1. ingame
  2. Gaming News

Elden Ring imitiert Herr der Ringe – Frodo und Sam reisen durchs Zwischenland

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Elden Ring wird oft mit dem Fantasy-Epos „Der Herr der Ringe“ verglichen. Ein Spieler hat nun die Reise von Frodo und Sam in Elden Ring originalgetreu nachgestellt.

Tokio – Nahezu alles, was in irgendeiner Weise mit Fantasy, Magie und Fabelwesen zu tun hat, muss sich früher oder später einen Vergleich mit Herr der Ringe gefallen lassen. Auch Elden Ring kann sich davor nicht verstecken, allein schon durch seinen Namen und die Beteiligung von einem bekannten Autoren. Die thematische und namentliche Nähe hat sich ein Fan des Spiels zum Anlass genommen, um die Reise der Hobbits aus Herr der Ringe in Elden Ring nachzustellen, mit einem erstaunlichen Ergebnis.

Name des SpielsElden Ring
Release25. Februar 2022
PublisherBandai Namco Entertainment
EntwicklerFrom Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Elden Ring: Herr der Ringe originalgetreu im Spiel nachgestellt – selbst Shelob hat einen Auftritt

Wer hat das Video gemacht? Verantwortlich für das inzwischen viral gegangene „Herr der Ringe“-Video ist ein*e TikToker*in namens PickleLover (@p1cklel0verr). Der Account postet erst seit Ende März auf TikTok, hat sich aber voll und ganz Elden Ring verschrieben. Schon ein paar Videos von PickleLover haben einige Bekanntheit erreicht und verzeichnen mehrere Hunderttausend Aufrufe, aber das aktuelle Video mit dem Titel „Lord of the Elden Rings“ geht mit über 350.000 Aufrufen derzeit richtig viral. Kein Wunder, denn PickleLover hat die Reise von Frodo und Sam nach Mordor bis ins Detail nachstellen können.

So nah ist es am Original: Die Reise, die Frodo und Sam in Herr der Ringe auf sich nehmen, ist lang und beschwerlich, aber die meisten wichtigen Stationen dürften eingefleischten Fans bestens im Kopf geblieben sein. Wer sich ein wenig in Tolkiens Welt auskennt, dürfte die Anspielung im Video aus Elden Ring sofort wiederkennen. PickleLover und ein*e Koop-Partner*in haben sich Charaktere im Stil der beiden Hobbits erstellt, mitsamt wuschigen Haaren, Umhängen und dem ikonischen Schwert Stich und den Weg bis zum Schicksalsberg bis ins Detail nachgestellt.

Aktuelle Elden Ring News

Elden Ring 2: So steht es um einen Nachfolger

Elden Ring: Aktuelle Patch Notes

Elden Ring: Neue Inhalte und DLCs

Elden Ring: AFK-Farmer zerstören PvP

Elden Ring im Miniaturformat

Erreicht hat PickleLover das Video, indem er oder sie die Welt von Elden Ring clever ausgenutzt hat. Das Startgebiet Limgrave hält bestens als Ersatz für das Auenland hin, während die Vulkangegend des Gelmir ein praktisch originalgetreues Mordor abgibt. Aber auch darüber hinaus finden sich ein paar clevere Details im Video. Mithilfe eines Magiebuffs konnte PickleLover das blaue Leuchten von Stich nachstellen und sogar ein verpflanzter Spross hat einen Gastauftritt als Riesenspinne Kankra. Kreativität kann man dem Video jedenfalls nicht absprechen.

Elden Ring: Fans nehmen TikTok-Video als Inspiration für neue Projekte und Builds

Das sagen Fans dazu: Bei der „Elden Ring“-Community hat das Video von PickleLover in Windeseile riesige Wellen geschlagen. Die Kommentare unter dem TikTok-Video überschlagen sich vor Begeisterung und selbst Twitter und Reddit sind inzwischen darauf aufmerksam geworden. Einige Fans haben auf TikTok zum Beispiel schon die Idee geäußert, Elden Ring noch einmal mit einem Frodo-Build durchzuspielen. Ein*e andere User*in namens @noblegiraffe hat kommentiert: „Du hast mich zu einem Gandalf-Video inspiriert lol.“ Ein Video mit Gandalfs Geschichte als Elden Ring-Version ist seitdem bereits auf dem Account von noblegiraffe aufgetaucht.

Auch interessant