FC Prison

FIFA 22: Fliegen 4 Spieler wegen einer Gefängnisstrafe aus dem Game?

Lucas Hernandez und weitere Fußballspieler sehen einer Gefängnisstrafe entgegen. Wir zeigen euch vier FUT-Spieler, dessen Zukunft in FIFA 22 ungewiss ist.

München, Deutschland - Es rumort wieder in der Bundesliga. Bayern-Star Lucas Hernandez steht in Konflikt mit dem spanischen Gesetz. Der Münchener Rekordtransfer ist dabei nicht der einzige FUT-Spieler aus FIFA 22, der demnächst im Gefängnis landen könnte. Wir zeigen euch vier verschiedene Fußballer, die allesamt von EA eine Karte in FIFA 22 erhielten und demnächst hinter Gittern landen könnten.

Name des SpielsFIFA 22
Release (Datum der Erstveröffentlichtung)1. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC, Google Stadia
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 22: FUT-Spieler hinter Gittern – Yves Bissouma (Brighton) – FUT-Rating: 79

Der erste Spieler auf unserer Liste ist Yves Bissouma. Der Mittelfeld-Akteur von Brighton dürfte besonders den Karrieremodus-Spielern bekannt sein. In FIFA 22 hat Bissouma nämlich ein Potenzial von 83 und zählt somit zu den interessantesten Talenten der Premier League. Doch nicht nur FIFA-Spieler wissen um die fußballerischen Qualitäten von Bissouma. Auch Top-Klubs wie Liverpool oder Manchester United sollen am Mittelfeldspieler interessiert gewesen sein. Dies könnte sich nun allerdings schlagartig geändert haben.

Yves Bissouma wurde Anfang Oktober aus einem Nachtklub geführt. Polizisten nahmen den 25-Jährigen fest. Bissouma soll eine Frau sexuell belästigt haben. Von EA gab es zu dem Vorfall noch keine Reaktion. Yves Bissouma ist bis auf Weiteres in Packs von FIFA 22 verfügbar.

FIFA 22: FUT-Spieler hinter Gittern – Gylfi Sigurdsson (Everton) – FUT-Rating: 79

Der zweite Spieler auf unserer Liste ist ein ehemaliger Vorzeige-Profi. Gylfi Sigurdsson, ehemaliger Kapitän von Everton und Island, sieht sich mittlerweile einer Gefängnisstrafe gegenüber. Dem Isländer droht einige Zeit hinter Gittern aufgrund von mutmaßlichen Kindesmissbrauchs. Der 50 Millionentransfer von Sigurdsson schrieb damals Geschichte für seinen heutigen Klub dem FC Everton. Dieser hat den Spieler bereits Suspendiert. EA zögert jedoch noch. Auch Sigurdsson ist noch in FIFA 22-Packs erhältlich.

FIFA 22: FUT-Spieler hinter Gittern – Benjamin Mendy (Manchester City) – FUT-Rating: 79

Dem Weltmeister von 2014 Benjamin Mendy wird in mehreren Fällen sexuelle Nötigung vorgeworfen. Bereits seit mehreren Monaten befindet sich Benjamin Mendy schon in Untersuchungshaft. Daher war es äußerst verwunderlich, dass Benjamin Mendy noch eine FUT-Karte in FIFA 22 erhielt. Von seinem Klub Manchester City wurde der Linksverteidiger längst suspendiert. EA zog nun nach und strich Mendy aus sämtlichen FIFA 22-Packs. Auf dem FUT-Transfermarkt kann er jedoch weiterhin ersteigert werden. Der Preis der mutmaßlichen Verbechers, stieg in die Höhe. Dies passt zu einem völlig verkorksten FUT-Transfermarkt in FIFA 22.

FIFA 22: Lucas Hernandez und Co. diese FUT-Spieler landen im Gefängnis

FIFA 22: FUT-Spieler hinter Gittern – Lucas Hernandez (FC Bayern München) – FUT-Rating: 83

Kommen wir zum letzten Spieler auf unserer Liste. Lucas Hernandez ist der Rekordtransfer des FC Bayern München und kostete den Rekordmeister rund 80 Millionen Euro. Nun könnte der Franzose jedoch für ein halbes Jahr in ein spanisches Gefängnis wandern. Mit einem FUT-Rating von 83 zählt Lucas Hernandez zu einen der bestens Verteider in FIFA 22.

Mit Haftstrafen kennt man sich beim FC Bayern München aus. Auch Uli Hoeneß (Steuerhinterziehung) und der ehemalige Innenverteidiger Breno (Brandstiftung und Versicherungsbetrug) mussten bereits ins Gefängnis. Ob auch Lucas Hernandez hinter schwedische Gardinen muss, ist noch nicht klar. Die Haftstrafe wurde jedoch bereits 2019 von einem spanischen Gericht ausgesprochen. Grund für die drohende Zeit im Gefängnis ist eine körperliche Auseinandersetzung mit seiner damaligen Freundin aus dem Jahre 2017. Seiner FIFA 22-Karte haben die Diskussionen um seine Person bislang nichts anhaben können. Vielleicht sollte er sich ein Beispiel an seinen Bruder nehmen. Theo Herandez hält sich ans Gesetz und schaffte es sogar ins TOTW 4 von FIFA 22.

Rubriklistenbild: © DPA: Mike Egerton / Sven Hoppe / Futbin.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare