Nicht noch ein Spiel

Elden Ring: Release verschoben – Entwickler braucht noch mehr Zeit

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Seit Jahren warten Fans gebannt auf Elden Ring, ein RPG von Bandai Namco und From Software. Nun haben die Entwickler den Release jedoch verschoben.

Tokio – Fans von Elden Ring mussten wirklich viel Geduld aufbringen, fast so viel Geduld wie die Fans von Rockstar Games, die auf den Release von GTA 6 warten. Im Gegensatz zu den GTA 6-Fans haben die Fans von Elden Ring aber bereits einen Trailer des Spiels zu Gesicht bekommen. Außerdem wurde auch bereits der offizielle Release bekannt gegeben. Nun haben die Entwickler den Release von Elden Ring verschieben müssen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)25. Februar 2022
Publisher (Herausgeber)Bandai Namco Entertainment
Serie-
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC
EntwicklerFrom Software
GenreAction-Rollenspiel

Elden Ring: Release verschoben – Entwickler braucht mehr Zeit als erwartet

Fans von Elden Ring sind derzeit sicherlich nicht gerade aus dem Häuschen. Nachdem Elden Ring auf der Gamescom 2021 zwar Preise abräumte, aber keinen neuen Trailer vorstellte, schauten sich die meisten wohl immer wieder den Trailer von der E3 2021 an. Darin wurde nämlich auch bereits der offizielle Release von Elden Ring bekannt gegeben: der 21. Januar 2022.

Elden Ring: Release verschoben – Entwickler braucht noch mehr Zeit

Laut dem offiziellen Twitter-Kanal von Elden Ring wird sich der Release nun aber wohl verschieben. Wie die Entwickler schreiben, muss der Release auf den 25. Februar 2022 verlegt werden, da „tiefe und strategische Freiheit des Spiels die anfänglichen Erwartungen übertrafen.“ Scheint also, als müsse From Software noch an einigen Stellen feilen. So manche:n Gamer:in wird diese Nachricht sicher nicht überraschen, schließlich ist Elden Ring nicht das erste Spiel, das seit der Coronapandemie verschoben werden musste.

Elden Ring: Release verschoben – Registrierung für Closed Beta bis zum 1. November

Entwickler From Software hat aber auch eine kleine Wiedergutmachung für alle Fans. Bis zum 1. November können sich Fans für einen Closed Network Test registrieren, also eine Closed Beta von Elden Ring. Alle, die sich registrieren und akzeptiert werden, können dann also bereits vor Release Elden Ring zocken und auf Herz und Nieren prüfen. Die Closed Beta wird wohl bereits im November stattfinden, damit die Entwickler:innen noch genug Zeit haben, das Feedback der Fans umzusetzen.

Zwar wurde der Release von Elden Ring verschoben, bisher scheinen die Entwickler:innen aber auf einem guten Weg zu sein. Schließlich wurde der Release lediglich um einen Monat nach hinten verschoben. Ein Release-Debakel wie bei Cyberpunk 2077 erwarten wir daher, vorerst, nicht. Ab dem 25. Februar ist Elden Ring dann auf PS4, PS5, Xbox Series X und S, Xbox One sowie dem PC verfügbar.

Rubriklistenbild: © From Software

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare