1. ingame
  2. Gaming News

Elden Ring: One-Shot Magie Build aus der Hölle lässt Bossen keine Chance

Erstellt:

Von: Janik Boeck

In Elden Ring bringen Bosse euch in eure Grenzen. Ein Magie Build gestaltet die Kämpfe allerdings stressfreier. Ihr könnt die Bosse einfach „One Shot“ killen.

Tokio – Elden Ring wirft euch wie gewohnt einige Bosse entgegen, die sich als harte Brocken entpuppen. Der Adrenalinschub in den Kämpfen und die Euphorie nach dem Erfolg sind genau der Nervenkitzel-Cocktail, der Fans seit Jahren an From Software bindet. In Elden Ring könnt ihr mit einem Magie Build allerdings einige Bosse „One Shot“ killen. So geht‘s.

Name des SpielsElden Ring
Release25. Februar 2022
PublisherBandai Namco Entertainment
EntwicklerFrom Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Elden Ring: „One Shot“ Magie Build zerlegt Bosse in Sekundenschnelle

Daher stammt der Build: Der Magie Build, mit dem ihr Bosse in wenigen Sekunden killen könnt, stammt aus der Community. In einem YouTube Video eines Fans ist zu sehen, wie der*die Spieler*in mit nur einem einzigen Zauber einen Boss killt. Wo ihr den Boss aus dem Video in Elden Ring findet und welche Rolle er für die Geschichte spielt, wollen wir euch hier nicht verraten.

Das solltet ihr dabei bedenken: Der Zauber, den ihr im Video seht, ist sehr langsam. Wenn ihr in Elden Ring gegen Bosse kämpft, die sehr mobil sind, funktioniert der Build bei weitem nicht so gut. Sollte der Boss, den ihr mit diesem Magie Build euch ausweichen, seht ihr nämlich schnell alt aus.

Elden Ring: „One Shot“ Magie Build zum nachbauen

Diese Items braucht ihr: Um den Magie Build in Elden Ring nachzubauen, braucht ihr eigentlich nur drei Items. Eins davon ist die „Flasche der wundersamen Arznei“. Bei diesem Item handelt es sich um einen benutzbaren Gegenstand. Sie funktioniert genauso wie eure Tränke zum herstellen von HP und FP in Elden Ring. Die Flasche der wundersamen Arznei hat allerdings nur eine Aufladung und kann nicht durch goldene Saat oder heilige Tränen verbessert werden. Stattdessen braucht ihr Kristalltränen, um verschiedene Effekte hervorzurufen. Die Flasche der wundersamen Arznei findet ihr bei der dritten Kirche von Marika im östlichen Limgrave.

Die wichtigsten Guides und News zu Elden Ring

Elden Ring: 9 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

Elden Ring kaufen für PS5, Xbox und PC

Elden Ring: Systemanforderungen auf PC

Elden Ring: Coop und PvP

Elden Ring: Alle Bosse finden – Interaktive Map

Elden Ring: Schmiedesteine finden und farmen

Das zweite Item, das ihr braucht ist Himmelblaue Kristallträne (Cerulean Cristal Tear im Englischen). Mit dieser gebt ihr eurer Flasche der wundersamen Arznei in Elden Ring den Effekt, dass sie die Hälfte eurer FP wiederherstellt. Die Himmelblaue Kristallträne für den Magie Build in Elden Ring findet ihr im südwestlichen Liurnia beim Erdbaum und in den östlichen Berggipfeln, ebenfalls am Erdbaum.

Unter dem Logo von Elden Ring steht One Shot Magie Build
Elden Ring: Es gibt einen „One Shot“ Magie Build © From Software

Das dritte Item, das ihr braucht, um den Magie Build in Elden Ring zu vervollständigen ist der Zauber Azurs Komet. Diesen findet ihr im Einsiedlerdorf in Mt. Gelmir. Dort sitzt der Zauberer Azur an einer Klippe im Nordosten. Von ihm erhaltet ihr den Zauber für den Magie Build in Elden Ring, um Bosse „One Hit“ zu killen.

So solltet ihr eure Skillpunkte verteilen: Damit der Magie Build in Elden Ring funktioniert und ihr Bosse wirklich „One Hit“ killen könnt, braucht ihr die richtige Verteilung eurer Skillpunkte. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr am besten Runen in Elden Ring farmen könnt, um die Skillpunkte verteilen zu können, haben wir einen eigenen Guide für euch. Wir listen euch hier auf, wie ihr eure Skillpunkte verteilen solltet.

An den Skillpunkten merkt ihr, dass der Magie Build für „One Shot“ Kills von Bossen in Elden Ring etwas Spielzeit erfordert. Auch die Items, die ihr für den Build braucht, findet ihr vergleichsweise spät im Spiel. Bis dahin müsst ihr also vorerst damit leben, dass ihr euch den Weg wie gewohnt mit viel Krampf freikämpfen müsst.

Auch interessant