Dragon Age Inquisition: Release kann kommen

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

In einem Interview von gamereactor.eu gab der BioWare-Produzent Cameron Lee bekannt, dass das Spiel Dragon Age: Inquisition inhaltlich fertig ist. Wir könnten also nun direkt in die Welt hineinspringen? Nicht ganz! Lee gab an, dass man sich jetzt viel Zeit nehme um die Bugs aus dem Spiel zu entfernen. Bis zum 7. Oktober wollen sie sich ausschließlich dem letzten Feinschliff, sowie die Abarbeitung ihrer langen Fehlerliste widmen.

Klingt doch eigentlich gut oder? Fast! Wenn man bedenkt, dass der nächste Ableger der Dragon Age-Reihe schon am 9. Oktober erscheint, kann man sich jetzt schon auf das herunterladen eines riesigen Patches freuen. BioWare Edmonton & BioWare Montreal arbeiten seit 2010 an dem Titel. Das Sequel soll die Herzstücke aus den ersten beiden Teilen enthalten. So wird der Held komplett vertont, das Gameplay soll einen fließenden Übergang von Taktik und Action haben und beliebte Features (z.B. die Pause während eines Kampfes) finden den Weg zurück ins Spiel.

Zu Beginn des Spiels, könnt ihr euch für eines von 4 Völkern entscheiden und als Mensch, Elf, Zwerg oder Qunari durch die Welt ziehen. Die Frostbite 3 - Engine  wird riesige Gebiete mit kleinen verliebten Details präsentieren, eine offene spielbare Welt bekommen wir aber leider nicht. Um die Vorfreude noch ein wenig zu steigern gibt es hier den letzten Trailer.

https://www.youtube.com/watch?v=WD627y_AvFs

Dragon Age: Inquisition erscheint am 9. Oktober für PC, PS3, PS4, XBOX 360 und XBOX One.

Wartet ihr sehnsüchtig auf das nächste Rollenspiel von BioWare? Wir freuen uns über eure Meinung!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare