Wegen Schimmeleimer gebannt

Exsl95 steht vor dem Aus: Deutschlands dickster YouTuber ist gebannt

Kaum zu glauben aber war Deutschlands dickster Youtuber könnte vor dem Aus steht. Der Kanal von Exsl95 ist gebannt worden.

  • Exsl95 will der dickste YouTuber Deutschlands werden – 500.000 Menschen folgen ihm bereits.
  • YouTube-Ban macht seinem Vorgehen einen Strich durch die Rechnung.
  • Auf Twitter nimmt der 240-Kilo-Koloss kein Blatt vor den Mund und beschimpft seine Peiniger.

Update 13. März 2020: Nun ist es für Exsl95 ganz schlimm gekommen, denn der YouTuber würde nun auch seines Zweitaccounts beraubt*.

Frankenthal – Der YouTuber und Streamer* Exsl95 wird aufgrund eines alten Videos auf YouTube gebannt. Doch das Schwergewicht lässt sich nicht unterkriegen und eröffnet prompt einen neuen Account – inklusive wütendem Statement zum Ban

Exsl95: Dickster YouTuber Deutschlands gesperrt - Schimmeleimer als Auslöser

Der Account des YouTubers Exsl95 wird auf YouTube gesperrt. Wie ingame.de* berichtet, vermasselt sich der 240 kg schwere YouTuber mit einem dritten Strike in nur einem Monat einen lange gehegten Traum. Aufgrund eines Videos, welches Exsl95 vor rund anderthalb Jahre hochlud wird sein Account nun für immer gesperrt und alle Videos auf dem Kanal gelöscht. Das Video zeigt den Streamer in seiner alten Wohnung in Berlin, im Hintergrund sieht man einen Eimer voll mit Bierresten, die noch von einer Neujahrfeier übrig geblieben sind. Auf dem Eimer hatte sich bereits eine Schimmeldecke gebildet. 

Dieses erschreckende Bild reichte für die Video-Plattform YouTube offenbar aus, um den in Frankenthal, Rheinland-Pfalz, lebenden Tobias Eckmeier zu sperren. Dies erfährt Vlogger Exsl95, wie er im Netz bekannt ist, während eines Livestreams auf YouTube, als plötzlich sein Stream abbricht. Zunächst ist Exsl95 enttäuscht und wendet sich an seine Fans auf Twitter.

Daraufhin eröffnet der Streamer einen neuen YouTube-Kanal unter dem Namen "Exsl". Die Abonnentenzahlen sind klein. Bisher haben nur 15.000 Personen den YouTuber abonniert. Auf seinem vorherigen Account waren es um die 500.000. Doch Exsl95 lässt sich nicht unterkriegen und hat auf dem neuen Kanal bereits zwei Videos veröffentlicht 

Exsl95: Dickster YouTuber Deutschlands fängt wieder bei Null an

In einem seiner Videos behauptet der pfundige Streamer, er verstehe YouTube und deren Richtlinien nicht. Seiner Meinung nach ist YouTube bei dem Ban falsch vorgegangen und der Frankenthaler behauptet, man hätte ihm einfach eine Mail schicken sollen, dass er das entsprechende Video löschen muss. Gleich seinen ganzen Kanal zu löschen, gehe für den 24-Jährigen entschieden zu weit. Als Creator hätte er kein Maß, welche Inhalte verboten sind und welche nicht. 

Auf Fanhinweise bei Discord ist der Streamer ebenfalls eingegangen. Die Idee, einfach auf anderen Plattformen zu streamen lehnt er ab. So äußert er: „Ich brauche diese Plattform, so wie die Plattform auch mich braucht.“ Die Idee von Fans, stattdessen auf dem Gaming-Portal Twitch* zu streamen, ist für Exsl95 auch keine Lösung. Denn auch dort hat er sich bereits einen lebenslangen Ban eingehandelt und kann keine Videos mehr hochladen. Das 240 kg schwere Internet-Phänomen ist also durchaus mit den strikten Regularien der gängigen Videoportale vertraut.

