Dishonored 2: Offizieller E3 2015 Ankündigungstrailer

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Erstmals hat Bethesda auf der E3 zu einer eigenen Pressekonferenz geladen und diese genutzt, um gleich mehrere große Neuankündigungen zu veröffentlichen. Eine dieser Neuankündigungen ist der Nachfolger zu dem im Steampunk-Stil gehaltenen Assassinen-Abenteuer Dishonored. Der neue Titel hört auf den Namen Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske.

15 Jahre sind seid den Ereignissen des ersten Teils vergangen, sodass Emily Caldwin, die bereits im ersten Teil eine tragene Rolle spielte, nun erwachsen geworden ist. Ausserdem hat sie sich zu einem ebenso effizienten und tödlichen Assassinen entwickelt, wie Corvo selbst einer ist. Sie bringt ihre eigenen Fähigkeiten und Ausrüstungsgegenstände mit, die auch wie die von Corvo einzigartig sind.

Dishonored-Trailer zeigt spannende Neuerungen

https://www.youtube.com/watch?v=UnsDyv-TtJg

Diese Fähigkeiten werden auch dringend benötigt, denn der Thron, der eigentlich Emily gebührt, wurde ihr von einem übernatürlichen Thronräuber entrissen und das Schicksal des Königreichs steht auf dem Spiel.

Neuer Schauplatz, Alte Entscheidungen

Während der Spieler im ersten Teil lediglich die Hauptstadt des Königreichs Dunwall erkunden konnte, wird nun außerdem die Küstenstadt Karnaca als Schauplatz dienen. Hier liegt der Schlüssel, um Emily wieder an die Macht zu bringen.

Im Fokus des Gameplays werden erneut die vielfältigen Möglichkeiten, die Gegner zu überwältigen stehen. Der Spieler kann sich entscheiden, das Spiel entweder ohne Rücksicht auf Verluste, eine Schneise der Zerstörung hinter sich herziehend, zu bewältigen, oder es als Schleich-Abenteuer begreifend aus dem Schatten heraus das Königreich zu retten. Welche Wahl ihr trefft wird entscheidende Auswirkungen auf das Ende jeder Mission haben und schließlich auch auf das des Spiels.

Ihr dürft also gespannt sein, ob es Bethesda gelingt, mit dem Nachfolger die Schwächen und Balance-Probleme des ersten Teils auszumerzen und den Spieler mit neuen Gadgets und Fähigkeiten zu begeistern. Der erste Trailer schürt auf jeden Fall die Neugierde auf weitere Informationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare