Schnäppchenjäger?

FIFA 21: Das sind die Top 10 Talente im Karrieremodus mit hohem Potenzial

  • Henrik Janssen
    VonHenrik Janssen
    schließen

Der Karrieremodus von FIFA 21 erhielt einige Änderungen. Wir zeigen euch für den perfekten Start die Top 10 Talente mit dem größten Potenzial im Spiel.

  • EA nimmt Änderungen am Karrieremodus vor
  • Das sind die Top 10 Talente in FIFA 21
  • Auf der Nummer 1 tront ein alter bekannter

Update vom 11. Oktober: Neben den bereits bekannten Stars wie Kylian Mbappe oder Erling Haaland, tummeln sich im Karrieremodus von FIFA 21 auch einige unbekannte Namen herum. So erreichen die Talente teilweise das Potenzial von einem Manuel Neuer oder Joshua Kimmich und sind für eine geringe Ablöse zu haben. Wir zeigen die besten Talente des Karrieremodus für jede Position.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)6. Oktober 2020
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformPS5, Xbox Series X, PS4, Xbox One, PC
EntwicklerEA Canada/Romania
GenreFußballsimulation

FIFA 21: Das sind die besten und günstigsten Sturmtalente im Karrieremodus

Im Karrieremodus von FIFA 21 scheinen sich die meisten Talente innerhalb der Premier League aufzuhalten. Jürgen Klopp beispielsweise kann sich über die Dienste des jüngsten Premier League-Spielers aller Zeiten freuen. Harvey Elliott ist mit seinem geringen Marktwert ein interessantes Talent für euren Karrieremodus. Auch Troy Parrott (Tottenham) und Fabio Silva (Wolves) sind zwei Talente aus der Premier League mit außerordentlichem Potenzial.

SpielerVereinAlterPositionRatingPotenzialMarktwert
Troy ParrottTottenham18ST65852.000.000 €
Harvey ElliottLiverpool17RF65851.900.000 €
Sebastiano EspositoInter18ST66862.400.000 €
Luis HenriqueMarseille18RF67872.800.000 €
Christos TzolisPAOK18RF67852.600.000 €
Karim AdeyemiRB Salzburg18ST69873.600.000 €
Joelson FernandesSporting17RF69873.500.000 €
Jeremy DokuAnderlecht18RF71884.800.000 €
Fabio SilvaWolves18ST69853.500.000 €
ReinierReal Madrid18MS71874.800.000 €

FIFA 21: Bundesliga-Talente sorgen im Karrieremodus für Furore

Was im Sturm für die Premier League gilt, kann genau so im Mittelfeld auf die Bundesliga übertragen werden. Hier setzen vor allem zwei BVB-Talente neue Maßstäbe. In FIFA 21 besitzen Jude Bellingham und Giovanni Reyna ein sehr hohes Potenzial und sind für einen erschwinglichen Preis auf dem Transfermarkt zu haben. Auch Florian Wirtz, welcher in Leverkusen Kai Havertz beerbt, ist im Karrieremodus von FIFA 21 ein echter Geheimtipp.

FIFA 21: Die beiden Talente Jude Bellingham und Giovanni Reyna geben ein gutes Duo ab.
SpielerVereinAlterPositionRatingPotenzialMarktwert
Rayan CherkiLyon17ZOM67883.200.000 €
Yusuf DemirRapid Wien17ZOM64851.800.000 €
Florian WirtzLeverkusen17ZOM68853.300.000 €
Aster VranckxKV Mechelen18ZM66862.300.000 €
Xavi SimonsPSG17ZM65851.900.000 €
Jude BellinghamBVB17ZM69873.500.000 €
Giovanni ReynaBVB17LM68873.000.000 €
Mohamed DaramyKopenhagen18RM67852.600.000 €
Deiber CaicedoDeportivo Cali20RM68863.200.000 €
Emile Smith RoweFC Arsenal20ZOM69853.600.000 €

