Den Motor vorlaufen lassen

Elden Ring: Preload und Startzeit – So läuft der Release ohne Probleme

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Der Release von Elden Ring steht kurz bevor. Damit ihr am 25. Februar schnell starten könnt, seht ihr hier die Zeiten für den Preload und die Startzeit des Spiels.

Tokio, Japan – Erhebt euch, Befleckte, denn der Release von Elden Ring ist nur noch wenige Tage entfernt. Fans von From Software erwachen allmählich aus ihrem Winterschlaf und machen sich bereit, das nächste Spiel des „Dark Souls“-Studios bis ins letzte Eckchen zu erkunden. Damit am Tag der Veröffentlichung alle den bestmöglichen Zugang zu Elden Ring bekommen, hat From Software jetzt die Zeiten für den Preload und die Freischaltung des Spiels auf PlayStation, Xbox und PC bekannt gegeben.

Name des SpielsElden Ring
Release25. Februar 2022
PublisherBandai Namco Entertainment
EntwicklerFrom Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Elden Ring: Preload und Startzeiten auf PC, PS5, Xbox Series X – Diese Termine solltet ihr nutzen

Wann wird das Spiel freigeschaltet? Man würde davon ausgehen, dass From Software Elden Ring einfach global zum selben Zeitpunkt an den Start bringt. Auf dem PC wird das auch der Fall sein. Um Mitternacht deutscher Zeit wird das Spiel global freigeschaltet. In Australien und Ostasien bedeutet das, dass PC-Spieler*innen erst in den späteren Morgenstunden mit Elden Ring starten können, während Fans in den USA auf dem PC schon vor der Konsolenversion zocken dürfen.

Elden Ring: Preload und Startzeit zum Release – So startet ihr ohne Probleme

Auf Konsole wird sich das ganze aber weniger einfach gestalten. Statt eines gleichzeitigen Starts haben das Studio aus Tokio und Publisher Bandai Namco sich hier für einen gestaffelten Release entschieden, der nach den verschiedenen Zeitzonen aufgeteilt ist. In fast jeder Zeitzone passiert der Release um Mitternacht lokaler Zeit. Als Erstes wird also Neuseeland Zugriff auf das Spiel bekommen, die Westküste der USA ist als Letztes dran. Deutschland und Mitteleuropa liegen etwa dazwischen. Als einzige Zeitzone passiert hier der Release für PC und Konsolen gleichzeitig.

  • Freischaltung von Elden Ring
  • PC: 25. Februar 2022 um 00:00 Uhr (deutsche Zeit)
  • Konsolen: 25. Februar 2022 um 00:00 Uhr (deutsche Zeit)

Einzig in den USA gibt es kleinere Abweichungen von der Norm, dort erhalten alle Zeitzonen gleichzeitigen Zugriff auf Elden Ring, weshalb einige Staaten schon am 24. Februar lokaler Zeit in Elden Ring starten dürfen.

Die wichtigsten Guides und News zu Elden Ring

Elden Ring: Release auf PC, Xbox und PS5

Elden Ring vorbestellen für PS5, Xbox und PC

Elden Ring: Collector‘s Edition vorbestellen

Elden Ring: Crossplay auf PS5, Xbox Series X und PC

Elden Ring: Systemanforderungen auf PC

Elden Ring: Coop und PvP

Wann startet der Preload? Damit ihr am 25. Februar ohne größere Wartezeiten mit Elden Ring anfangen könnt, stellt From Software einen Preload zur Verfügung. Der Preload startet bereits 48 Stunden vor dem jeweils lokalen Release, damit ihr auch mit einer etwas langsameren Internetleitung genügend Zeit zum Herunterladen des Spiels habt. Das bedeutet für Deutschland also, dass ihr am 23. Februar um Mitternacht mit dem Download von Elden Ring anfangen könnt. Damit ihr auch wisst, worauf ihr euch einlasst, lest hier unseren vollen Test zu Elden Ring.

  • Preload von Elden Ring
  • PC und Konsole: 23. Februar 2022 um 00:00 Uhr (deutscher Zeit)

Es gibt auch die Chance, dass ihr Elden Ring etwas früher als alle anderen zocken könnt, falls ihr das Spiel auf Disc vorbestellt habt. Erste Kopien des Spiels sollen für PS5 und Xbox Series X bereits im Umlauf sein und manche Händler verschicken die Titel mit etwas Glück schon einige Tage vor Release, sodass ein paar glückliche Fans unter Umständen schon einen oder zwei Tage vor dem offiziellen Start mit Elden Ring anfangen können.

Rubriklistenbild: © Bandai Namco/From Software

Mehr zum Thema

Kommentare