+
Das sind die 11 besten Spieler des letzten Jahres

Diese Karten werden einiges kosten

FIFA 20: So sieht das Team of the Year aus – TOTY mit Messi und Mbappe

  • schließen

Aus 55 Nominierten haben sich die 11 besten Spieler herauskristallisiert. Das Team of the Year in FIFA 20 wurde geleakt. Wir zeigen alle Spieler im Überblick.

Das vergangene Fußballjahr hielt einiges an Überraschungen parat. Nun wurden die elf besten Spieler des letzten Jahres mit einer Team of the Year Karte belohnt. Liverpools Champions League Erfolg hatte dabei großen Einfluss auf die Auswahl der Spieler. 5 Spieler stellen die Reds für das FIFA 20 TOTY. Auch zwei junge Niederländer haben es unter die besten 11 geschafft. Wir zeigen Euch die Spieler und ihre Ratings im Detail.

  • TW: Alisson (FC Liverpool) GES: 96

- Nur 14 Gegentore mussten die Reds in der bisherigen Premier League Saison hinnehmen. Zu verdanken ist diese Rekordzahl vor allem dem brasilianischen Schlussmann Alisson. Nach Startschwierigkeiten in England hat der Nationalkeeper mittlerweile alle seine Zweifler eines Besseren belehrt.

  • LV: Andrew Robertson (FC Liverpool) GES: 94

- Vor ein paar Jahren noch suchte Andrew Robertson via Twitter nach einem Job. Nun hat er ihn gefunden. Er arbeitet momentan als bester Linksverteidiger der Welt beim FC Liverpool. Der Kapitän der schottischen Nationalmannschaft wirft sich in jeden Zweikampf und läuft seine Linke Seite rauf und runter. 

  • IV: Matthijs de Ligt (Piemonte Calcio) GES: 94

- 1,5 Millionen € Ablöse mehr und de Ligt wäre mit nur 20 Jahren der teuerste Verteidiger der Fußballgeschichte geworden. Nach seiner überragenden Saison in Ajax, konnte sich die alte Dame aus Italien die Dienste des Niederländers sichern. De Ligt ist im Team von Superstar Cristiano Ronaldo, welcher es im Übrigen nicht in das TOTY geschafft hat, gesetzt.

  • IV: Virgil van Dijk (FC Liverpool) GES: 98

- Auch der zweite Innenverteidiger kommt aus den Niederlanden. Virgil van Dijk ist ohne Frage der wohl beste Verteidiger zurzeit. Kein Spieler kommt so ohne weiteres an ihm vorbei. Der Premier League Stürmer Troy Deeney vom FC Watford hasst es laut eigener Ausage gegen van Dijk zu spielen, weil er zu groß, stark und schnell ist. Des Weiteren soll er einfach zu gut riechen laut Deeney.

  • RV: Trent Alexander-Arnold (FC Liverpool) GES: 94

- Die Abwehr komplettiert ein weiterer Liverpool-Akteur. Trent Alexander Arnold ist nicht nur aufgrund seines Genie-Streiches gegen Barcelona im Halbfinale der Champions League in dem diesjährigen TOTY. Seine Flanken suchen seines gleichen und auch im Zweikampf ist der Nationalspieler bärenstark. Jürgen Klopp erkannte sein Potenzial früh und scheint es nun voll auszuschöpfen.

  • ZDM: Ngolo Kante (FC Chelsea) GES: 96

- Ngolo Kante gilt als der netteste Fußballspieler überhaupt. Egal in welcher Situation, Kante hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Als ihn ein Chelsea auf seine Hochzeit einlud, erschien der Mittelfeldstar tatsächlich. Im Team von Frank Lampard erarbeitet Kante seinem Team die Bälle und leitet Angriffe perfekt ein.

  • ZM: Frenkie de Jong (FC Barcelona) GES: 95

- Genau wie de Ligt konnte auch Frenkie de Jong bei Ajax im vergangene Jahr auf sich aufmerksam machen. Durch seine präzisen Pässe schaffte es Ajax bis in das Halbfinale der Champions League. Auch im Team von Lionel Messi hat de Jong seinen Stammplatz inne.

De Jong und De Ligt sind die beiden Juwelen der Niederlande
  • ZOM: Kevin de Bruyne (Manchester City) GES: 97

- Die Meisterschaft von Manchester City im vergangene  Jahr mit 98 Punkten ging in all dem Hype um Liverpool fast unter. Dennoch scheinen sich noch einige daran zu erinnern was für einen elementar wichtigen Anteil Kevin de Bruyne an der Meisterschaft hatte. Auch in dieser Saison gelangen dem Belgier in 20 Partien bereits 20 Scorerpunkte.

  • LF: Sadio Mane (FC Liverpool) GES: 97

- Manes Chancen auf den Titel Afrikas Fußballer des Jahres stehen so gut wie nie in diesem Jahr. Durch seine Treffer und Vorlagen steht Liverpool noch ungeschlagen an der Spitze der Tabelle. Mane sowie van Dijk kamen beide vom FC Southampton nach Liverpool und wurden zu wahren Weltstars.

  • ST: Kylian Mbappe (PSG) GES: 98

- Mbappe ist wohl der Mann der Zukunft. Viele sehen ihn als Nachfolger der Ronaldo & Messi Ära. Bei PSG stiehlt er unter Trainer Thomas Tuchel dem teuersten Spieler der Geschichte Neymar Jr. regelmäßig die Show. Bis Kylian Mbappe seinen ersten Ballon d´Or gewinnt, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit.

  • RF: Lionel Messi (FC Barcelona) GES: 99

- Lionel Messi ist wohl der beste Fußballspieler, den die Menschheit je zu Gesicht bekommen hat. Auch mit 32 Jahren zaubert der Argentinier noch regelmäßig im Camp Nou. Ob ihm jedoch jemals ein Titel mit seiner Nationalmannschaft gelingen wird, steht in den Sternen. In FIFA 20 erhält Messi mit seiner TOTY-Karte die höchstmögliche Gesamtwertung von 99.

Kloppos FC Liverpool dominiert das TOTY in FIFA 20

Auch in der Bundesliga und der Ligue 1 wird guter Fußball gespielt.Timo Werner ist der Spieler des Monats in der Bundesliga. Seine verbesserte Karte darf in keinem Bundesliga-Team fehlen. Jeff Reine-Adelaide ist der Spieler des Monats in der Ligue 1 und seine SBC Karte ist für bereit 31.000 Münzen zu haben. 

Neben dem Team of the Week 17 hat EA auch eine Flashback SBC zu David Luiz veröffentlicht. Wir zeigen Euch die günstigste Lösung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

GTA 6: Release laut Retailer viel früher als erwartet – noch dieses Jahr?

GTA 6: Release laut Retailer viel früher als erwartet – noch dieses Jahr?

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

Call of Duty Modern Warfare: In 40 Sekunden alle Battle Pass Level im Guide

Call of Duty Modern Warfare: In 40 Sekunden alle Battle Pass Level im Guide

WoW Classic: Schneider Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

WoW Classic: Schneider Level Guide - So lernt ihr Skill 1-300

Kommentare