Clan-Level, -Fortschritt und alle geteilten Prämien. Und bleibe mit deinen Clankameraden über den Text-Chat in einem oder mehreren Clan-Kanälen in Verbindung.

FORTSCHRITT – Habe deine aktuellen Meilenstein pro Charakter, deinen Abschlussfortschritt und die verfügbaren Prämien stets im Blick.

AUSRÜSTUNG – Inspiziere deine Lieblingswaffen und -Rüstung, schau dir Gegenstandsstatistiken und -Perks an und verschiebe deine Ausrüstungen zwischen deinen Charakteren und dem Tresor.

EINSATZTRUPP FINDEN – Durchsuche die Rekrutierungsliste und wähle einen Trupp, dem du beitreten möchtest. Du kannst auch eine neue Einsatztrupp-Anfrage stellen und verwalten – und dann mit deinen Truppmitgliedern kommunizieren.

Falls ihr euch also grundlegende Informationen zu euren Charakteren raussuchen wollt oder ihr stets auf dem neusten Stand der Dinge sein wollt ist die Companion App immer einen Blick wert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare