0,8 von 10 möglichen Punkten

FIFA 21: Schwerer Schlag für EA – PS4-Version wird schlechtestes Spiel der Reihe

  • Henrik J
    vonHenrik J
    schließen

FIFA 21 hat auf der Bewertung-Seite Metacritic ordentlich einstecken müssen. Das Spiel ist in den Augen der Fans der bisher schlechteste Teil der Reihe.

Vancouver, Kanada - Als im Oktober vergangenen Jahres FIFA 21 erschein, war die Vorfreude groß. Der mittlerweile 26. Ableger von EA‘s Fußballsimulationsreihe konnte sich so oft verkaufen wie noch kein Teil zuvor. Die friedvolle Zeit von FIFA 21 scheint mittlerweile jedoch vorbei zu sein. Die Fans sind unzufrieden mit EA und vor allem dem Ultimate Team Modus. Ihren Frust ließen die Fans nun an der Metacritic-Bewertung des Spieles aus, welche FIFA 21 nun zu einem der schlechtesten Videospiele aller Zeiten macht.

Name des SpielsFIFA 21
Release05. Oktober 2020
PublisherElectronic Arts
SerieFIFA
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC, Nintendo Switch, Google Stadia
EntwicklerElectronic Arts
GenreFußballsimulation

FIFA 21: Unterirdische Metacritic-Bewertung macht EA‘s Ableger zu einem der schlechtesten Videospiele der Geschichte

Bevor man sich zum Kauf eines Videospieles entscheidet, sucht man im Internet oft nach Reviews oder Bewertungen. Die Seite Metacritic dient vielen dafür als erste Anlaufstelle. Hier können sowohl erfahrene Kritiker als auch normale Spieler ihrer Meinung Gehör verschaffen. Die Bewertungen der User ist für FIFA 21 dabei unfassbar schlecht ausgefallen.

In unseren FIFA 21-Test haben wir dem Spiel noch viele kleine Fehler verziehen. Der Großteil der FIFA 21-Spieler war jedoch nicht so gnädig und hat EA‘s Fußball-Ableger gnadenlos mit schlechten Bewertungen auf Metacritic abgestraft. Insgesamt 1888 Bewertungen sind für die Playstation 4-Version von FIFA 21 bei Metacritic eingegangen.

Die durchschnittliche Bewertung liegt dabei bei rekordverdächtigen 0,8 Punkten. Gerade einmal 40 User hinterließen eine positive Bewertung für FIFA 21 und nur 15 hatten den Ableger als durchschnittlich eingestuft. Im Hauptquartier von EA Sports in Vancouver sollten spätestens jetzt die Alarmglocken schlagen. Mit dieser unterirdischen Bewertung gehört FIFA 21 auf Metacritic nämlich zu einem der schlechtesten Videospiele aller Zeiten. Doch wie konnte es überhaupt soweit kommen?

FIFA 21: Nur 0,8 Punkte auf Metacritic – Diese Punkte haben die Spieler am Titel auszusetzen

Diese Bewertung kommt nicht von ungefähr. Zum Glück bietet Metacritic die Möglichkeit, dass die bewertenden Spieler ihre Meinung auch in Form von einem Kommentar begründen können. Ein User schrieb: „Das Gameplay ist absolut schrecklich! Es ist ein absoluter Witz im Vergleich zu FIFA 20 (was nicht das Beste war). Das Passspiel ist absolut dumm (ein Ball geht über die gesamte Länge des Feldes wie ein heißes Messer durch Butter). Die Verteidigung ist schrecklich und Auch wenn diese in FIFA 20 eine absolute Mauer waren, spielt das keine Rolle.“

FIFA 21: EA's Fußballsimulation erreicht neuen Negativrekord bei Metacritic

Insgesamt lässt sich festhalten, dass viele FIFA 21-Spieler die Entwicklung innerhalb der Reihe vermissen. Seit den vergangenen Ablegern hat sich demnach nichts Grundlegendes mehr geändert. Zudem beschweren sich Spieler über das Momentum in FIFA 21, welches ihnen angeblich Siege kosten würde. Beim Momentum handelt es sich um ein von EA programmiertes Tool, welches den Ausgang eines Spieles stark beeinflussen soll. Jedoch widerlegte EA erst vor kurzen die Existenz des Momentum in FIFA 21.

Ist FIFA 21 nun tatsächlich eines der schlechtesten Videospiele aller Zeiten? Natürlich nicht. Die Bewertungen auf Metacritic müssen mit Vorsicht genossen werden. So lässt sich hier schnell eine Bewertung erstellen. Die meisten FIFA 21-Spieler dürften ihre Wut über eine bittere Niederlage wohl auf EA projiziert haben und sahen Metacritic als perfekte Plattform, um ihren Ärger Luft zu machen. Wenn ihr einen tatsächlichen Einblick erhalten möchtet, wie gut FIFA 21 ist, empfehlen wir euch lieber auf den Metascore und somit auf die Bewertungen der Kritiker zu schauen. Dieser liegt für FIFA 21 im Übrigen bei 72.

Rubriklistenbild: © EA Sports / Metacritic

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

FIFA 21: Team of the Season Event in FUT gestartet – So könnt ihr voten
FIFA 21: Team of the Season Event in FUT gestartet – So könnt ihr voten
FIFA 21: Team of the Season Event in FUT gestartet – So könnt ihr voten
FIFA 20: TOTS Zeitplan geleakt – Spieler und Teams in der Übersicht
FIFA 20: TOTS Zeitplan geleakt – Spieler und Teams in der Übersicht
FIFA 20: TOTS Zeitplan geleakt – Spieler und Teams in der Übersicht
FIFA 21: Loyalität steigern mit diesem Trick — Glitch machts möglich
FIFA 21: Loyalität steigern mit diesem Trick — Glitch machts möglich
FIFA 21: Loyalität steigern mit diesem Trick — Glitch machts möglich
FIFA 21: Karrieremodus-Leak – Neues Feature lässt euch im Geld schwimmen
FIFA 21: Karrieremodus-Leak – Neues Feature lässt euch im Geld schwimmen
FIFA 21: Karrieremodus-Leak – Neues Feature lässt euch im Geld schwimmen

Kommentare