Destiny: Age of Triumph: Wie ihr das neue Necrochasm erhaltet

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Mit Age of Triumph startete vor kurzem das großangekündigte Event für Destiny. Alle Guardians sollen während des Events geehrt werden. Und mit dieser Ehrung kommt auch eine alte und beliebte Waffe wieder zurück ins Spiel. Das Necrochasm.

Das Necrochasm ist ein exotisches Automatikgewehr aus der ersten Erweiterung The Dark Below (Dunkelheit lauert im Deutschen). Es ist nicht nur eine super Waffe gegen Nester und riesige Mengen von Monstern, dadurch dass sie so schwer zu bekommen war, war sie schon eine Art Mythos.

Dafür musstet ihr Klingen der Crota besiegen und auf einen zufälligen Drop der Waffe Ummantelung der Grube (Husk of the Pit) hoffen. Diese Waffe musste zum Eidolon Verbündeter (Eidolon Ally) aufgewertet werden und dann brauchtet ihr noch den Krux des Crota. Diesen konntet ihr nur im Raid Crota's Ende bekommen als seltenen Drop. Erst damit konntet ihr das Eidolon Ally dann zum Necrochasm verbessern. Ziemlich viel Aufwand.

Wieder Ausgangspunkt Husk of the Pit

Erneut braucht ihr für das Necrochasm eine Ummantelung der Grube. Dieses mal findet ihr diese aber etwas häufiger. Als Belohnung für Nightfall, als zufälliger Drop in High Level Missionen oder als Drop von Ogern. Wenn ihr auf hohem Level einfach farmt, habt ihr gute Chancen, eine zu finden.

Um die Ummantelung der Grube nun zum Eidolon Ally wieder zu upgraden, müsst ihr Leibeigene (Thrall) der Schar töten. Dies geht gut in der "We've woken the Hive"-Mission Das Dunkle Jenseits auf dem Mond oder auf der Erde in der Belagerung des Kriegsgeistes. In beiden gibt es schier unaufhörliche Reihen von Leibeigenen, die sich dafür sehr gut eignen. Wenn ihr genug von denen getötet habt, füllt sich der Fortschrittsbalken Kannibalismus.

Bringt den Eidolon Verbündeten auf volle Erfahrung

Damit geht ihr dann zum Sprecher und könnt die Waffe zur Eidolon Ally aufwerten. Zusätzlich bekommt ihr noch Lichtpartikel, die ihr behalten solltet. Danach geht ihr zu Eris Morn für eure nächste Aufgabe. Eidolon Ally muss gereingit werden. Dafür müsst ihr die erste Stufe des Crota's Ende Raids und Crota selbst erledigen. Anschließend müsst ihr noch Omnigul in der Wille von Crota umnieten.

Danach müsst ihr die Eidolon Ally auf volle Erfahrung hieven, wofür die Lichtpartikel sehr praktisch sind, und wieder zu Eris gehen. Sie gibt euch dann die Essenz der Überseele. Damit könnt ihr nun den Eidolon Verbündeten zum Necrochasm aufwerten. Und Viola, die exotische Überwaffe gehört euch.

Nochmal in der Zusammenfassung

Zum Abschluss gibt es noch ein kleines Video von euch, wie es der YouTuber Arekkz uns gezeigt hat.

https://www.youtube.com/watch?v=LBPu9wARfFE

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare