Diablo 3 – Ultimate Evil Edition: Charaktere übertragbar

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Nicht mehr lange und die Ultimate Evil Edition von Diablo 3 erscheint für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One und Xbox 360. Die Ultimate Evil Edition umfasst neben den vier Akten des Hauptspiels, die Erweiterung Reaper of Souls, die es bisher lediglich für den PC gab. Außerdem könnt ihr, wenn ihr Diablo 3 bereits für PlayStation 3 oder Xbox 360 habt, euren Charakter in die Ultimate Evil Edition importieren. Das wusstet ihr alles schon? Okay, dann passt mal auf!

Wie jetzt nämlich die Kollegen von Destructoid berichten, werdet ihr auch die Möglichkeit kriegen, euren Charakter von der PlayStation 3 auf die Xbox One und von der Xbox 360 auf die PlayStation 4 zu übertragen. Bisher hieß es von offizieller Seite, dass ein Cross-Plattform-Charaktertransfer nicht möglich wäre. Realisiert wird das Feature durch Battle.net, wobei der Gamertag bzw. die PSN ID mit dem Webprofil verbunden wird. Nach dem Start von Diablo 3: Ultimate Evil Edition kann dann die Import-Funktion genutzt werden. Weiterhin unmöglich ist es allerdings einen Charakter in die andere Richtung, also von PS4 oder Xbox One zur PS3 oder Xbox 360 zu übertragen.

Die Ultimate Evil Edition von Diablo 3 wird am 19. August 2014 zum Preis von unverbindlichen 69,99 Euro (PS4 und Xbox One) und 39,99 Euro (PS3 und Xbox 360) erhältlich sein. Habt ihr das Hauptspiel schon gespielt und werdet das Ganze auf Xbox One und PS4 weiterführen oder werdet ihr in Diablo 3: Ultimate Evil Edition zum ersten Mal einen Fuß in die Diablo-Welt setzen? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare