Ärger für den VFB

FIFA 21: Silas Wamangituka Identität gefälscht – Droht ihm nun eine Sperre?

Die Identität des Spielers Silas Wamangituka hat sich als falsch herausgestellt. Nun könnten Silas Katompa Mvumpa eine Sperrung in FIFA 21 von EA drohen.

Stuttgart, Deutschland - Obwohl die Bundesliga-Saison bereits vorbei ist und die EM ansteht, kommt es nochmal Aufregung. Grund dafür ist Silas Katompa Mvumpa, der jahrelang mit einer gefälschten Identität spielte. So auch in der Bundesliga beim VFB Stuttgart. Nun veröffentlichte der Klub eine Mitteilung, dass Silas Katompa Mvumpa seine Identitätsfälschung nun offenlegt. Dem Kongolesen droht jedoch nicht nur eine Sperre in der Bundesliga, sondern auch in FIFA 21 und den nächsten Teil der Fußballsimulationsreihe von EA.

Name des SpielsFIFA 21
Release05. Oktober 2020
PublisherElectronic Arts
SerieFIFA
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC, Nintendo Switch, Google Stadia
EntwicklerElectronic Arts
GenreFußballsimulation

FIFA 21: Silas Wamangituka in Wirklichkeit Katompa Mvumpa – Spieler und VFB Stuttgart machen keinen Hehl aus gefälschter Identität

Silas Wamangituka war einer der Shooting-Stars der abgelaufenen Bundesligasaison. Beim VFB Stuttgart konnte der Flügelspieler ganze 16 Scorerpunkte in 25 Spielen verbuchen. Seine Leistungen pushten nicht nur seinen Marktwert in die Höhe, sondern auch sein Rating in FIFA 21. Völlig berechtigterweise erhielt er für zum Abschluss der Saison eine TOTS-Karte von EA in Ultimate Team. Nun könnte diese Karte jedoch gesperrt werden.

FIFA 21: Silas Wamangituka Identität gefälscht – Droht ihm nun eine Sperre?

Wie der VFB Stuttgart am Mittag des 8. Junis bekannt gab, war Silas Wamangituka eine gefälschte Identität. Der Spieler heißt in Wirklichkeit Silas Katompa Mvumpa. Der betroffene Spieler äußerte sich auf der Website des VFB Stuttgarts wie folgt: „Ich habe in den letzten Jahren in ständiger Angst gelebt und mir auch um meine Familie im Kongo große Sorgen gemacht. Es war ein schwerer Schritt für mich, meine Geschichte zu offenbaren. (…) Ich hätte diesen Schritt nicht gewagt, wenn Stuttgart, mein Team und der VfB für mich nicht eine zweite Heimat geworden wären, in der ich mich sicher fühle. Heute bin ich sehr erleichtert und ich hoffe, dass ich damit auch anderen Spielern Mut machen kann, die ähnliche Erfahrungen mit Vermittlern machen mussten.“

FIFA 21: Fall Silas Wamangituka – Wie wird EA reagieren?

Der Fall von Silas Katompa Mvumpa erinnert stark an die Causa Bakery Jatta. Auch dem HSV-Spieler wurde Identitätsfälschung vorgeworfen. Diese konnte ihn jedoch nie nachgewiesen werden. Silas Katompa Mvumpa erhält für seine Ehrlichkeit aus der gesamten Fußballwelt Rückendeckung. EA könnte allerdings hart durchgreifen und den Spieler sperren.

In seinem Statement gab Silas Katompa Mvumpa an, dass ein Berater ihm zur Identitätsfälschung gedrängt hätte. Grund soll die Vertragsauflösung mit seinem kongolesischen Ausbildungsverein gewesen sein. Dies konnte mildernde Umstände haben, denn der DFB scheint nun seine Ermittlung gegen den VFB-Profi gestartet zu haben. EA kann in seiner langen FIFA-Historie bereits auf einige Fußballer blicken, die das Gesetz gebrochen haben. Silas Katompa Mvumpa droht nun die Sperrung in FIFA 21. Ein Beispiel für eine solche Sperrung könnte im nächsten Jahr der Stammkeeper von Ajax André Onana geben. Der Kameruner war zu Beginn des Jahres durch einen Doping-Test gefallen. Vom Profifußball wurde er bereits für zwei Jahre gesperrt. In FIFA 21 ist seine Karte zwar noch vorhanden, im nächsten FIFA dürfte dies jedoch nicht mehr der Fall sein.

Rubriklistenbild: © DPA:Uwe Anspach/Futbin.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

FIFA 22: Alles zu Vorbestellung, Release, Preis und Ultimate Team
FIFA 22: Alles zu Vorbestellung, Release, Preis und Ultimate Team
FIFA 22: Alles zu Vorbestellung, Release, Preis und Ultimate Team
FIFA 21 UT: Lootboxen zeigen Inhalt vor Kauf – Fans lieben das Feature
FIFA 21 UT: Lootboxen zeigen Inhalt vor Kauf – Fans lieben das Feature
FIFA 21 UT: Lootboxen zeigen Inhalt vor Kauf – Fans lieben das Feature
FIFA 22: Online-Karrieremodus — Leak gibt erste Informationen bekannt
FIFA 22: Online-Karrieremodus — Leak gibt erste Informationen bekannt
FIFA 22: Online-Karrieremodus — Leak gibt erste Informationen bekannt
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da

Kommentare