Fallout 76: Update bringt NPC's und Battle-Royale-Modus ins Spiel

  • schließen

Bethesda hat allen Grund, Neuerungen zu Fallout 76 anzukündigen; bei den Fans kam der neueste Ableger der ansonsten so erfolgreichen Spielreihe eher mäßig an. Mit welchen Neuerungen will der Publisher die Community noch umstimmen? Mit dem Wastelanders-Update halten NPC's Einzug ins MMO und ein Battle-Royal-Modus winkt.

Großes Update: Wastelanders

Auf einer Pressekonferenz der noch laufenden E3 2019 kündigte Bethesda Besserung an. Mit dem Wastelanders-Update im Herbst kommt (hoffentlich) der dem Untergang geweihten Welt besonders eine Neuerung zugute. Fortan soll es in Fallout 76 menschliche NPC'S geben, die euer Aufgaben-Repertoire mit Quests erweitern, wenn euer Charisma-Wert denn hoch genug ist. Neben kleineren Missionen wird es eine Haupt-Quest geben, die nicht leichtfertig gemeistert werden kann. Hierbei wird sich jede Entscheidung, die ihr bezüglich dieser Quest trefft, auf die Welt und die Umstände eures Protagonisten auswirken. Wie zu erwarten war, wird sich die Anzahl der verfügbaren Waffen, Items und Ausrüstungen erhöhen. Das Wastelanders-Update steht jedem kostenfrei zur Verfügung, der bereits das Spiel im Regal stehen hat.

Bethesda springt auf den Battle-Royal-Zug auf

Selten hat ein neuer Spiel-Modus die Community so gebannt wir der Battle-Royale-Modus. Nun wollen auch die Fallout 76 Verantwortlichen einen solchen ins Spiel implementieren. Der Spielmodus Nuclear Winter wirkt wie eine Tabula Rasa; ihr beginnt gänzlich bei Null. Das anfänglich große Spielfeld wird von einer nuklearen Feuersbrunst stetig verkleinert. Gleichzeitig steigt die Chance, einerseits den 50 Antagonisten (13 Vierer-Teams) und andererseits allerhand Mutiertem zu begegnen. Wie ihr es auch an anderer Stelle in Fallout gewohnt seid, könnt ihr in sogenannten Camps Verteidigungsanlagen positionieren. Folglich seid ihr der apokalyptischen Szenerie nicht völlig schutzlos ausgeliefert. Ab sofort könnt ihr euch nach neuer Manier um die Vorherrschaft über Vault 51 battlen.

https://www.youtube.com/watch?v=a4NbPbkNUbc

Fallout 76: Free Trial bis 17.06

Ihr konntet euch bis heute nicht durchringen, Fallout 76 anzuschaffen? Dann erleichtert euch womöglich die Free Trial, die bis zum 17.06 andauern wird, die Entscheidungsfindung. So könnt ihr mit als erste den neuen Modus antesten - und zwar kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

WoW Classic: Blizzard lenkt ein – Schlachtfelder kommen früher als geplant

Call of Duty Modern Warfare: Große Umfrage soll EX-Spieler zurückholen

Call of Duty Modern Warfare: Große Umfrage soll EX-Spieler zurückholen

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

PETA will Twitch-Bann für Alinity nach dem pikanten Vorfall mit ihrem Hund

Kommentare