Wann kommen die FUT Heroes?

FIFA 22: FUT Heroes gestartet – Alle 19 Karten und Ratings im Überblick

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Neue Helden braucht FIFA 22. Hier findet ihr alles, was ihr zum Release-Datum der FUT Heroes, ihren Ratings sowie den Preisen der Karten wissen müsst.

Update vom 1. Dezember 2021: Nun ist es so weit und alle Vorbesteller:innen von FIFA 22 dürften ihre FUT Heroes Packs öffnen. Dabei könnt ihr auf richtig wertvolle Spieler stoßen. Wir haben weiter unten im Artikel die Preise der Heroes aktualisiert. Momentan ist der günstigste Spieler immerhin 15.000 Münzen wert und mit David Ginola könnt ihr sogar einen Spieler bekommen, der fast zwei Millionen Münzen kostet.

Name des SpielsFIFA 22
Release (Datum der Erstveröffentlichung)1. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

Originalmeldung vom 2. Oktober 2021: Vancouver – Am 1. Oktober war offizieller Release von FIFA 22. Passend dazu kamen auch die ersten OTW-Karten auf den Markt und die Vorbesteller-Boni konnten eingelöst werden. Die FUT Heroes waren ebenfalls vorher bekannt, doch fehlen bisher im Spiel. Was ist über diese Karten bekannt und wann kommen sie ins Spiel? Wir zeigen euch alle wichtigen Infos zu den FUT Heroes in FIFA 22.

FIFA 22: FUT Heroes bekommen – Wann kommen die Karten ins Spiel?

Grundsätzlich sind die FUT Heroes schon im Spiel. Ihr könnt sie ganz normal in den Packs in FIFA 22 finden. Bedenkt jedoch, dass die Chance auf eine solche Karte sehr gering ist. Dort findet ihr alle 19 FUT Heroes, die bisher bestätigt sind. Allerdings sollen auch alle Vorbesteller:innen der Ultimate Edition von FIFA 22 eine solche Heroes-Karte kostenlos erhalten. Diese Karte könnt ihr aber bisher nicht auswählen.

EA schreibt, dass ihr diese Heroes-Karte erst ab dem 1. Dezember erhalten könnt. Alle Vorbesteller:innen müssen sich also noch etwas gedulden, da diese Karten erst in zwei Monaten ausgeteilt werden. Ihr erhaltet dann eine nicht tauschbare Heroes-Karte, die per Zufall ausgelost wird.

FIFA 22: FUT Heroes > Icons? Neue Ultimate Team-Karte vorgestellt

Dieses Konzept sorgt für etwas Verwirrung, da ihr alle anderen Boni der Ultimate Edition bereits ab dem 1. Oktober erhalten habt. Es handelt sich also um keinen Fehler, wenn ihr die Heroes-Karte noch nicht freigeschaltet habt. Ihr müsst euch lediglich gedulden.

FIFA 22: FUT Heroes bekommen – Diese 19 Karten stehen zur Auswahl

Die FUT Heroes sind quasi die kleinen Brüder der Icons. Es handelt sich dabei um ehemalige Spieler, die zwar keine absoluten Weltstars waren, doch trotzdem eine erfolgreiche Karriere hingelegt haben. Die Karten haben ihr ganz eigenes Chemie-Verhalten und sind bereits festen Ligen zugeordnet, in denen die ehemaligen Profis hauptsächlich aktiv waren. Folgende 19 FUT Heroes gibt es:

NameGesamtratingPositionAktueller Preis (für PlayStation)
Fernando Morientes89ST52.500
Abedi Pele89ZOM670.000
David Ginola89LM1.799.000
Jürgen Kohler89IV40.500
Antonio Di Natale88ST595.000
Diego Milito88ST31.750
Mario Gomez88ST33.000
Ivan Cordoba87IV515.000
Jorge Campos87TW20.750
Joe Cole87RF150.000
Ole Gunnar Solskjaer86ST52.000
Robbie Keane86ST238.000
Jerzy Dudek86TW28.000
Aleksandr Mostovoi86ZOM39.500
Sami Al-Jaber86ST15.750
Freddie Ljungberg86LM30.000
Tim Cahill85ST18.500
Lars Ricken85ZOM17.000
Clint Dempsey85ZOM15.000

Die Preise der Spieler schwanken aktuell sehr. Bisher gibt es noch nicht viele dieser Karten auf dem Markt, weshalb die Verkäufe auch sehr unterschiedlich ausfallen. Besonders beliebt sind die Spieler, die auch in einer großen Liga gespielt haben. Karten wie Al-Jaber oder Dempsey sind eher günstiger, da sind in kleineren Ligen unterwegs sind. Solltet ihr euch erstmal ein Anfänger-Team aufbauen, dann geben wir euch hier Hilfestellungen: Beste Starter-Teams in FIFA 22 ab 50.000 FUT-Coins.

Rubriklistenbild: © EA Sports

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare