Von Konsole zu Konsole

Destiny 2: Cross-Save Vorbereitung mit heutigem Update

  • schließen

Heute gibt es umfangreiche Wartungsarbeiten an Destiny 2. Bungie hat angekündigt, dass die Server für etwa 12 Stunden offline sein sollen, um ein neues Feature vorzubereiten.

Destiny 2: Cross-Save über alle Plattformen

Mit dem heutigen Update soll endlich die Cross-Save Funktion vorbereitet werden. Das bedeutet ihr könnt bald euren Spielstand auf alle Plattformen übertragen. Sowohl von PS4, Xbox One und PC als auch Google Stadia, sobald dieses erscheint. Könnte das möglicherweise auch ein erster Schritt Richtung Cross-Play sein?

Leider wird die im PvP etwas zu starke Lord der Wölfe Schrotflinte noch nicht generft. Hier erfahrt ihr mehr.

Die Wartungsarbeiten beginnen am 27. Juni um 16:00 Uhr

  • Die Destiny 1 und 2-Dienste werden aus Wartungsgründen offline gebracht.
  • Der Grund ist die Vorbereitung auf Cross Save in Destiny 2 später diesen Herbst.
  • Wartungsarbeiten werden voraussichtlich um 4 Uhr MESZ (2:00 UTC) beendet.
  • Bungie.net und Destiny-Gefährten-Features werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps nicht verfügbar sein.
Die Wartungsarbeiten enden am 28. Juni um 4:00 Uhr
  • Die Destiny 1 und 2-Wartungsarbeiten werden voraussichtlich abgeschlossen sein.
  • Funktionen von Bungie.net und des Destiny-Gefährten werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps wiederaktiviert.
  • Spieler, die auf Probleme treffen, sollten diese im #Help-Forum melden.
Die genauen Infos über jedes Update könnt ihr auch hier finden.

Während Bungie an ihrem Aushängeschild arbeitet, erschien im Netz ein Leak, der darauf schließen lässt, dass der Ex-Partner Activision Blizzard derzeit an einer eigenen IP arbeitet, mit der das verlorene Destiny ersetzt werden soll.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

Call of Duty Modern Warfare: Große Umfrage soll EX-Spieler zurückholen

Call of Duty Modern Warfare: Große Umfrage soll EX-Spieler zurückholen

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

Kommentare