Rund 240kg wiegt der YouTuber Exsl95.

Inzwischen hat sich der YouTuber bereits mit einem offiziellen Statement zu seiner Situation zurückgemeldet. Auf Twitter heißt es: "Ich möchte mich bei jedem einzelnen von euch bedanken... IHR wart immer der harte Kern... das Aushängeschild der Community und am wichtigsten, ein Platz, an dem ich sein kann, wer ich bin. Egal ob mittags, morgens, abends oder sogar nachts um 3 Uhr, hier war immer was los." 

Völlig aufgelöst bedankt sich Tobias Eckmeier anschließend bei seinen Fans und resümiert seine missliche Lage: "Ich bedanke mich für 2,5 Jahre YouTube und 2,5 Jahre Geschichte in meinem Leben. Ich habe eine Email von YouTube bekommen, dass es mir untersagt wird, weitere Kanäle zu erstellen oder zu betreiben. Ich bin gerade völlig fertig und möchte auch erstmal alleine sein, um das zu verarbeiten. 

Außerdem räumt der 240-Kilo-Koloss kleinlaut ein: "Es war nicht immer leicht mit mir, meine Unzuverlässigkeit, meine anstrengende Art und mein dummes Geschwätz. Ihr könnt gerne weiterhin auf diesem Discord bleiben, ich sehe euch mittlerweile als eine große Internetfamilie. Ich verabschiede mich fürs erste, mal schauen, was die Zukunft bringt. In Liebe, euer Exsl Mahlzeit out"

Dickster YouTuber Deutschlands: Exsl95 zeigt sich auf Madeira beim Abspecken

Es gibt bereits ein anderes Video auf dem neuen Exsl-Kanal. Zuvor hatte der YouTuber seinen langjährigen Freund Tanzverbot auf Madeira besucht. Dieser versucht derweilen auf der Insel abzunehmen und seine Lebensweise umzustellen*. Eine Tat, an der sich Exsl95 ein Beispiel nehmen könnte. Zusammen mit dem YouTuber Unge, dessen Veganismus nach einem Reaktions-Video in Frage* steht, und Tanzverbot nahm Exsl95 ein neues Video auf und lud es auf seinem Kanal hoch. 

Dort hat er seinen Versuch, der dickste Streamer Deutschland zu werden*, hart auf die Probe gestellt. Exsl95 ist in seinem Urlaub auf Madeira mehrfach spazieren gewesen, ging schwimmen und aß sogar eine vegane Quinoa-Brokkoli-Bowl, nachdem ihm Unge umfangreich die Komponenten des Gemüsegerichts erklärt hatte. Möglicherweise einer der Gründe, warum der YouTuber nun eine neue Freundin hat. Auf Instagram berichtete Exsl95 von einem peinlichen Erlebnis mit ihr.

Doch auch nach einigen gesunden Aktionen beweist Exsl95 seine 240 kg auf der Waage. So konnte er aufgrund seines Gewichts nicht ohne Probleme von der Rückbank eines Autos aussteigen, später schaffte er es einen Roller, der eigentlich für zwei Personen gedacht ist, zu zerstören.

Laut eigener Aussage möchte sich Exsl95 nun bemühen, zum Sport zu gehen und die Community weiterhin über seine Erfolge auf dem Laufenden zu halten. Er hätte nach eigenem Wiegen bereits 13 kg abgenommen, heißt es in einem aktuellen Post auf Twitter – eine Entscheidung, die dem 24-Jährigen nur zugutekommen kann. Über das Liebesleben von Pokimane kursieren wilde Gerüchte.* Nun schritt die Streamerin persönlich ein.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerks der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Quelle: ingame.de

Rubriklistenbild: © Twitter: Exsl95 / dpa / Raphael Knipping

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
Knossi: Streamer randaliert bei Late Night Berlin – krasser Aussetzer im TV
Knossi: Streamer randaliert bei Late Night Berlin – krasser Aussetzer im TV
Knossi: Streamer randaliert bei Late Night Berlin – krasser Aussetzer im TV

Kommentare