1. ingame
  2. Gaming News

Elder Scrolls 6: Release 2026 – Fans müssen wohl noch Jahre warten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Joost Rademacher

The Elder Scrolls 6 ist mittlerweile schon lange angekündigt. Doch scheinbar könnte der Release des Spiels sogar erst in 2026 stattfinden.

Rockville, Maryland – Wenn es um das Warten auf The Elder Scrolls 6 geht, müssen Fans der Reihe schon seit einiger Zeit ordentliches Sitzfleisch beweisen. Mit The Elder Scrolls 5: Skyrim erschien der bislang letzte Teil von Bethesdas traditionsreicher Rollenspiel-Saga vor über zehn Jahren. Seitdem ist es, abgesehen von einem vagen Trailer, weitestgehend still um den Nachfolger. Hinter den Kulissen scheint sich aber viel um The Elder Scrolls 6 zu tun – mehrere Insider berichten gerade von neuen Informationen rund um den Release und die Inhalte des Spiels.

Name des SpielsThe Elder Scrolls VI
PublisherBethesda Softworks
EntwicklerBethesda Game Studios
SerieThe Elder Scrolls
GenreRollenspiel
ReleaseTBA

The Elder Scrolls 6: Releasezeitraum eingegrenzt, liegt noch einige Jahre entfernt

Woher kommt die Info? In der Gamingbranche gibt es immer mehr namhafte Insider und Experten, die sich bestens mit den inneren Abläufen der Entwicklerstudios auskennen. Einer von ihnen ist auf Twitter als Shpeshal_Nick bekannt. Der Podcast-Moderator und Mitgründer von XboxEra hat sich mit einigen sehr guten Prognosen und Leaks einen Namen gemacht. Auf Twitter teilte er kürzlich Angaben zu The Elder Scrolls 6 von Skullzi, einem weiteren Insider, und sprach davon, nahezu deckungsgleiche Aussagen zum Release des Spiels gehört zu haben.

Wann soll The Elder Scrolls 6 erscheinen? Laut Shpeshal_Nick und Skullzi liegt der angepeilte Release von The Elder Scrolls 6 zwischen 2025 und 2026. Der Termin ist noch einige Jahre weit weg, aber das Spiel solle sich inzwischen in voller Entwicklung befinden. Skullzi fügte in einem Update hinzu, dass Bethesda zusätzlich Verstärkung von Microsoft erhalten soll, um den „massiven Arbeitsaufwand“ aufzufangen. Sollte der Release von The Elder Scrolls 6 sich bewahrheiten, würde mehr Zeit zwischen zwei Spielen der Reihe liegen, als jemals zuvor. Selbst der erwartete Release von GTA 6 ist nicht so weit von seinem Vorgänger entfernt.

The Elder Scrolls 6: Insider teilen erste Hinweise zum Inhalt des Rollenspiels

Was ist über den Inhalt bekannt? Zum Inhalt von The Elder Scrolls 6 haben die Insider auch einige erste Hinweise mit den Fans geteilt. Drachen werden beispielsweise keine Rolle mehr spielen, nachdem sie in Skyrim eine sehr präsente Bedrohung waren. Zusätzlich scheint das Team bei Bethesda sich intensiver auf zwischenmenschliche Beziehungen zu konzentrieren: laut Skullzi sollen „Betrug, Ehe und Bündnisse“ wichtig für das Spiel sein. Mehr ist zu The Elder Scrolls 6 noch nicht bekannt, da das Spiel sich noch in einem frühen Stadium der Entwicklung befindet.

The Elder Scrolls 6 Titel aus erstem Teaser
The Elder Scrolls 6: Releasefenster bekannt – Insider verraten Termin an Fans © Bethesda Game Studios

Die Wartezeit auf The Elder Scrolls 6 dürfte Fans der Reihe aber in Zukunft etwas leichter gemacht werden. Shpeshal_Nick und Skullzi berichteten beide, dass Remaster-Versionen früherer „Elder Scrolls“-Spiele bei inXile in Arbeit seien. In ihrer ursprünglichen Form sind außerdem die ersten beiden Teile der Reihe „Arena“ und „Daggerfall“ seit Kurzem kostenlos bei Steam erhältlich. Da können eingefleischte Fans gut und gerne noch ein paar hundert Stunden verbringen, während sie auf The Elder Scrolls 6 warten.

Auch interessant