EA bringt toten Fußballer ins Spiel

FIFA 21: Eigene Karte in Ultimate Team – EA bringt ermordetes Jugendtalent zurück

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

Entwickler EA entscheidet sich zum Ehren eines toten Fußballers, ihm seine eigene Karte in Ultimate Team zu geben. Der damals 15-jährige wurde eiskalt ermordet.

London, England – In der Vergangenheit veranstaltete EA Sports zum Ehren von Spielern zahlreiche Events in deren FIFA-Reihe. Nun bringt der Entwickler von FIFA 21 einen toten Spieler auf den virtuellen Rasen und möchte damit auch die große Masse an die tragische Ermordung des damals erst 15-Jährigen erinnern. Kiyan Prince wird zum Ende des aktuellen FIFA-Teils seine eigene spielbare Karte in Ultimate Team erhalten.

Name des SpielsFIFA 21
Release05. Oktober 2020
Publisher/EntwicklerElectronic Arts
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC, Nintendo Switch, Google Stadia
SerieFIFA
GenreFußballsimulation

FIFA 21: Verstorbender Fußballer Kiyan Prince wird von EA Sports geehrt – er bekommt seine eigene Karte

15 Jahre nach seiner tragischen Ermordung durch einen anderen Teenager, wird die Spielerkarte von Kiyan Prince zu FIFA 21 hinzugefügt. Am 18. März 2006 wurde der damals 15-Jährige ermordet, weil er sich für einen anderen Jungen eingesetzt hatte, der gemobbt wurde. Prince war zu seiner Zeit ein talentierter Fußballspieler für die Queen's Park Rangers aus London und wird nun, 15 Jahre nach seinem Tod, von seiner alten Mannschaft symbolisch neu verpflichtet. Der verstorbene Fußballer erhält die Trikotnummer 30, diese spiegelt sein heutiges Alter wider, wenn er noch leben würde.

Da der Kiyan Prince bei den Queen's Park Rangers neu verpflichtet wurde, wird er nun auch seine eigene Karte in FIFA 21 Ultimate Team erhalten. Im diesjährigen FIFA-Teil wird der Fußballer 15 Jahre älter erscheinen als zum Zeitpunkt seines Todes. Derzeit gibt es auch schon die ersten Fotos, die den Ingame-Charakter des Spielers zeigen. Framestore, ein Studio für Spezialeffekte, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Prince mithilfe von Wissenschaftlern der University of Bradford mit großer Ähnlichkeit in FIFA 21 widerzuspiegeln. Auch die kommende Europameisterschaft 2021 wird in FIFA 21 aufgenommen.

FIFA 21: EA bringt ermordeten Spieler auf den virtuellen Rasen

FIFA 21: Vater von totem Fußballer Kiyan Prince äußert sich – er ist überwältigt vom Charaktermodell

Der Vater von Fußballer Prince beichtet in einem Interview, dass er beim ersten Anblick des Charaktermodells seines Sohnes in FIFA 21 „zusammengebrochen“ sei. Nach dem Mord an Kiyan Prince, gründete der Vater eine Foundation, die sich klar gegen Messergewalt stellt: „Durch diese Kampagne hoffe ich, dass die Welt endlich einen Blick auf Kiyans unglaubliches Potenzial werfen kann. Wir können sein Talent ehren und hoffentlich auch andere Kinder dazu inspirieren, ihr eigenes Talent zu ehren“, heißt es vom Vater.

Zudem glaubt der Vorsitzende des Fußballclubs der Queen‘s Park Rangers, Les Ferdinand, dass der Auftritt des Verstorbenen in der FIFA-Reihe auch andere Kinder davon abhalten könnte, Messer bei sich zu tragen. In einem Interview heißt es: „Die meisten dieser Jungs, dieser Generation, spielen FIFA. Sie werden Kiyan sehen und wenn das nur eine Einstellung ändern kann, wird es sich lohnen.“ Alles in allem scheinen also alle Beteiligten und viele Außenstehende von der Aktion von EA Sports in FIFA 21 begeistert. Auch wegen des Showdown-Events in FIFA 21 zeigten sich viele EA Sports-Anhänger überglücklich.

Ab dem 18. März wird der animierte Charakter von Kiyan Prince in FIFA 21 übernommen. Damit können Gamer und Fans ab diesem Datum selbst den verstorbenen Fußballer steuern. Wie bereits erwähnt, wird dieser dann in der Mannschaft der Queen‘s Park Rangers aufzufinden sein und als fester Spieler des Teams auflaufen.

Rubriklistenbild: © FIFA 21

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

FIFA 21 UT: Lootboxen zeigen Inhalt vor Kauf – Fans lieben das Feature
FIFA 21 UT: Lootboxen zeigen Inhalt vor Kauf – Fans lieben das Feature
FIFA 21 UT: Lootboxen zeigen Inhalt vor Kauf – Fans lieben das Feature
FIFA 22: Iker Casillas in FUT – Großer Leak enthüllt neue Icon-Karten
FIFA 22: Iker Casillas in FUT – Großer Leak enthüllt neue Icon-Karten
FIFA 22: Iker Casillas in FUT – Großer Leak enthüllt neue Icon-Karten
FIFA 22: Alles zu Vorbestellung, Release, Preis und Ultimate Team
FIFA 22: Alles zu Vorbestellung, Release, Preis und Ultimate Team
FIFA 22: Alles zu Vorbestellung, Release, Preis und Ultimate Team
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da

Kommentare