Dota Auto Chess: Assassinen Build im Guide

  • schließen

Assassinen sind im Moment eine der stärkeren Klassen in Dota Auto Chess. Wie baut ihr sie am besten und was gibt es zu beachten? Was müsst ihr in welcher Phase des Spiels machen und wie positioniert ihr euch am besten? Und wann solltet ihr überhaupt Assassinen bauen? Unser Guide bietet euch hoffentlich Antworten auf eure Fragen.

Early Game (Runde 1-15)

Vorab: Assassinen könnt ihr nur bis zu einem gewissen Grade erzwingen. Ihr müsst nicht zwangsweise alle in den ersten Runden kriegen, aber komplett ohne passenden Start. werdet ihr im Regelfall ordentlich auf die Fresse fliegen. Dabei lohnt es sich auch zu beobachten, wie viele andere Spieler Assassinen bauen. Gibt es einen anderen Assassinen-Spieler geht das noch, zwei werden schon schwierig, da es leicht dazu kommen kann, dass dadurch der eine oder andere Assassine ewig nicht auftaucht.

Optimal ist es ein früher Bounty Hunter und eine Queen of Pain, am besten noch vor Runde Vier. Alternativ könnt ihr aber auch Goblin/Mech bauen und dann nach zwei weiteren frühen Assassinen die Taktik wechseln. Assassinen profitieren immer von einer Frontline, weshalb diese Kombinationen am sinnvollsten sind. Zusätzlich gibt es bei den Assassinen einen Team-Aufbau, der beinahe immer optimal ist. Dieser beeinhaltet alle sechs Assassinen, Treant Protector und Lone Druid. Das bedeutet wiederum, dass ihr jedes Mal, wenn euch eine dieser Einheiten angeboten wird, nicht lange zu fackeln braucht.

Sobald ihr euch entschieden habt, Assassinen zu bauen, ist der erste Schritt bis spätestens Runde Sechs oder Sieben den Bonus für drei Assassinen anzusammeln. Diese könnt ihr mit einer Frontline kombinieren, wie 3 Kriegern oder 2 Mechs (oder natürlich oben erwähnten Druiden). Welche Assassinen ihr aufstellt, ist relativ egal, solange ihr alle, die euch begegnen kauft. Auf sechs Assassinen zu gehen, ist erst möglich sobald ihr Templar Assassin erhalten könnt (frühestens Level 5), weshalb der nächste Schritt ist, verhältnismäßig schnell in der Stufe aufzusteigen.

Levelt wenn möglich in Runde 5 und in Runde 9, um eure Chance auf Templar Assasin zu erhöhen. Rerollen empfiehlt sich ausschließlich, wenn ihr eine Menge Paare habt oder 5 von 6 Assassinen und unbedingt das letzte Puzzleteil benötigt.

Mid Game (Runde 16-30)

Der Aufbau ist wie oben abgebildet optimal: Die Tanks vorne, um den Schaden auf sich zu ziehen und die Assassinen in einer Reihe hinten, um ihnen den Sprung in die Backline zu erleichtern

Sobald ihr euer Team einigermaßen abgerundet habt, könnt nun auf 50 Gold sparen. Eine Ausnahme wäre eine Siegesserie von eurer Seite, dann würde sich ein schnelles Leveln durchaus lohnen. Wenn euch alle sechs Assassinen in die Hände fallen, stellt sie unbedingt alle auf, der Bonus ist ein enormer Powerspike.

Nutzt euer überschüssiges Gold über 50 um zu leveln, bis ihr Level 8 erreicht habt (Zwischen Runde 17 und 25). Im Optimalfall seid ihr einer der schnellsten Spieler auf diesem Level. Nun beginnt das große Rollen: Voraussichtlich bleibt ihr sehr lange auf Level 8 und nutzt all das Gold, das 50 überschreitet, um zu rerollen. Jetzt ist das Ziel so viele Assassinen wie möglich auf Level 3 zu bringen. Auch solltet ihr in diesem Zeitraum eure Frontline durch Lone Druid und Treant ersetzen, falls ihr diese erhaltet.

Priorität liegt hierbei besonders auf Phantom Assassin und Queen of Pain. Ein großes Upgrade ist auch Templar Assassin auf Level 2. Meist zu vernachlässigen ist Viper 3, wer aber eine Menge Vipern angeboten bekommt, kann ruhig zugreifen. Ansonsten könnt ihr einfach alle Assassinen sammeln, ihr seht dann selber, wo ihr näher an einem Upgrade seid. Sollte die Bank zu voll werden, müsst ihr nämlich eine Entscheidung treffen.

Late Game (Runde 30-Spielende)

Habt ihr eure angefangenen Level-3-Projekte beendet, kann es Zeit sein auf Level 9 aufzusteigen. Ihr könnt wahlweise einen weiteren Level 2 Assassinen aufstellen (zum Beispiel Templar Assassin) oder eine andere starke Figur, die alleine einen Nutzen hat. Sind noch mehrere starke Magierteams vertreten, empfehlen wir Medusa und Tidehunter aufzustellen. Falls ihr noch Level 9 seid, ersetzt einfach Lone Druid.

Items

Beste Ziele für Items, die Angriffsschadem geben, sind Phantom Assassin und Templar Assassin, Mana-Items sollte auch Templar Assassin bekommen. Die Tanks erhalten grundsätzlich Leben und Resistenzen, da sie den Schaden aufsaugen. Besonders gut ist eine Mask of Madness auf Phantom Assassin, da ihre passive Fertigkeit so oder so genutzt wird.

https://www.ingame.de/artikel/dota-auto-chess-tier-list-rassen-und-klassen-im-guide-mai-update/

https://www.ingame.de/artikel/dota-auto-chess-tier-list-alle-figuren-im-guide-mai-update/

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

Call of Duty Modern Warfare: Große Umfrage soll EX-Spieler zurückholen

Call of Duty Modern Warfare: Große Umfrage soll EX-Spieler zurückholen

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

Kommentare