Mitte Juni ist es soweit

E3 2021: Der ganze Zeitplan heute – Termine und Infos zu den Livestream-Präsentationen

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Der Zeitplan der E3 2021 wurde abermals aktualisiert. Alle Informationen und Zeiten der Livestreams zu Nintendo, Capcom & Co. findet ihr hier.

Update vom 10.06.2021: Die ESA, Veranstalterin der E3 2021, hat weitere Termine zur kommenden Messe bekannt gegeben. Nun sind auch die Uhrzeiten zu den Präsentationen von Bandai Namco, Take-Two, Razer, Capcom und vielen weiteren bekannt.

Name der VeranstaltungElectronic Entertainment Expo (E3)
Veranstaltungsdatum12. bis 15. Juni 2021
OrganisatorenEntertainment Software Association
Besucherzahlen66.100 (2019)
Erste Ausstellung1995
Ausstellerüber 200 (2019)

Update vom 04.06.2021: In wenigen Tagen ist es bereits so weit. Die erstmals komplett digital abgehaltene E3 2021 findet statt und wird den Fans zahlreiche Präsentationen und Shows präsentieren. Als Headliner mit dabei sind Nintendo und Xbox, außerdem nehmen auch Ubisoft, Take-Two, Capcom, Warner Bros., Sega, Bandai Namco und Gearbox Software sowie weitere Entwickler teil. Nun wurde ein vorläufiger Zeitplan veröffentlicht, welcher Entwickler wann im Livestream zu sehen sein wird.

E3 2021: Vorläufiger Zeitplan veröffentlicht – Alle Livestreams am Samstag, den 12. Juni

Bereits nächsten Samstag können Fans sich auf Streams von großen und kleinen Spielentwicklern freuen. Dank des vorläufigen Zeitplans und den Informationen der Publisher können wir nun den Zeitplan der E3 2021 besser bestimmen. Starten wird die Messe nächsten Samstag, den 12. Juni, mit einer Pre-Show gefolgt von der bereits bekanntgegebenen Ubisoft Forward und einer Präsentation von Gearbox Entertainment. Weiterhin sollen am 12. Juni Devolver Digital und Wholesome Games Neuigkeiten präsentieren.

Teilnehmer:inUhrzeit (MESZ) der Präsentation
Pre-Show19:00 Uhr
Wholesome Games19:00 Uhr
Ubisoft21:00 Uhr
Gearbox Entertainment23:00 Uhr
Devolver DigitalTBA

E3 2021: Alle Präsentationen am Sonntag, den 13. Juni

Auch die darauffolgenden Tage starten jeweils mit einer Pre-Show. Am Sonntag, dem 13. Juni, geht es um 17.45 Uhr mit der Pre-Show los, danach gibt es das Xbox- und Bethesda-Event, gefolgt vom neu angekündigten Square Enix-Livestream. Anschließend sollen noch Präsentationen von Warner Bros. Games, sowie die PC Gaming und Future Game Show folgen.

Teilnehmer:inUhrzeit (MESZ) der Präsentation
Pre-Show17:45 Uhr
Xbox & Bethesda19:00 Uhr
Square Enix21:15 Uhr
Warner Bros. Games mit Back 4 Blood23:00 Uhr
PC Gaming Show23:30 Uhr
Future Games Show01:00 Uhr
24 EntertainmentTBA

E3 2021: Präsentationen und Zeitplan vom Montag, 14. Juni

Montag, den 14. Juni, sind nach der Pre-Show um 17 Uhr Take-Two, Razer, Capcom und Intellivision mit ihren Livestreams auf der E3 2021 dran. Uhrzeiten und Inhalte der Präsentationen sind leider noch nicht bekannt. In den nächsten Tagen könnte Veranstalter ESA aber noch weitere Details dazu bekannt geben.

Teilnehmer:inUhrzeit (MESZ) der Präsentation
Pre-Show17:00 Uhr
Intellivision18:45 Uhr
Take-Two19:15 Uhr
Mythical Games20:00 Uhr
Freedom Games21:30 Uhr
Capcom23:30 Uhr
Razer00:00 Uhr

E3 2021: Nintendo schließt Messe – Alle Livestreams am Dienstag, den 15. Juni

Am letzten Tag, also Dienstag, der 15. Juni, wird es die Nintendo Direct auf der E3 2021 geben, gefolgt vom dreistündigen Nintendo Treehouse-Stream. Danach können Fans den Stream von Bandai Namco verfolgen und der Verleihung der E3 2021 Awards beiwohnen.

Teilnehmer:inUhrzeit (MESZ) der Präsentation
Pre-Show17:00 Uhr
Nintendo Direct + Nintendo Treehouse18:00 Uhr
Bandai Namco23:20 Uhr
Yooreka GamesTBA
GameSpotTBA
E3 2021 AwardsTBA

Erstmeldung vom 20.05.2021: Los Angeles – Trotz anhaltender Coronapandemie findet 2021 die E3, also die Electronic Entertainment Expo, wieder statt. Fans müssen aber nicht in die USA reisen, denn dieses Jahr findet die Spielemesse nur digital statt. So können zwar keine neuen Games ausgetestet werden, aber wenigstens fällt die Messe nicht wie letztes Jahr komplett flach. Zudem haben schon einige große Entwickler ihre Teilnahme bestätigt.

E3 2021: Electronic Entertainment Expo wird dieses Jahr zur digitalen „Experience“

Corona hat alles verändert und zahlreiche Messen und Veranstaltungen sind ins Wasser gefallen. So auch die Electronic Entertainment Expo. Doch dieses Jahr kehrt die E3 zurück, in digitaler Form und als „Electronic Entertainment Experience“. Die Grundidee der Messe bleibt aber die gleiche und Fans dürfen sich dieses Jahr wieder auf zahlreiche Enthüllungen und neue Spiele freuen. Vorteil der digitalen Messe: Jede:r kann teilnehmen, denn es wird weder kostenpflichtigen Premiumcontent noch Tickets geben. Solange man ein Handy, Tablet oder einen PC und eine Internetverbindung hat, kann man sich alle Präsentationen der Teilnehmenden ansehen.

E3 2021: Datum, Zeitplan und alle Teilnehmenden auf einen Blick

Starten wird die digitale E3 am 12. Juni 2021 und wird bis zum 15. Juni gehen. Während der vier Tage wird es zahlreiche Events und Livestreams der verschiedenen Teilnehmer:innen geben, die über den offiziellen YouTube- oder Twitch-Stream verfolgt werden kann. Wer will, kann aber auch über die virtuelle Messe „schlendern“, virtuelle Messestände besuchen und sich in Foren austauschen. Das geht ganz bequem mit der offiziellen E3-App oder über das Online-Portal. Ab Ende Mai soll die Online-Registrierung starten, über die Fans dann Zugriff auf die kostenlosen Inhalte bekommen.

E3 2021: Sony und Electronic Arts nehmen nicht teil, dafür zahlreiche andere Publisher und Entwickler

Worauf können sich Fans überhaupt auf der digitalen E3 freuen? Welche Entwickler und Publisher nehmen teil und wann finden die Präsentationen statt? Nun Sony und EA nehmen nicht an der E3 teil, sondern starten vermutlich eigene Präsentationen zu einem anderen Zeitpunkt. Wann diese stattfinden, ist zumindest bei Sony noch nicht bekannt. EA hat bereits ein Sommerevent am 22. Juli angekündigt. Außerdem munkeln Fans, dass auf der E3 vielleicht GTA 6 angekündigt werden könnte. Take-Two ist zwar auf der digitalen Spielemesse vertreten, aber ob wirklich der nächste große GTA-Titel aus dem Hause Rockstar verkündet wird, ist anzuzweifeln.

Auch wenn Sony und EA nicht mit von der Partie sind, gibt es jede Menge andere Aussteller:innen bzw. Präsentator:innen. Zugesagt haben unter anderem bereits Activision, Bandai Namco, Bethesda, Epic Games, Square Enix, Nintendo und Xbox. Hier sind alle Teilnehmer:innen auf einen Blick:

  • Activision
  • Amazon Game Studios
  • Arcade1Up
  • Bad Button Studio
  • Bandai Namco
  • Bethesda
  • Capcom
  • Devious Eye Entertainment
  • Deep Silver
  • Epic Games
  • Freedom Games
  • Funcom
  • Gameloft
  • Gearbox
  • GungHo Online Entertainment
  • Intellivision
  • Kalypso Media
  • Limited Run Games
  • NCSOFT
  • nDreams
  • NetEase Games
  • Nintendo
  • Norton Gaming
  • Nvidia
  • Oculus
  • Razer
  • Rebellion
  • Sega
  • Square Enix
  • Take-Two
  • THQ Nordic
  • Ubisoft
  • Warner Bros. Games
  • Microsoft Xbox
  • Xseed Games

Ein genauer Zeitplan aller Streams ist noch nicht veröffentlicht worden. Lediglich Ubisoft hat bereits bekannt gegeben, dass die Ubisoft Forward im Rahmen der E3 am 12. Juni um 15:00 Uhr Ortszeit stattfinden wird. Das wäre dann 21:00 Uhr in Deutschland. Auch Devolver Digital und Wholesome Games wollen am 12. Juni präsentieren, letztere um 19 Uhr deutscher Zeit. Die Präsentationszeit von Devolver ist noch unbekannt. Am 13. Juni folgen dann Präsentationen der PC Gaming und der Future Games Show – Uhrzeiten ebenfalls unbekannt. Limited Run Games hat eine Präsentation für den 14. Juni um 20 Uhr deutscher Zeit angekündigt, von allen anderen Teilnehmenden stehen genaue Zeitankündigungen noch aus.

Rubriklistenbild: © E3

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?

Kommentare