Kyle Runner...

FIFA 21: TOTW 3 – Kurioser EA-Move bringt euch den schnellsten Innenverteidiger

  • Henrik J
    vonHenrik J
    schließen

EA schult um – Endlich ist das TOTW 3 von FIFA 21 bekannt. Unter anderem mit dabei ist der schnellste Innenverteidiger der Welt, der eigentlich keiner ist.

  • Drittes Team of the Week im neuen FIFA ist bekannt (Alle FIFA 21 News).
  • EA veröffentlicht TOTW 3 in FIFA 21 – und bringt einen pfeilschnellen Innenverteidiger mit Inform.
  • Außerdem stecken im Team of the Week noch mehr interessante Informs aus der Länderspielpause.

Vancouver, Kanada – In den Profiligen ruhte in der letzten Woche der Ball. Stattdessen hieß es wieder Länderspiele gucken. Auch wenn die Nations League eine ähnlich hohe sportliche Relevanz hat wie das Spitzenspiel der Kreisliga B, gab es einige ausgezeichnete Leistungen, die EA nun mit Informs in FIFA 21 belohnt hat. Zwei Premier League-Stars stechen im TOTW 3 besonders hervor. Der schnellste Innenverteidiger im neuen FIFA ist dabei das Highlight des aktuellen Team of the Week in FUT.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)6. Oktober 2020
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformPS5, Xbox Series X, PS4, Xbox One, PC
EntwicklerEA Canada/Romania
GenreFußballsimulation

FIFA 21: TOTW 3 macht Kyle Walker als Inform zum schnellsten Innenverteidiger in FUT

Deutsche Nationalspieler sucht man im Aufgebot für das TOTW 3 von EA vergebens. Zu mager war die Leistung in den Spielern gegen die Schweiz und Ukraine. Für Informs in FIFA 21 hat es damit zurecht nicht gereicht. Dennoch sind im TOTW ein paar Bundesliga-Profis im Namen von Peter Gulasci und Martin Hinteregger vertreten.

In der Innenverteidigung bekommt Weltstar Sergio Ramos ungewohnte Gesellschaft. Kyle Walker wurde durch seinen Inform vom Rechts- zum Innenverteidiger umgeschult. Sein Preis in FUT geht regelrecht durch die Decke. Nicht verwunderlich, schließlich ist Kyle Walker nach seiner Nominierung für das TOTW 3 nun der schnellste Innenverteidiger in ganz FIFA 21.

SpielerVereinRating
Peter GulacsiRB LeipzigGES: 86
Sergio RamosReal MadridGES: 90
Kyle WalkerManchester CityGES: 86
Martin HintereggerEintracht FrankfurtGES: 83
Adama TraoreWolverhampton WanderersGES: 82
Camilo VargasAtlas GuadalajaraGES: 82
Berat DjimsitiAtalanta BergamoGES: 81
Marius WillschTSV 1860 MünchenGES: 75

FIFA 21: TOTW 3 setzt OTW-Spieler in den Fokus – EA würdigt Leistung von Thomas Partey

FUT-Spieler eines Serie A-Teams bekommen prominenten Zuwachs im TOTW 3 von FIFA 21. Christian Eriksen und Sergej Milinkovic-Savic besitzen zwar beide ein hohes Gesamtrating, aufgrund ihres niedrigen Tempos werden sie jedoch nicht in allzu vielen Teams aufzufinden sein.

FIFA 21: Nun will Thomas Partey auch bei Arsenal richtig durchstarten.

Deutlich interessanter dürften dafür die beiden OTW-Spieler sein. Martin Ödegaard und Thomas Partey sind die ersten Spieler in FIFA 21, welche ein OTW-Upgrade bekommen und sich damit einen Platz im TOTW 3 sichern. Der Arsenal-Neuzugang sorgte mit einer überragenden Leistung für Ghana in England für Schlagzeilen. Die Arsenal-Fans erhoffen sich in der Premier League nun ähnliche Leistungen von Thomas Partey. Bleibt nur zu hoffen, dass die Neuverpflichtung eine ordentliche Willkommens-Partey bekommt.

Christian EriksenInter MailandGES: 86
Thomas Teye ParteyArsenalGES: 86
Martin OdegaardReal MadridGES: 85
Sergej Milinkovic-SavicLazio RomGES: 86
Nikola VlasicZSKA MoskauGES: 83
Enis BardhiUD LevanteGES: 82
Kamil GrosickiWest Bromwich AlbionGES: 80

FIFA 21: Angriff im TOTW 3 von EA überrascht – ein Spieler ist besonders leicht zu kriegen

Echte Granaten gibt es unter den Stürmern im TOTW 3 nicht. Bobby Firminio besitzt zwar das höchste Gesamtrating, ist allerdings genau wie Christian Eriksen und Sergej Milinkovic-Savic schlicht und ergreifend zu langsam um in FIFA 21 wirklich als spielstark zu gelten. Der Blick auf die Bank erübrigt sich. Auch hier werden FUT-Spieler nicht fündig werden. Zumindest ein Highlight hat EA jedoch unter den Angreifern versteckt.

Nun hat es Corona nämlich auch nach FIFA 21 verschlagen. Portos Flügelspieler Jesus Corona musste sich aufgrund der Pandemie einige Sprüche anhören. Abgesehen von seinem Namen ist der Mexikaner tatsächlich ein hervorragender Dribbler. Seine Leistungen werden viel zu wenig gewürdigt. Immerhin sein Inform im TOTW 3 bringt ihn jetzt wieder auf die Landkarte. Mit einem solch dribbelstarken Spieler wie Jesus Corona, lässt sich der neue Sprint-Modus in FUT richtig ausnutzen.

Roberto FirminoFC LiverpoolGES: 88
Jesus CoronaFC PortoGES: 86
Olivier GiroudFC ChelseaGES: 82
Gylfi SigurossonFC EvertonGES: 82
Andre Carrilloal-HilalGES: 82
Felipe MoraPortland TimbersGES: 79
Jamille MattForest Green RoversGES: 69
Harvey SaundersFleetwood TownGES: 64

Rubriklistenbild: © EA Sports / dpa / Laurence Griffiths

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

FIFA 21: Geheimer Sprint-Modus – Um in FUT mithalten zu können, müsst ihr ihn kennen
FIFA 21: Geheimer Sprint-Modus – Um in FUT mithalten zu können, müsst ihr ihn kennen
FIFA 21: Geheimer Sprint-Modus – Um in FUT mithalten zu können, müsst ihr ihn kennen
FIFA 21: Die besten Trading-Tipps – in kürzester Zeit zu vielen FUT Coins
FIFA 21: Die besten Trading-Tipps – in kürzester Zeit zu vielen FUT Coins
FIFA 21: Die besten Trading-Tipps – in kürzester Zeit zu vielen FUT Coins
FIFA 21: Jede Ecke ein Tor – Fieser Exploit zerstört laut Fans das Spiel
FIFA 21: Jede Ecke ein Tor – Fieser Exploit zerstört laut Fans das Spiel
FIFA 21: Jede Ecke ein Tor – Fieser Exploit zerstört laut Fans das Spiel
FIFA 21: Release auf PS5 und Xbox Series – EA belohnt Fans mit Überraschung
FIFA 21: Release auf PS5 und Xbox Series – EA belohnt Fans mit Überraschung
FIFA 21: Release auf PS5 und Xbox Series – EA belohnt Fans mit Überraschung

Kommentare