FIFA 21: Talente für Abwehrreihe – Goldstücke in den unteren Ligen

Der Beweis, dass sich Talente nicht nur in den Top 5 Ligen wie der Bundesliga oder Premier League befinden, zeigen diese 10 Spieler im Karrieremodus von FIFA 21. Arrey-Mbi konnte mit seinen 17 Jahren bereits einen Titel mit dem FC Bayern gewinnen. So zeigte er beim 3. Liga Sieg mit der Zweitbesetzung großartige Leistungen. Auch Josha Vagnoman, der beim HSV in der zweiten Liga spielt, gehört zum Stammpersonal und ist mit seinen 19 Jahren ein essenzieller Teil der Mannschaft.

SpielerVereinAlterPositionRatingPotenzialMarktwert
Bright Akwo Arrey-MbiFC Bayern II17IV6086950.00 €
Luca NetzHertha17LV63861.500.000 €
Omar RekikHertha18IV63851.500.000 €
Marco KanaAnderlecht18IV65851.800.000 €
Leonidas StergiouST. Gallen18IV67862.400.000 €
Neco WilliamsLiverpool19RV67852.500.000 €
Josko GvardiolDinamo Zagreb19IV69863.300.000 €
Josha VagnomanHSV19RV69853.500.000 €
Jeremie FrimpongCeltic19RV70864.000.000 €
Nuno MendesSporting19LV72875.000.000 €

Vancouver, Kanada - EA hat die Gebete der Fans erhört und den Karrieremodus in FIFA 21 ordentlich aufgemotzt. Neben einer sehr viel detaillierten Simulation von Spielen, kann nun auch das Training individuell gestaltet werden. Diese Änderungen legen den Grundstein für eine erfolgreiche Saison im Karrieremodus. Nun liegt es an euch die richtige Mannschaft aufzustellen. Damit die Entscheidung nicht so schwerfällt, zeigen wir euch die Top 10 Talente im Karrieremodus von FIFA 21 mit dem größten Potenzial.

FIFA 21: Top 10 Talente im Überblick – Ist der BVB der beste Verein im Karrieremodus?

Platz 10: Lautaro Martinez legte in den vergangenen zwei Jahren einen gewaltigen Sprung hin. In FIFA 21 wurden seine Leistungen mit einem Potenzial von 92 im Karrieremodus gewürdigt. Sonderlich günstig dürfte der Argentinier jedoch nicht werden. Sein momentaner Marktwert beträgt nämlich ganze 70 Millionen €. Momentan streiten sich noch der FC Barcelona und Real Madrid um die diesnte der 23-Jährigen.

Platz 9: Gianluigi Donnarumma ist bereits seit einigen Jahren der Stammkeeper vom AC Milan. Wenn man bedenkt, dass der Italiener erst 21 Jahre alt ist, ist dies ziemlich beachtlich. Im Karrieremodus von FIFA 21 wurde er mit einem großzügigen Potenzial von 92 ausgestattet. Ob er dieses jemals erreichen wird, bleibt abzuwarten. Donnarumma ist in FIFA 21 der Torhüter mit dem höchsten Potenzial.

Platz 8: Matthijs de Ligt hatte kurz nach seinem Wechsel zu Juventus Turin Eingewöhnungsschwierigkeiten. Diese konnte er jedoch nach einigen Partien ablegen und spielte danach groß auf. In FIFA 21 wird er jedoch mit einem anderen Wappen auflaufen. EA besitzt nämlich nach wie vor nicht die nötigen Lizenzen, um Juventus originalgetreu abzubilden. Nun verlor EA eine weitere wichtige Lizenz.

Platz 7: Erling Haaland trumpfte in seiner ersten Bundesliga Saison groß auf. Dabei wechselte das norwegische Sturmtalent erst im Januar zum BVB. Trotz seiner starken Leistungen war Erling Haaland nicht mit sich zufrieden. „Ich hätte über 50 Tore schießen müssen“, behauptete der erst 20-Jährige in einem Interview. Im Karrieremodus von FIFA 21 besitzt er ein Potenzial von 92, ist damit jedoch nicht das beste Talent der Bundesliga.

