Besser spät als nie

Elden Ring: Ankündigung schon in Kürze? Bild befeuert die Gerüchte

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Fans der Souls-Spielen warten sehnsüchtig auf die Ankündigung von Elden Ring. Nun befeuert ein Bild die Gerüchte um eine baldige Ankündigung.

  • Spieler warten sehnsüchtig auf ein Lebenszeichen von From Softwares Elden Ring.
  • Laut dem Journalisten Federico Fossetti soll die Entwicklung des Titels mittlerweile abgeschlossen sein.
  • Können sich Spieler auf einen baldigen Release von Elden Ring freuen?

Update vom 02. Februar 2021: Der italienische Journalist Federico Fossetti befeuert die Gerüchte um den baldigen Release von Elden Ring erneut. Auf seiner Facebook-Seite postete er nun das Logo von Elden Ring. Ein Hinweis dafür, dass die Ankündigung des Action-Rollenspiels schon in Sicht ist? Das ist sehr wahrscheinlich, denn in den vergangenen Wochen häuften sich die Stimmen der Insider rund um den baldigen Release von Elden Ring. Damit stünde die Ankündigung von Elden Ring kurz bevor und Spieler könnten das langersehnte Open World-Spiel bald in ihren Händen halten.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Bandai Namco Entertainment, Bandai Namco Games America
Serie-
PlattformPS5, Xbox Series X, Windows (Unbestätigt)
EntwicklerFrom Software
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Elden Ring: Release von From Softwares Hype-Titel in Sicht?

Bereits der Branchen-Insider Jeff Grubb heizte die Gerüchte um Elden Ring ordentlich an, indem er auf eine baldige Ankündigung des Spiels hinwies. Damit verdichten sich die Spekulationen zu Elden Ring und eine Ankündigung des Spiels von From Software in naher Zukunft wird immer wahrscheinlicher. Womöglich ist der Release von Elden Ring näher als gedacht. Wer Federico Fossetti genau ist und welche Details er bereits in einem Interview im Dezember über Elden Ring preisgab, erfahrt ihr im Folgenden.

Erstmeldung vom 10. Januar 2021: Hamburg – Wenn Spieler derzeit ein Spiel schmerzlich in den Schlagzeilen vermissen, dann ist es Elden Ring. Seit geraumer Zeit taucht der neue Titel der Dark Souls-Entwickler From Software schon unter dem Radar und wird einfach nicht gefasst. Das könnte verrückterweise daran liegen, dass die Entwicklung des Spiels bereits abgeschlossen ist. Erwartet uns schon bald der Release von Elden Ring für PS5 und Xbox Series X?

Zuletzt machte Elden Ring auf sich aufmerksam – wie sollte es anders sein – als das Spiel auf den diesjährigen Game Awards den Preis für das meist erwartetste Game 2020 gewann. Diesen Titel hatte man sich zuvor mit einer gepflegten Runde Schweigen hart erarbeitet. Eigentlich gab man bei From Software in ganz 2020 so gut wie nichts zu Elden Ring bekannt. Der italienische Journalist Federico Fossetti der Gaming-Seite everyeye will nun den Grund dafür erfahren haben. Im Gespräch mit einem Streamer plauderte er über seinen angeblichen Kenntnisstand zu Elden Ring. Fossetti behauptet, dass die Entwicklung von Elden Ring tatsächlich schon im Frühjahr abgeschlossen wurde.

Derzeit befände sich der Titel in der Polishing-Phase, diese dauert im Normalfall allerdings so um die acht Monate. Überschlägt man grob die Daten, kommt man zu dem Entschluss, dass Elden Ring wohl diesen Herbst hätte erscheinen sollen und genau so soll laut Fossetti auch der Plan von Entwickler From Software gewesen sein. Eigentlich sollte Elden Ring im Oktober/November 2020 passend zu den neuen Konsolen Xbox Series X und PS5 erscheinen. Wie bei so vielen anderen Studios auch kam den japanischen Entwicklern allerdings Corona in die Quere und so wurde die Polishing-Phase von Elden Ring weiter nach Hinten gezogen.

Elden Ring: Die Entwicklung ist scheinbar abgeschlossen – baldiger Release?

Was bedeutet das nun für Spieler? Da die eigentliche Entwicklung von Elden Ring laut Fossetti scheinbar abgeschlossen ist, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis eine offizielle Ankündigung zu einem Release-Termin des heiß erwarteten Titels folgt. Ein genaues Datum hat aber auch Fossetti nicht für uns. Wenn wir unsere Glaskugel anwerfen müssten, würden wir aber auf den Sommer beziehungsweise frühen Herbst 2021 tippen.

Elden Ring: Release früher als gedacht? Entwicklung offenbar abgeschlossen

Bis zu einer offiziellen Ankündigung wartet man bei From Software derzeit wohl, bis wirklich klar ist, dass Corona dem Ganzen nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen kann. Weiter ließ Fossetti übrigens verlauten, dass Elden Ring wohl starke Dark Souls-Anleihen besitzen und Fans sicherlich nicht enttäuschen werde. Serienkenner dürfen sich also auf ein völlig neues Abenteuer im bekannten Spielstil freuen – Uns freut’s! 

Vor kurzem gab es noch Spekulationen, dass Elden Ring auf den Game Awards präsentiert werde – die lösten sich allerdings in Luft auf. Dafür gab es bereits eine Ersteinschätzung zu Elden Ring von niemand geringerem als Phil Spencer.

Rubriklistenbild: © From Software

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare