Diablo 3: Die Skills des Totenbeschwörer

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Blizzard Entertainment testet momentan in der Betaphase die neue Klasse des Totenbeschwörers für sein Action-Rollenspiel Diablo 3. Nun veröffentlichten die Gamingtitanen die Fertigkeiten des neuen Charakters für ihr Spiel.

Der Totenbeschwörer hat die Macht über Blut, Knochen, Flüche und Beschwörungen von Untoten, was der Name ja auch schon vermuten lies. Diese Eigenschaften sind unterteilt in aktiven und passiven Fähigkeiten. Dabei habt ihr selbst noch die Wahl, ob ihr Leben opfern wollt für mächtige Blutzauber oder lieber eine Armee von Zombies als eure Gesellschaft möchtet. Wir haben für euch die Skills aufgelistet.

Die Fertigkeiten des Totenbeschwörers

PRIMÄR

Knochenstacheln

Blut saugen

Todessense

SEKUNDÄR

Todesnova

Grundfertigkeit (Gift)

Knochenspeer

Skelettmagier

BLUT UND KNOCHEN

Knochenrüstung

Knochengeist

Blutige Pfade

Simulakrum

REANIMATION

Land der Toten

Skelette befehligen

Golem befehligen

Armee der Toten

FLÜCHE

Altern

Gebrechlichkeit

Egelfluch

LEICHEN

Leichenexplosion

Kadaverlanze

Verschlingen

Reanimieren

PASSIV

Kraftbringender Tod

Leben nach dem Tod

Einzelgänger

Knochengefängnis

Anführer der Toten

Rasche Ernte

Verbotene Schöpfung

Ewige Qualen

Blut für Blut

Blut ist Macht

Leben entziehen

Verlängerte Knechtschaft

Letzter Dienst

Grausiger Tribut

Überwältigende Essenz

Rathmas Schild

Dunkle Ernte

Rigor Mortis

Zahnbewehrt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare