Erstmal kurz entspannen

Elden Ring: Feuerbandschrein weicht der Tafelrundfeste – Das ist euer Rückzugsort

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Vieles in der Welt von Elden Ring wird versuchen, euer Leben frühzeitig zu beenden. An einem Ort werdet ihr all dem entgehen können – wenn auch nur für kurze Zeit.

Tokio, Japan – Die Welt von Elden Ring mag zwar offen und frei erforschbar sein, ihre Bewohner sind aber genauso tödlich. Viele Wesen, ob menschlich, tierisch oder monströser Natur, warten nur darauf, euch im neuen Rollenspiel von From Software das Licht auszuknipsen. Da kann es nicht schaden, auch mal einen Ort der Ruhe und Sicherheit zu haben. Dark Souls hatte den Feuerbandschrein, Bloodborne hatte den Traum des Jägers – und auch Elden Ring wird einen Ort haben, an den ihr für die gelegentliche Verschnaufpause zurückkehren könnt.

Name des SpielsElden Ring
Release25. Februar 2022
PublisherBandai Namco Entertainment
EntwicklerFrom Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Elden Ring: Der Roundtable Hold wird euer neuer Ort der Sicherheit – Fernab der Open World

Es ist immer schön, eine Heimat zu haben, in die man zurückkehren kann, wenn die Exkremente am Dampfen sind. Während frühere Spiele von From Software euch schon früh nach dem Tutorial in diesen Ort der Ruhe einkehren lässt, müsst ihr in Elden Ring aber erst ein wenig dafür arbeiten. Dafür werdet ihr dann mit dem Roundtable Hold (zu Deutsch Tafelrundfeste) belohnt, einer Festung fernab der Zwischenlande von Elden Ring.

Die wichtigsten Guides und News zu Elden Ring

Elden Ring: Release auf PC, Xbox und PS5

Elden Ring vorbestellen für PS5, Xbox und PC

Elden Ring: Collector‘s Edition vorbestellen

Elden Ring: Crossplay auf PS5, Xbox Series X und PC

Elden Ring: Systemanforderungen auf PC

Elden Ring: Coop und PvP

Arbeiten müsst ihr für den Zugriff zum Roundtable Hold insofern, dass ihr erst eine bestimmte Site of Grace entdecken müsst. Diese kleinen Checkpoints sind überall auf der Map von Elden Ring verteilt und dienen praktisch als Abwandlung vom Bonfire für Level Ups und Schnellreisen. Habt ihr die Site of Grace einer bestimmten Region entdeckt, bekommt ihr nach einer Zwischensequenz die Möglichkeit, jederzeit zum Roundtable Hold zu reisen.

Elden Ring: Feuerbandschrein lässt grüßen – an diesem Ort findet ihr seltene Sicherheit

Diese Festung werdet ihr auch regelmäßig besuchen wollen, denn viele der Händler von Elden Ring und auch der Waffenschmied des Spiels halten sich hier auf. Wenn ihr eure Ausrüstung aufbessern möchtet, neue Vorräte braucht oder frische Zauber lernen wollt, wird es euch immer wieder zurück in den Roundtable Hold ziehen. Dieser neue Ort der Sicherheit wird aber noch weitere Dinge bieten, als nur ein glorifiziertes Einkaufszentrum.

Elden Ring: NPCs und neue Questlines – Der Roundtable Hold wird ein wichtiger Ort im Spielverlauf

Außer euch werden noch andere Charaktere in den Roundtable Hold einkehren, die euch neue Fähigkeiten und Items verkaufen können, oder auch ihre eigenen Questlines haben. Einige davon sind von eurer ersten Reise in die Festung dort, andere müsst ihr erst in der offenen Welt treffen, bevor sie dort hinkommen. Hier seht ihr einmal alle NPCs, die bisher vom Roundtable Hold bekannt sind und die wir in unserem Test zu Elden Ring treffen konnten.

  • Melina – Begleiterin des Hauptcharakters (Ähnlich einer Feuerhüterin)
  • Corhyn – Verkauft Fähigkeiten für Glaube
  • Diallos – Adliger auf der Suche nach einer*einem loyalen Bediensteten
  • Roderika – NPC aus der Hütte am Weg nach Stormveil
  • D – Untoter Jäger, gibt euch Wegweisung zu wichtigen Orten
  • Schmied Hewg – Waffenschmied für Verbesserung eurer Ausrüstung
  • Fia – Schenkt euch beim ersten Treffen ein Item für verbesserte Haltung

Es ist möglich, dass noch weitere NPCs im späteren Spielverlauf von Elden Ring zum Roundtable Hold hinzustoßen. Dazu werden wir am 25. Februar mehr erfahren, wenn Elden Ring für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X sowie PC erscheint.

Quelle: Fextralife

Rubriklistenbild: © From Software

Mehr zum Thema

Kommentare