Destiny: Spieler erreicht Rang 100 bei der Fraktion Toter Orbit

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Ein Spieler in Destiny hat es wirklich geschafft in der Fraktion "Toter Orbit" den Rang 100 zu erreichen. Was er dafür bekommen hat? Ganz einfach - nix!

"Grinden muss sich wieder lohnen!" - So oder so ähnlich könnte die Überschrift des Artikels auch lauten, denn ein Destiny-Spieler hat es tatsächlich fertiggebracht Rang 100 in der Schmelztiegel-Fraktion "Toter Orbit" zu erreichen. Geilen Loot gab es dafür aber nicht. Weder Hammer-Rüstung, noch coole exotische Waffe und auch kein Schiff, sondern nur den ganzen nutzlosen Müll, den man bei einem Ruf-Aufstieg so oder so bekommt. Da gibt es hier und da mal einen Shader abzugreifen und die eine oder andere legendäre Rüstung mit dem Branding der Fraktion, aber wirklich gutes Zeug kommt dabei irgendwie nicht rum.

Hier könnt ihr ihr im Video sehen, wie der Hüter nacheinander ein "Toter Orbit"-Paket nach dem anderem öffnet ohne irgendwas wirklich Cooles zu erhalten. Am besten lasst ihr im Hintergrund noch ein wenig traurige Musik eines Streichinstruments eurer Wahl laufen, damit ihr euch noch mehr in die Lage des Spielers versetzen könnt:

[]https://www.youtube.com/watch?v=SyOECjF85b8&feature=youtu.be[/]

Es geht immer weiter...

Den maximalen Rang bei der Fraktionen hat der Spieler damit aber nicht erreicht, denn den gibt es schlichtweg einfach nicht. Inzwischen ist er sogar schon Rang 105 beim "Toten Orbit". Und es geht weiter, und weiter und immer weiter.....

Laut Angaben von meim-mmo.de hat der Spieler sogar schon knapp 1200 Stunden auf dem Kerbholz - das entspricht einer Spielzeit von mehr als 50 Tagen!

Einerseits finden wir es schade, dass Bungie solch passionierte Spieler nicht wirklich zu belohnen scheint - andererseits sollte der Gute vielleicht doch ab und zu mal die Konsole ausschalten und gucken, was es außerhalb seiner 4 Wände noch zu entdecken gibt.

Was sagt ihr zum Engagement dieses Spielers? Ist er etwas zu übereifrig oder seid auch ihr der Destiny-Sucht erlegen? Was würdet ihr an Destiny ändern, wenn ihr die Wahl hättet? Spielt ihr das Spiel überhaupt noch? Oder konnte euch das Spiel nicht wirklich fesseln? Schreibt eure Meinung einfach in die Kommentare!

Quelle: www.mein-mmo.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare