1. ingame
  2. Gaming News

Elden Ring: Experte erwartet ersten großen DLC noch 2022

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Kaum drei Monate sind seit dem Release von Elden Ring vergangen und schon warten Fans auf DLC. Erste neue Inhalte können laut einem Experten schon bald kommen.

Update vom 16.05.2022: Beinahe drei Monate sind ins Land gegangen, seit Elden Ring am 25. Februar auf PlayStation, Xbox und PC einschlug. Seitdem ist das Epos von From Software nur noch größer geworden und hat inzwischen sogar Call of Duty Vanguard in schieren Verkaufszahlen übertroffen. Aber die Fans warten schon auf neue Inhalte, die ihnen noch mehr Zeit und Entdeckungen im Zwischenland bringen sollen. Ein Experte hat sich jetzt die früheren Releases von From Software angesehen und eine Schätzung abgegeben, wann der erste DLC für Elden Ring erscheinen soll.

Name des SpielsElden Ring
Release25. Februar 2022
PublisherBandai Namco Entertainment
EntwicklerFrom Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Elden Ring: Frühere Releases geben Hinweis – DLC-Release noch im ersten Jahr

Wer ist der Experte? Paul Tassi ist schon beinahe ein alter Hase im Gaming. Der Autor und Journalist arbeitet seit über zehn Jahren beim Finanzmagazin Forbes und betreut dort alle möglichen Themen rund um Videospiele. Obwohl Tassi eigentlich stark im Sci-Fi verhaftet ist und besonders Destiny 2 sein Zuhause nennt, konnte auch er sich nicht dem Zauber von Elden Ring entziehen. In Erwartung von zukünftigen DLC hat der Journalist sich mit den früheren Titeln und DLCs von From Software befasst, um zu erfahren, wann Elden Ring einen ersten DLC erhalten könnte.

Wann soll der erste DLC erscheinen? Wie Paul Tassi herausgefunden hat, sind die ersten DLCs für die „Dark Souls“-Spiele fast immer innerhalb des ersten Jahres erschienen. Einzige Ausnahme ist das erste Dark Souls, wo es über ein Jahr dauerte, bis „Artorias of the Abyss“ erschien. Ansonsten lagen die Zeiträume immer zwischen 4 und 8 Monaten nach Release. Falls From Software an so einem Takt bei der Veröffentlichung neuer Inhalte festhält, dürfte das erste Add-On bis spätestens Dezember 2022 erscheinen.

Elden Ring: DLCs und weitere Inhalte – Neuer Content könnte schon im Spiel sein

Erstmeldung vom 07.04.2022: Tokio – Für viele Spieler*innen weltweit gibt es aktuell nur noch ein Thema: Elden Ring. Das neueste Werk von From Software verkauft sich wie geschnitten Brot, die Lobeshymnen zum Rollenspiel brechen nicht ab. Inzwischen ist aber mehr als ein Monat ins Land gegangen, seit Elden Ring Release gefeiert hat und viele Fans haben es bereits mindestens einmal durchgespielt. Trotzdem ist für viele Leute der Durst noch nicht gestillt und das Verlangen nach neuen Inhalten wächst. Wir schauen, wie die Lage um mögliche DLCs für Elden Ring aussieht.

Elden Ring Map Zwischenland DLC Pläne
Elden Ring durchgespielt, und jetzt? So steht‘s um neue DLCs nach Release © From Software (Montage)

Elden Ring: Pläne für DLCs – Fans hoffen auf neue Quests und PvP-Arenen

Wie wahrscheinlich ist ein DLC? Ganz einfach gesagt, ist es durchaus wahrscheinlich, dass From Software in den kommenden Jahren noch Inhalte für Elden Ring nachliefern wird. Mit Ausnahme von Demon‘s Souls und Sekiro hat das Studio für jedes seiner Spiele in den letzten 10 Jahren mindestens eine Erweiterung veröffentlicht, im Fall von Dark Souls 2 waren es sogar drei DLCs. Zwar sollte jetzt niemand davon ausgehen, dass From Software auf Dauer aus Elden Ring einen Live-Service-Titel macht, aber mit einem oder mehr umfangreichen Story-DLCs dürfte man vorsichtig rechnen.

Aktuelle Elden Ring News

Elden Ring: Will Smith verteilt Ohrfeigen im Spiel

Elden Ring: AFK-Farmer zerstören PvP

Elden Ring: Bluthund ist stärker als jeder Boss

Elden Ring: Mod sorgt für gigantische Beschwörungen

Was wünschen die Fans sich von einem DLC? Die Wünsche der Fans für die DLCs von Elden Ring gehen in verschiedene Richtungen. Manche hoffen auf komplett neue Areale mit eigenen Bossen, Waffen und Quests, so wie es auch sonst bei From Software der Fall war. Andere wiederum warten und hoffen darauf, dass das Studio aus Tokio noch etwas mit den großen Kollosseen anstellt, die im Zwischenland verteilt sind. Es wäre möglich, dass aus den Gebäuden noch etwas in Richtung einer PvP-Arena gemacht wird.

Elden Ring: Pläne für DLCs – From Software könnte sich schon verraten haben

Gibt es bereits Hinweise auf neue Inhalte? From Software selbst hält sich zu DLCs für Elden Ring noch bedeckt und hat bislang keine offiziellen Angaben dazu gemacht. Das muss aber nicht heißen, dass nicht im Spiel selbst schon Hinweise auf zusätzliche Inhalte zu entdecken sind. Ein paar aufmerksame Spieler*innen, wie der YouTube-Kanal Garden of Eyes, haben Auffälligkeiten an der großen Arena in Caelid entdeckt. Zum Beispiel ist in der Arena ein funktionstüchtiger Aufzug zu finden, der aktuell aber ins Nichts führt.

Elden Ring Map Zwischenlande
Elden Ring: Die große Wolke mitten in der Bucht der Map könnte ein Hinweis auf neue Inhalte sein © From Software

Auch an anderer Stelle hat jemand einen verdächtigen Ort auf der Map von Elden Ring entdeckt. Streamer Elajjaz hat sich außerhalb der Grenzen der Spielwelt umgesehen und dort einen Punkt entdeckt, in dem ein Stück der Welt merkwürdig leer war. Viele Fans nehmen das als Leak für den ersten DLC von Elden Ring. Bleibt noch abzuwarten, ob sich diese Annahme auch bewahrheitet.

Auch interessant

Kommentare