Oje oje

Diablo 2 Resurrected: Systemanforderungen (PC) enthüllt – doch Fans rätseln

  • vonAlexandra Grimm
    schließen

Blizzard enthüllt die Systemanforderungen für das kommende Remaster Diablo 2 Resurrected. Diese sind extrem hoch und werfen bei Fans einige Fragen auf.

Irvine, USA Diablo 2 Resurrected, das Remaster von Diablo 2 aus dem Hause Blizzard und Vicarious Visions, soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Es soll unter anderem für PS5, Xbox Series X, Nintendo Switch und natürlich den PC erscheinen. Um die Neuauflage auch wirklich spielen zu können, ist es immer gut zu wissen, ob die eigene Hardware den Systemanforderungen gerecht wird oder ob ein Aufrüsten nötig ist. Blizzard sorgt nun bei Fans für Verwirrung, denn die Systemanforderungen von Diablo 2 Resurrected scheinen ungewöhnlich hoch zu sein. Was es damit auf sich hat und welche Anforderungen das Spiel an die Hardware der Fans stellt, erfahrt ihr hier.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Blizzard Entertainment
SerieDiablo
PlattformNintendo Switch, PC, PS4, PS5, Xbox One, and Xbox Series X|S
EntwicklerBlizzard Entertainment, Vicarious Visions
GenreAction-Rollenspiel, Hack and Slay

Diablo 2 Resurrected: Ein Schock für Fans – Systemanforderungen extrem hoch

Diablo 2 Resurrected wird sich bei seinem Grundgerüst sehr an Diablo 2 aus dem Jahr 2000 orientieren. Das Remaster nutzt wie das Original eine isometrische Perspektive, rendert diese aber mit neuen, aufwendigeren Grafiken. Dadurch fließt einiges an Rechenleistung in dynamische Schatten und die überarbeiteten Animationen. Zudem soll eine 4K-Auflösung möglich sein. Die beeindruckenden Zwischensequenzen von Diablo 2 wurden komplett neu aufgenommen und der Original-Soundtrack kann bei Diablo 2 Resurrected in 7.1-Sound wiedergegeben werden. Damit steht Fans von Diablo 2 möglicherweise – im Gegensatz zu Warcraft 3: Reforged – ein gelungenes Remaster von Blizzard ins Haus.

Blizzard enthüllte nun auf seiner Website die Systemanforderungen von Diablo 2 Resurrected. Diese scheinen jedoch unglaublich hoch zu sein. Zum Vergleich: Die empfohlenen Systemanforderungen von Cyberpunk 2077 und Assassin‘s Creed Valhalla sind zum Teil niedriger als die von Blizzards neuestem Diablo 2-Remaster. Um Diablo 2 Resurrected in Full HD genießen zu können, gibt es bestimmte Voraussetzungen. Die empfohlenen Grafikkarten für das Remaster sind die Geforce GTX 1060 und Radeon RX 5500 XT. Diese sind noch recht ähnlich zu den Grafikkarten, die für Cyberpunk 2077 nötig sind: nämlich die Geforce GTX 1060, GTX 1660 Super oder Radeon RX 580.

Minimale SystemanforderungenEmpfohlene Systemanforderungen
ProzessorIntel Core i3-3250 | AMD FX-4350Intel Core i5-9600K | AMD Ryzen 5 2500
GPUNvidia GTX 660 | AMD Radeon HD 7850Nvidia GTX 1060 | AMD Radeon RX 5500 XT
BetriebssystemWindows 10Windows 10
Speicherplatz30 Gigabyte30 Gigabyte
RAM8 Gigabyte16 Gigabyte

Diablo 2 Resurrected: Systemanforderungen sorgen bei Fans für Verwirrung

Die großen Unterschiede bei den Systemanforderungen von Diablo 2 Resurrected und Cyberpunk 2077 liegen bei der Prozessor-Leistung und dem Arbeitsspeicher. Diese sind bei Diablo 2 Resurrected wesentlich höher angesetzt als sogar bei Cyberpunk 2077. Für das Remaster wird ein Core i5 9600K (6C/6T) oder ein Ryzen 5 2600 (6C/12T) als CPUs empfohlen, sowie ein Arbeitsspeicher von 16 GB vorausgesetzt. Bei Cyberpunk 2077 werden lediglich 12 GB empfohlen.

Blizzard setzt bei den empfohlenen Systemanforderungen von DIablo 2 Resurrected also auch auf Aktualität des Prozessors (9. Generation) statt bloßer Leistung, während CD Projekt RED bei der CPU eher eine höhere Anzahl an Prozessorkernen zu bevorzugen scheint. Für viele Fans stellt sich nun zurecht die Frage: Wie kann das Remaster eines 20 Jahre alten Spiels dem System mehr Performance abverlangen als ein Optik-Powerhouse wie Cyberpunk 2077? Die Suche nach Antworten fällt schwer.

Schließlich gibt es bis dato schlicht keine einheitlichen Strukturen, wenn es um die Kommunikation der Systemanforderungen geht. Was genau „empfohlen“ letztlich bedeutet, bleibt jedem Studio selbst überlassen – genau wie das, was Konsumenten mit dieser Information anfangen. Blizzard hat sich zur Verwirrung um die Systemanforderungen für Diablo 2 Resurrected bislang jedenfalls nicht geäußert. Ebenso bleibt offen, ob das neue Entwickler-Team des Diablo 2-Remakes die Sorge der Fans um den neuen Titel aus dem Weg räumen kann.

Diablo 2 Resurrected: Systemanforderungen enthüllt – doch Fans rätseln

Ob der in Irvine beheimatete Entwickler und Publisher Blizzard die hohen Systemanforderungen nicht doch noch ändern wird, bleibt abzuwarten. Da Diablo 2 Resurrected erst im Laufe des Jahres erscheinen wird und somit noch kein klarer Release feststeht, hätten die Entwickler sicher noch etwas Zeit, an dem Spiel zu arbeiten.

Sollten die Anforderungen jedoch so hoch bleiben, müssten möglicherweise einige Fans ihre Hardware aufrüsten. Es bleibt zu hoffen, dass sich Blizzard bei Diablo 2 Resurrected mehr Mühe geben wird als die Mitbewerber mit Cyberpunk 2077. Erst kürzlich kritisierte der CEO von Take-Two die Konkurrenz wegen fehlender Liebe zum Detail.

Rubriklistenbild: © Blizzard Entertainment

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen
Horizon Zero Dawn: Heute gratis – PS4 und PS5 Spiel kostenlos herunterladen

Kommentare