Bald geht's los!

FIFA 21: Release erst im Oktober - EA enthüllt das genaue Datum

  • vonJanina Baldermann
    schließen

FIFA-Fans müssen in diesem Jahr noch ein bisschen länger auf warten. FIFA 21 erscheint erst im Oktober. Dafür gibt es jetzt schon das genaue Datum von EA.

  • Langsam neigt sich FIFA 20 dem Ende entgegen und wird von FIFA 21 abgelöst.
  • EA kündigte den genauen Release der Fußballspiel-Simulation dieses Jahr an.
  • Zudem soll FIFA 21 auch für die PS5 undXbox Series X der Fans erscheinen.
Vancouver, Kanada – Im Jahresrhythmus wechseln sich die beliebten Fußballspiele von EA ab, wie auch dieses Jahr. Nachdem FIFA 20 bald die Ein-Jahres-Marke erreicht, soll direkt der Nachfolger FIFA 21 anknüpfen. Im Rahmen des kürzlich stattgefunden EA Play Live 2020 enthüllte das Spielunternehmen mit Sitz in Vancouver den nahezu sagenumwobenen Release-Termin von FIFA 21. Nachdem Gerüchte und vermeintliche Leaks zum neusten Fußballspiel von EA im Umlauf waren, können diese nun getrost vergessen werden. Denn der Release von FIFA 21 wurde auf einen unerwarteten Zeitpunkt datiert. Wie EA in der Vergangenheit bereits erwähnte, wird der Release aufgrund der Corona-Pandemie keinesfalls verschoben. Also können die Fans gleich doppelt aufatmen. Zudem soll FIFA 21 auch für die PS5 und Xbox Series X veröffentlicht werden.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

9. Oktober 2020

Publisher (Herausgeber)

Electronic Arts

Serie

FIFA

Plattform

PS5, Xbox Series X, PS4, Xbox One, PC

Entwickler

EA Canada/Romania

Genre

Fußballsimulation

FIFA 21: EA kündigt Release im Oktober an und enthüllt Port auf PS5 und Xbox Series X

Im Rahmen des erst kürzlich von EA abgehaltenen Livestream EA Play Live 2020, der als Ersatz für Electronic Arts Präsenz beim abgesagten E3-Event dieses Jahr fungiert, enthüllte das Spielunternehmen aus Vancouver den Fans zahlreiche, interessante Spiele für die kommenden Monate. Darunter befindet sich nicht nur Madden 21, sondern auch FIFA 21. EA veröffentlichte ein brandneues Teaser-Video, das Eindrücke der beiden Spiele auf der PS5 von Sony und der Xbox Series X von Microsoft zeigt. Damit steht also offiziell fest, dass das Fußball- und Baseballspiel nicht nur für die momentan aktuellen Konsolen (und PC) erscheinen werden, sondern auch für die Next-Gen-Konsolen. Sony und Microsoft werden auch dieses Mal den Release ihrer PS5 und Xbox Series X nahezu zeitgleich Ende 2020 planen. Ein genaues Datum diesbezüglich ist jedoch nicht bekannt. Wohingegen EA im Livestream mit dem überraschenden Release-Datum von FIFA 21 im Oktober herausrückte.

EA gab bekannt, dass FIFA 21 am 9. Oktober 2020 auf den Markt kommen wird. Es verwundert nicht nur, dass FIFA 21 dieses Jahr nicht im September erscheint, wie alle seine 25 Vorgänger, sondern auch, dass der Release wegen der Corona-Krise nicht noch weiter in die Zukunft verschoben wurde. Ein Release auf den Next-Gen-Konsolen ist noch unbekannt. Ungeduldige Fans können den neusten Ableger der FIFA-Reihe jedoch wie immer etwas früher auf den aktuellen Plattformen spielen, am 1. Oktober 2020, wenn diese eine EA-Access- bzw. Origin-Access-Mitgliedschaft haben. Dabei ist nicht nur ein Vorab-Trial von FIFA 21 enthalten, die Fans bekommen auch zehn Prozent Rabatt auf digitale EA-Käufe, wie FIFA 21 oder FIFA Points. Zum Preis des Fußballspiels dieses Jahr hat sich EA jedoch noch nicht geäußert.

FIFA 21: Release der Sondereditionen von EA auch bekannt

Neben der Standard-Edition von FIFA 21, die am 9. Oktober 2020 erscheinen soll, verriet EA im Rahmen des EA Play Live außerdem, dass es wieder mindestens zwei Sondereditionen des beliebten Fußballspiels geben wird. Alle Fans, die die Ultimate Edition oder Champions Edition vorbestellen, können diese bereits drei Tage vor Release der Standard-Edition spielen, also am 6. Oktober 2020. Wer sich noch nicht sicher ist, ob man FIFA 21 auf einer aktuellen Plattform oder einer Next-Gen-Konsole spielen will, der braucht sich diesbezüglich keine Sorgen zu machen. Denn jeder, der FIFA 21 für die PS4 oder Xbox One vor offiziellem Release des Fußballspiels kauft, erhält ein kostenloses Upgrade auf die PS5 bzw. Xbox Series X, falls gewünscht. FIFA 21 ist ab sofort vorbestellbar.

Im Rahmen des EA Play Live kündigte Electronic Arts den Release von FIFA 21 an. Außerdem soll das Spiel auch für die PS5 und Xbox Series X erscheinen.

Das Teaser-Video zu FIFA 21 und Madden 21, das EA im Rahmen des EA Play Live veröffentlichte, kann man sich nachfolgend anschauen und einen ersten Eindruck der Spiele FIFA 21 und Madden 21 bekommen. Außerdem wurden bereits die 10 größten Updates zu FIFA 21 bekannt. Wohingegen dieser YouTuber ein extrem seltenes Team aus FIFA 20 besitzt. 

Auf jeden Fall wird sich auch die Mini-Variante der Xbox Series X darauf einstellen, die Fußball-Simulation zu präsentieren. Zum Ende von FIFA 20 trumpft EA mit den Futties und dem Summer Heat-Event noch einmal auf. Dank eines Tricks, könnt Ihr FIFA 21 kostenlos für PS5 und Xbox Series X bekommen. In England rollt wieder der Ball. Die Premier League könnt Ihr kostenlos auf Twitch sehen. EA misst mit zweierlei Maß. Die PC-Version von FIFA 21 erhält kein Grafik-Update. Zum Abschied einer deutschen Stürmer-Legende fordern Fans nun eine ganz besondere SBC in FIFA 20.

Rubriklistenbild: © Electronic Arts/Montage

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare