Destiny: Aus für die Loot Cave!

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Exploits haben in MMOs eine kurze Lebensdauer, je bekannter sie werden, desto mehr Spieler stürzen sich auf sie. Irgendwann fällt das dann dem Entwickler auf, und das Ding wird dicht gemacht. Die Loot Cave in Destiny ist da keine Ausnahme.

Die berühmte Loot Cave in Destiny gibt es nicht mehr. Unter Spielern war die Felsspalte bei der Old Russia Skywatch auf der Erde inzwischen ein offenes Geheimnis, auch wir berichteten in unserem Level-Guide darüber. Doch der lootfreudige Monsterstrom, der hochlevelige Spieler in Scharen anzog, ist nun versiegt.

Im jüngsten Patch für Destiny hat Bungie die vorher schier endlose Spawnrate der Monster drastisch reduziert, und so dem Grinden nach Loot ein Ende gesetzt. Und weil Bungie gerade fröhlich am Nerfen war, wurde auch spontan beschlossen, dass das Auseinandernehmen von Zorn der Königin-Items keine Ascendant-Materialien mehr produziert.

Destiny soll mehr sein, als stumpfes Geballer in eine Richtung

Bungie erklärte den Schritt folgendermaßen:

"Die soziale Erfahrung einer Höhlen-Farming-Runde ist aufregend: Die Hüterarbeit, ein Team von Wächtern hinter der Linie zusammen zu bekommen und in die richtige Richtung zu schießen, das Hineinstürzen um die Beute zu holen, das Drängeln, wenn die Panikwelle beginnt, das winkende Leuchten aus dem inneren der Höhle. Die Geschwindigkeit, mit der die Community diese Aktivitäten organisiert hat, war inspirierend und eine demütige Erfahrung für uns."

"Aber stundenlang in ein schwarzes Loch zu schießen ist letzten Endes nicht unser Traum, wie Destiny gespielt werden sollte. Unsere Hoffnung ist, dass soziale Verabredungen an öffentlichen Orten nicht der einzige Teil der Destiny-Erfahrung ist. Erwartet baldige Veränderungen, die die Effizient des Höhlen-Farmens verringert und gleichzeitig die Engramm-Drops für das Absolvieren von Aktivitäten erhöht."

So bleibt den Spielern in dem Grinding-Shooter namens Destiny wenig mehr übrig, als genau so zu grinden, wie Bungie es gerne hätte. Für Manche aber war die Loot Cave vielleicht der populärste Endgame-Content im Spiel.

Alle weiteren Infos zu Destiny erfahrt Ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare