Es wird Zeit für Veränderung!

FIFA 21: Mit diesen sechs Änderungen schafft EA zum Release ein besseres Spiel

  • Henrik J
    vonHenrik J
    schließen

Auch wenn EA noch keinen Release für FIFA 21 enthüllt hat, sind Fans bereits besorgt. Mit diesen sechs Änderungen wird der neue Ableger zu einem besseren Spiel.

  • Das Ende von FIFA 20
  • FIFA 21 mit einigen Veränderungen
  • Karrieremodus im neuen Format

Vancouver, Kanada - Der Lebenszyklus von FIFA 20 neigt sich dem Ende entgegen. Mit dem Team of the Season hat EA Sports das letzte große Event des diesjährigen FIFA-Teils veröffentlicht. FIFA 20 schnitt bei der Kritik und Fans besser ab als sein Vorgänger, dennoch gibt es noch einige Elemente, welche verbesserungswürdig sind. Wenn EA an diesen sechs Stellschrauben dreht, erwartet Fans im September 2020 ein Fußball-Spektakel.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

September 2020 (unbestätigt)

Publisher (Herausgeber)

Electronic Arts

Serie

FIFA

Plattform

PS5, Xbox Series X, PS4, Xbox One, PC

Entwickler

EA Canada/Romania

Genre

Fußballsimulation

FIFA 21: Kopfball und Pass-Boost erwünscht

FIFA-Veteranen werden sich noch genau an die Kopfball-Ungeheuer aus FIFA 14 erinnern. Nahezu jeder zweite Flankenball oder Eckstoß führte zu einem Treffer. In FIFA 20 Kopfballgegentore eine echte Seltenheit geworden. Man wundert sich geradezu, wenn denn doch mal eine Flanke oder Ecke zum Erfolg führen. Für FIFA 21 wünschen wir uns daher, dass Kopfbälle wieder eine ernsthafte Bedrohung für den Torhüter darstellen. Nicht so overpowered wie in FIFA 14, aber auch nicht so überflüssig wie im jetzigen Ableger.(Alles zu FIFA 20)

Ecken waren in FIFA 20 nicht die beste Standardsituation.

Auch in Sachen Passspiel ist für FIFA noch Luft nach Oben. Während der Laufzeit von FIFA 20 hat EA viele Änderungen am Passspiel vernommen. Einige Patches zu viel unserer Meinung nach. Eine genaue Vorlage ist zum jetzigen Standpunkt kaum noch möglich. Zudem könnte es in FIFA 21 auch ein wenig mehr Geschwindigkeit beim Passen geben.

FIFA 21: Elfmeter, Spielstile und ein Gleichgewicht im Verteidigen

Elfmeter und Freistöße wurden in FIFA 20 mal wieder generalüberholt. Mit dem Scope und dem Time-finished-Schuss erinnern sie nun an die Standardsituationen aus FIFA 2004 und 2005. Viele Spieler fühlen sich mit dem neuen System überfordert, weshalb eine Vereinfachung für FIFA 21 wünschenswert ist.

Eine Variation an Spielstilen wird sich schon seit langer Zeit gewünscht. Seit Beginn von Ultimate Team dominieren jedoch Teams, welche auf Schnelligkeit aufgebaut sind. Spieler mit einem Tempowert und 80 sind in FIFA 20 nicht auffindbar. Vielleicht schafft EA Sports es im nächsten Anlauf einen alternativen Spielstil zu integrieren.

Der Begriff Fußballsimulation hat, trifft mit jedem Jahr immer weniger auf die FIFA-Reihe zu. Wenn Partien 4:6 oder 7:7 enden erinnert dies mehr an ein Arcade-Game, als an eine realitätsgetreue Simulation. Tore fallen meist auf dieselbe Weise. Hat man einmal den richtigen Winkel gefunden, ist der Ball im Netz. Für Traumtore oder Kombinationen ist in FIFA 20 kaum Platz.

FIFA 21: Karrieremodus? Pro-Clubs? Was war das nochmal?

EAs Goldesel ist und bleibt FIFA Ultimate Team. Mit dem Sammelkarten-Modus generiert die EA-Division aus Vancouver jedes Jahr einen Umsatz in Milliardenhöhe. Wenn es nach den Fans geht, dürfen die anderen Modi wie Pro-Clubs oder der Karrieremodus nicht vernachlässigt werden. Seit mehreren Jahren werden diese Modi nun schon stiefmütterlich von EA behandelt. Hoffentlich werden die Wünsche der Community erhört und in FIFA 21 sehen wir wieder glückliche Hobby-Manager. FIFA 21 dürfte wie gewohnt im September für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Laut EA wird es keine Verschiebung aufgrund des Coronavirus geben.

Jürgen Klopp ist keine Hobby-Manager, sondern einer der erfolgreichsten der Welt. Trotz seines Status hat Manchester City-Star Sergio Aguero kein Gebrauch für den ehemaligen BVB-Trainer. Das Ende von FIFA 20 ist in Sicht. Nun wurde der gesamte FIFA 20 TOTS-Zeitplan geleakt. Wollt Ihr während des TOTS-Martkcrashes ordentlich Coins generieren? Dann haben wir die besten Methoden für Euch. Endlich ist das Bundesliga-TOTS in FIFA 20 erschienen. Nun beginnt die Wartezeit auf den neusten Ableger. Das Releasedatum von FIFA 21 könnte nun geleakt worden sein. Bundesliga-TOTS mit Coutinho? Deshalb erntet EA nun einen Shitstorm. Wie gut ist das seltenste Team in FIFA 20? Ein YouTuber hat es ausprobiert. FIFA 21 erst ab 18 Jahren freigegeben? Dieses Szenario könnte nun durchaus Realität werden.

Rubriklistenbild: © EA Sports

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare