Dragon Age - Inquisition: 1080p für PS4 immer wahrscheinlicher

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Kaum zwei Monate trennen uns noch von Dragon Age - Inquisition. Nun hat Bioware Producer Cameron Lee sich zur geplanten Auflösung für die PS4 geäußert. Die Spieler dürfen also weiter auf 1080p hoffen.

Vieles durften wir bereits über Dragon Age - Inquisition erfahren: Wie die Romanzen ablaufen werden, welche Neuerungen das Skillsystem erwarten, oder das Neueste über die Charaktere. Selbst der Koop-Multiplayermodus wurde bereits offenbart.

Die relativ simple Frage danach, in welcher Auflösung Dragon Age - Inquisition auf der PS4 erscheinen wird, ist jedoch noch immer in Nebel gehüllt.

Auch im jüngsten Interview wollte Producer Cameron Lee noch keine eindeutige Auskunft dazu geben, die Sache sei noch immer nicht entschieden. Offenbar arbeitet Bioware immernoch mit Hochdruck an dem jüngsten Teil der Dragon Age Saga, welcher am 21. November 2014 erscheinen soll. Man würde aber auf jeden Fall die höchstmögliche Auflösung, also 1080p, anpeilen:

“Die Wahrheit ist, dass wir immer noch nicht wissen, wo wir landen werden – auch wenn wir nur noch wenige Wochen davon entfernt sind, unsere ersten Kandidaten zur Zertifizierung einzuschicken. Und das betrifft alle Plattformen.” Lee fuhr ferner fort: “Von der Auflösung bis zur Framerate und solcher Sachen – man arbeitet bis zum Ende an allem. Aber wir werden auf die höchste Auflösung abzielen, die die PlayStation erreichen kann.”

Dragon Age - Inquisition wird für viele Plattformen erscheinen, darunter PC, PS4 und Xbox One, aber auch die Vorgängerkonsolen erhalten ihre eigene Version des Spiels.

Alles was Ihr sonst noch über Dragon Age - Inquisition wissen wollt, die neuesten Informationen und Videos, findet Ihr auf unserer Themenseite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare