Bella Italia

FIFA 22: Die 24 besten Spieler aus der Serie A – Das sind die Ratings

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

In FIFA 22 werden nach und nach die Ratings der Spieler aus den Top-Ligen veröffentlicht. Nun sind auch die Werte aus der italienischen Serie A bekannt.

Vancouver, Kanada – Alle Jahre wieder kommt das neue FIFA. Mit dem bevorstehenden Release von FIFA 22 warten die Fans gespannt auf die Ratings der neuen Spieler. Jedes Jahr nimmt EA Sports wieder Änderungen vor, um die Fußball-Simulation so authentisch wie möglich zu halten. Nach und nach gibt der Entwickler aus Vancouver die neuen Ratings bekannt und veröffentlicht Listen mit den neuen Gesichtern der Ligen. Nun sind die Top 24 aus der italienischen Spitzenliga Serie A bekannt.

Name des SpielsFIFA 22
Datum der Erstveröffentlichung27. September 2021 / 01. Oktober 2021
PublisherElectronic Arts (EA)
SerieFIFA
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 22: Die besten Spieler der Serie A – Das sind die Top 24

Immer wieder warten die Fans gespannt auf die neuen Ratings und Änderungen, die sie in FIFA 22 erwarten. Zuletzt gab es die Ratings der Top 24 aus der La Liga in FIFA 22. Da nun die Serie A eine offizielle Partnerschaft mit FIFA 22 hat, wird es 14 lizenzierte Teams geben, die die italienische Top-Liga noch authentischer repräsentieren. Nun hat EA Sports die 24 besten Spieler aus der Serie A gezeigt:

SpielerGesamtstärke
Paulo Dybala87
Wojciech Szczęsny87
Ciro Immobile87
Lorenzo Insigne86
Milan Škriniar86
Samir Handanovič86
Kalidou Koulibaly86
Giorgio Chiellini86
Leonardo Bonucci85
Stefan de Vrij85
Lautaro Martínez85
Sergej Milinković-Savić85
Matthijs de Ligt85
Nicolò Barella84
Theo Hernández84
Franck Yannick Kessié84
Marcelo Brozović84
Zlatan Ibrahimović84
Mike Maignan84
Luis Alberto84
Josip Iličić84
Dries Mertens84
Federico Chiesa83
Edin Džeko83

Nachdem Cristiano Ronaldo den Juventus Turin verlassen hat, um zu Manchester United zurückzukehren, ist die Spitze der Serie A etwas abgeflacht. Die neue Spitze ist Paulo Dybala, der in FIFA 21 beim Adidas All-Star Team gespielt hat. Mit einer Gesamtstärke von 87 teilt er sich die Spitze mit Szczęsny und Immobile und alle drei konnten ihr Top-Rating zur vergangenen Saison halten.

Mit dem Wechsel von Donnarumma und Lukaku finden fehlen zwei weitere Top-Spieler in der Serie A von FIFA 22. Dafür finden sich neue Gesichter wie Mike Maignan, der in der letzten Saison beim AC Mailand unter Vertrag ging. Einige Spieler konnten ihre Leistungen stark verbessern und sich so einen Platz in den Top 24 der Serie A sichern.

FIFA 22: Neue Ratings der Top 24 – die besten Spieler der Serie A

Koulibaly hat stark nachgelassen und reiht sich mit einem Rating von 86 auf Platz 7 der Serie A in FIFA 22 ein. Mit seiner vorherigen Gesamtstärke von 88 wäre er die einsame Spitze gewesen. Barella, Hernández und Kessié haben sich extrem verbessert und konnten sich mit einem Rating von 84 einen Platz in den Top 24 sichern. Die größte Leistungssteigerung kann Frederico Chiesa verzeichnen, der sein Rating um vier Punkte verbessern konnte – von 79 auf 83.

FIFA 22: Die 24 besten Spieler aus der Serie A – Das sind die Ratings

Die Ratings der Spieler in FIFA sind im ständigen Wandel und jedes Jahr freuen sich die Fans auf die neuen Werte. Schon vor dem Release malen sich viele ihre Traum-Kader im Kopf aus und wollen wissen, wie stark ihre Lieblingsspieler nun sind. Auch die Ratings der besten Spieler in der Premier League von FIFA 22 sind bereits bekannt. FIFA 22 erscheint am 01. Oktober für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC und bis dahin bleibt spannend, welche Werte die Spieler dieses Jahr bekommen.

Rubriklistenbild: © Electronic Arts / Serie A (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare