Yes indeed, it is called Elden Ring

Elden Ring: Hype über Trailer-Leak – Fans erwarten neue Infos im März

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Das große Rätseln um Elden Ring findet wohl ein Ende. Offizielle Infos sollten diesen Monat kommen, aber Fans drehen schon über einen geleakten Trailer durch

Hamburg, DeutschlandOhhhhh, Elden Ring. Seit der E3 2019 klingen diese Worte in den Ohren der Fans von From Software und den Soulsborne-Spielen nach. Der Hype war damals groß, als bekannt wurde, dass Dark Souls-Schöpfer Hidetaka Miyazaki und From Software mit George R.R. Martin zusammenarbeiten würden, um die Welt von Elden Ring zu erschaffen. Danach blieb es aber lange still. So still, dass einige vermuteten, das Rollenspiel gäbe es gar nicht wirklich. Im Moment scheint Elden Ring aber echter zu sein als je zuvor, besonders nach Vermutungen über neue Infos im März und einem besonders schmackhaften Leak.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Bandai Namco Entertainment
Serie-
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)
EntwicklerFrom Software
GenreAction-Rollenspiel

Elden Ring: Gerüchte, Leaks und ein vermeintlicher Trailer

Die neuen Gerüchte um Elden Ring nahmen vor einigen Tagen ihren Lauf, als Gaming-Insider Jeff Grubb bei seinem wöchentlichen GamesBeat Decides-Podcast neue Infos teilte, die er eigenen Angaben nach aus mehreren Quellen angesammelt hatte. Grubb zeigte sich durch seine Quellen selbstbewusst darin, dass neues offizielles Material zu Elden Ring noch vor Ende März gezeigt würde. Dazu merkte er noch an, dass eine Entschuldigung fällig wär falls es in den April fällt, aber insgesamt sollten Fans nicht mehr lange warten müssen. Einige Fans vermuteten dahinter einen Verweis auf das nächste Microsoft Xbox-Event am 23. März.

Diese Vermutungen sind auch zu Aaron Greenberg von Microsoft durchgedrungen, der den Gerüchten einen Tag später prompt einen Riegel vorgeschoben hat. Auf Twitter sprach Greenberg über Elden Ring und machte klar: Beim Microsoft-Event wird es nichts zu Elden Ring zu sehen geben. Es seien viele Dinge in Arbeit, aber in nächster Zeit sollten bei Microsoft keine großen Ankündigungen von Spielen oder Weltpremieren wie im Fall von From Software‘s nächsten Spiel passieren. Von offizieller Seite sollte es also nichts Neues zu Elden Ring geben, aber von anderer Stelle sollten heiße Neuigkeiten kommen.

Am 01. März gingen zwei vermeintliche Screenshots um, die aus einem Trailer zu Elden Ring stammen sollten und schnell dafür sorgten, dass das Spiel auf Twitter ganz oben im Trend war. Besser noch: der VideoGamesChronicle berichtete am selben Tag von einem geleakten Trailer, der in einigen Chats und Online-Gruppen die Runde machte. Das Material sollte von einem Bildschirm abgefilmt und von recht schlechter Qualität sein, aber die Echtheit durchaus gegeben, nicht zuletzt wegen eines BandaiNamco-Wasserzeichens das über dem Bildmaterial lag. Seitdem wurde der Trailer zu Elden Ring auch auf YouTube verbreitet

Elden Ring: Fake-Leaks schleichen sich ein – Offizielles Material bald zu erwarten

Die aktuellen Leaks befeuern weiter, dass die Entwicklung von Elden Ring schon weit fortgeschritten sein könnte, wie schon im Februar vermutet wurde. Die auf Twitter verbreiteten Screenshots haben sich mittlerweile aber als falsch herausgestellt und konnten zu einigen Künstlern bei ArtStation zurückverfolgt werden. Zu den verbreiteten Trailer-Schnipsel allerdings gibt es noch keine Stimmen, die das gezeigte Material als Fake herausstellen. Tatsächlich hat Bloomberg-Journalist Jason Schreier die Echtheit des Elden Ring-Trailers noch einmal unterstützt* wie tz.de berichtet und verwies auf einen Tweet in dem er von echten Beweisen sprach, dass Elden Ring bald gezeigt werde. Womöglich werden wir den Trailer schon in Kürze in voller Länge und guter Qualität zu sehen bekommen.

Elden Ring: Neue Infos im März möglich – Leak-Trailer geistert durchs Netz

Elden Ring scheint also tatsächlich ein wirklich echtes, existierendes Spiel zu sein, zu dem wir bald echte offizielle Lebenszeichen seitens der Entwickler und Publisher erwarten dürften. Wir müssen also nicht bis zur nächsten E3 warten, um neue Bilder zum Action-Rollenspiel von From Software zu sehen. Das sollte besonders erfreulich für alle Fans sein, da der E3 2021 als Live-Event wohl ohnehin das Aus bevorsteht. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © From Software

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsole auf Lager und versandbereit – Portal hat Nachschub
PS5 kaufen: Konsole auf Lager und versandbereit – Portal hat Nachschub
PS5 kaufen: Konsole auf Lager und versandbereit – Portal hat Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot

Kommentare