It‘s Comeback-Time

E3 Messe 2021: Digital und kostenlos für alle — Termine und Infos hier

  • vonLars Bendixen
    schließen

Die Gaming-Messe E3 wird in 2021 digital und kostenlos für alle Fans stattfinden. Wir haben hier die Termine und Informationen für euch aufbereitet.

  • Die E3 ist eine der wichtigsten und meistbesuchtesten Messen der Videospielwelt.
  • Der Veranstalter plant für 2021 eine digitale Umsetzung der Messe.
  • Datum und ungefähres Programm der Messe sind nun ebenfalls aufgetaucht.

Los Angeles, USA – Die E3 war und ist eine der größten und bedeutsamsten Messen in der Gaming-Welt. Oft ist sie von großen aber auch kleinen Firmen genutzt worden, um die bevorstehenden Projekte der breiten Masse zu präsentieren. Die Präsenz der E3 hat die letzten Jahre zwar etwas abgenommen, aber trotzdem fiebern noch etliche Fans jedes Jahr zur Messe hin. Letztes Jahr musste die Messe, jedoch aufgrund von Covid-19 abgesagt werden. 2021 will die E3 wieder voll anzugreifen, doch natürlich nur in digitaler Form. Wir verraten euch, was für die E3 2021 geplant ist.

MesseElectronic Entertainment Expo (E3)
LandUSA
Organisiert vonEntertainment Software Association
Besucher66.100
Erste Ausstellung1995
Ausstellerüber 200

E3 2021: Datum enthüllt – Veranstalter planen digitales Comeback der Messe

Da eine Besserung der Situation von Covid-19 vorerst nicht in Sicht ist, wird die E3 dieses Jahr den sicheren Weg gehen und als digitale Messe zurückkehren. Das geht aus Pitch-Dokumenten zur E3 hervor, welche VGC aufgegriffen hatte und auch an einige Spielehersteller (Publisher) geschickt worden sind. In den Dokumenten hat die ESA (Veranstalter der E3) ihre Skizzierungen für die diesjährige Veranstaltung dargelegt. Im Gespräch mit VGC bestätigte ESA dies auch nochmal und erzählte, dass sie in großartige Gespräche mit Publishern, Entwicklern und Unternehmen auf der ganzen Linie verwickelt sind und außerdem bald mehr Details über deren Beteiligung preisgeben werden. Auch der Twitter-Account der E3 verkündete Ähnliches.

Die digitale Version der E3 soll, wie gewöhnlich im Juni 2021 stattfinden. Den Start der Messe wird, den Dokumenten zufolge, ein Preview-Tag am 14. Juni machen. Die Tage danach sollen etwas klassischer fortgesetzt werden. Im Programm enthalten sind nämlich: Vorträge von etlichen Spieleherstellern, sowie Influencern aus der Gaming-Branche, eine Award-Show und mehrere zweistündige Keynote-Sessions mit den Partnern der Messe. Dabei könnten dann auch Spiele-Demos zum Einsatz kommen, welche während der E3 entweder gestreamt oder veröffentlicht werden.

Nach dem Preview-Tag wird es jeden Tag vom 15 bis 17. Juni einen 12-stündigen Livestream geben. In Deutschland sind die Zeiten für die Livestreams durch die Zeitverschiebung denkbar ungünstig. Von 22 Uhr abends bis 10 Uhr morgens soll der Livestream der E3 zur deutschen Zeit laufen. Vor jedem Tag gibt es außerdem eine 30-minütigen Pre-Show, worauf einer der großen Konsolenhersteller eine zweistündige Session abhält soll.

E3 2021: Veranstalter planen digitales Comeback der Messe – Große Publisher bleiben aus?

Klar ist aber auch: Zu diesem Zeitpunkt kann man noch nicht versprechen, das alles auch genau so umgesetzt wird. Auch die Teilnehmer des Events sind noch nicht gesichert. Gut möglich, dass Microsoft, Nintendo oder Sony die Einladung zur E3 verneinen. Zumal sowohl Microsoft, als auch Sony um den Nachschub ihrer Konsolen bemüht sind. Microsoft gab letztens erst ein Update zum Xbox-Series X Nachschub. Bei Sony hingegen scheint die PS5 wieder vereinzelt bei Saturn und Media Markt zu kaufen zu sein.

E3 2021: Datum enthüllt – Veranstalter planen digitales Comeback der Messe

Zudem haben in 2020 auch kleinere Publisher immer mehr auf eigene Events gesetzt und auch die großen Konsolenhersteller waren mit eigenen Streams vertreten. Leider nahm auch die Relevanz der E3 über die Jahre immer mehr ab. Dennoch klingt das neue digitale Konzept der E3 sehr vielversprechend und wie ESA selbst sagte, seien die Gespräche mit den Publishern ja durchaus mit Erfolg geführt worden. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt auf die E3 und werden euch bei weiteren News zur Messe informieren.

Rubriklistenbild: © DPA/Ariana Ruiz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Insider-Tipp – Online-Portal hat Konsolen lieferbar
PS5 kaufen: Insider-Tipp – Online-Portal hat Konsolen lieferbar
PS5 kaufen: Insider-Tipp – Online-Portal hat Konsolen lieferbar
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
PS Plus: März 2021 Spiele – wo bleibt die Ankündigung von Sony?
PS Plus: März 2021 Spiele – wo bleibt die Ankündigung von Sony?
PS Plus: März 2021 Spiele – wo bleibt die Ankündigung von Sony?
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen

Kommentare