Platz 6: Trent Alexander-Arnold ist ohne Frage ein begnadeter Fußballer. Sein Rating in FIFA 21 könnte jedoch etwas zu hoch angesetzt sein. Mit einem Gesamtrating von 87 und einem Potenzial von 92 gehört Trent Alexander-Arnold auch außerhalb vom Karrieremodus zu den besten Spielern in FIFA 21.

Platz 5: Gehört ihm die Zukunft bei Real Madrid? Nach dem Abgang von Gareth Bale könnte Vinicius Jr. nun sein gesamtes Potenzial unter Zidane ausschöpfen. Sein Potenzial in FIFA 21 beträgt 93. Sein Tempowert von 95 macht ihn dazu noch uneinholbar auf den Flügeln. Vinicius Jr. sollte für jede Karriere ein interessanter Spieler sein.

Platz 4: Für 120 Millionen € wechselte Joao Felix von Benfica Lissabon zu Atletico Madrid. Bislang konnte er diese Transfersumme noch nicht mit entsprechenden Leistungen auf dem Platz rechtfertigen. In FIFA 21 bekommt er jedoch Hilfe von Weltformat. Luis Surares wechselte ebenfalls zu Atletico Madrid und wird Joao Felix fortan helfen sein Potenzial von 93 zu erreichen.

Platz 3: Auf dem dritten Rang nimmt das beste deutsche Talent Platz. Die Rede ist natürlich von Kai Havertz. Mit einem Potenzial von 93 überragt er in FIFA 21 jeden seiner Landsmänner. In seinem ersten Pokal-Spiel für den FC Chelsea konnte der Mittelfeldakteur direkt einen Hattrick erzielen. Aufgrund des Wechsels werdet ihr Havertz jedoch nicht in eurer ersten Karrieremodus-Saison von FIFA 21 verpflichten können.

Platz 2: Die halbe Welt jagt ihn. Jadon Sancho konnte in den vergangenen beiden Spielzeiten unter Beweis stellen, weshalb für ihn eine Ablösesumme im dreistelligen Bereich gefordert wird. Das beste Talent der Bundesliga besitzt ein Potenzial von 93. Mit seinem Tempowert sind die Fans jedoch überhaupt nicht zufrieden.

FIFA 21: Kylian Mbappe ist das beste Talent im FIFA 21 Karrieremodus.

Platz 1: Mit einem unfassbaren Potenzial von 95 belegt FIFA 21 Werbegesicht Kylian Mbappe den ersten Platz. Ein solches Potenzial gab es bereits seit etlichen Jahren nicht mehr im Karrieremodus. Die Verpflichtung von Kylian Mbappe wird jedoch jegliche Rekorde brechen. Zum Glück könnt ihr in FIFA 21 euer Transferbudget selbst bestimmen.

Rubriklistenbild: © DPA: Bernd Thissen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

FIFA 21: Karrieremodus-Leak – Neues Feature lässt euch im Geld schwimmen
FIFA 21: Karrieremodus-Leak – Neues Feature lässt euch im Geld schwimmen
FIFA 21: Karrieremodus-Leak – Neues Feature lässt euch im Geld schwimmen
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da
FIFA 21: Festival of Futball-Event in Ultimate Team gestartet – Das zweite Team ist da
FIFA 21: Kein EM-Modus – So zockt ihr die Europameisterschaft trotzdem
FIFA 21: Kein EM-Modus – So zockt ihr die Europameisterschaft trotzdem
FIFA 21: Kein EM-Modus – So zockt ihr die Europameisterschaft trotzdem
FIFA 20: Futties und Summer Heat - Übersicht der FUT-Events
FIFA 20: Futties und Summer Heat - Übersicht der FUT-Events
FIFA 20: Futties und Summer Heat - Übersicht der FUT-Events

Kommentare