1. ingame
  2. Gaming News

50 Millionen Spieler in zwei Wochen: Fall Guys feiert Mega-Comeback

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko

Kommentare

Fall Guys war schon lange auf dem absteigenden Ast. Doch dank der Einführung als Free-to-Play konnte es Millionen von Fans in kürzester Zeit zurückgewinnen.

London – Zum Release am 4. August 2020 legte Fall Guys einen atemberaubenden Start hin. Das Spiel hatte am ersten Tag auf Steam knapp 125.000 Spieler. Im vergangenen Jahr sind diese Zahlen jedoch deutlich zurückgegangen und lagen im Mai 2022 nur noch bei ca. 7.000 aktiven Spielern pro Tag. Seit dem 21. Juni ist Fall Guys nun allerdings durch Epic Games kostenlos für viele Plattformen verfügbar und dies scheint eine Menge an Spielern in das bunte Battle-Royale zurückzubringen, auch wegen der neuen Events.

Fall Guys jetzt kostenlos – Millionen an Spielern werfen sich wieder ins getümmel

Free2Play bringt Spieler zurück: Fall Guys war ab dem Release auf Steam erhältlich. Dort hat es einen regelrechten Hype während der Corona-Plage ausgelöst und auch auf Twitch für eine Menge unterhaltsamer Streams gesorgt. Im Juni 2022 ist das Spiel allerdings von Steam in den Epic Store gewechselt und dort seither kostenlos verfügbar. Wie die Entwickler des Spiels nun bekannt geben, haben bereits in den ersten zwei Wochen nach der Umstellung, 50 Millionen Spieler die Bohnen-Welt besucht.

Fall Guys bringt zusätzliche Events: Als besonderen Anreiz für die Spieler, führte Fall Guys verschiedene Events ein. Unter anderem können im Clash-der-Kronen-Event Belohnungen in Fortnite oder Rocket League freigeschaltet werden. Aber auch mit Halo hat sich Fall Guys in einem Crossover zusammengetan, Spieler haben hier die Möglichkeit sich durch verschiedene Herausforderungen einen Halo-Skin zu erarbeiten. Diese Kooperationen sorgen für reichlich Cross-Promo.

Deshalb die Umstellung: In den vergangenen Monaten konnte Fall Guys keinen Zuwachs an neuen Spielern verzeichnen. Höchstwahrscheinlich war dies einer der Gründe, weshalb sich das Studio entschied, seinen Titel als Free2Play anzubieten. Für diesen Weg entschieden sich bereits auch andere Spiele, nachdem die Spielerzahlen stagniert waren. So wurde im September 2020 Rocket League kostenlos verfügbar und nach Angaben eines Studioleiters, waren nach der Umstellung rund eine Million aktive Nutzer im Auto-Fußball unterwegs.

Fall Guys für weitere Plattformen erhältlich – Crossplay endlich möglich

Hier kann Fall Guys gespielt werden: Fall Guys ist nach der Umstellung direkt auf mehreren Plattformen erschienen. Das Spiel ist nun auch für Xbox und Nintendo Switch verfügbar und erreicht somit auch Spieler abseits von PC und PlayStation. Dies kann natürlich auch einen Teil der gestiegenen Spieler-Zahlen erklären.

Fall Guys Free For All Logo
50 Millionen Spieler in 2 Wochen – Fall Guys wieder voll im Trend © Mediatonic

Endlich auch im Crossplay: Mit einem Epic-Games-Account ist es zusätzlich möglich, Fall Guys jetzt Plattform übergreifend zu spielen. Somit können Kronen nun im Crossplay gesammelt werden und auf alle Kostüme und Accessoires kann auf den verschiedenen Konsolen zurückgegriffen werden, solange ihr mit eurem Epic-Account angemeldet seid.

Auch interessant

Kommentare