Die besten des Jahres

FIFA 22: TOTY Prediction – So könnte das Team of the Year in FUT aussehen

  • Henrik Janssen
    VonHenrik Janssen
    schließen

Nur noch wenige Wochen bis zum Team of the Year in FIFA 22. In unserer TOTY Prediction zeigen wir euch alle Spieler, die eine Sonderkarte erhalten könnten.

Vancouver, Kanada - Bald ist es wieder soweit und EA wird das Team of the Year in FIFA 22 veröffentlichen. Damit ihr auf das erste große Event in 2022 gut vorbereitet seid, zeigen wir euch in unserer TOTY Prediction alle Spieler, die eine Sonderkarte für ihre Leistungen im letzten Jahr verdient gehabt hätten.

Name des SpielsFIFA 22
Release (Datum der Erstveröffentlichung)1. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 22: TOTY Prediction – Verteidigung mit Donnarumma, Hernandez, Chiellini und Co.

TOTY Prediction – TW: Gianluigi Donnarumma: Beginnen wollen wir in unserer FIFA 22 TOTY Prediction mit dem Torwart. Dabei dürfte es hier keinerlei Zweifel geben. Der Kandidat mit der höchsten Siegeschance ist Gianluigi Donnarumma. Der junge Italiener konnte nicht nur die EM in diesem Jahr gewinnen, sondern wurde auch zum Torwart des Jahres gewählt. Manuel Neuer, Oblak und Co. gehen im TOTY von FIFA 22 wohl leer aus.

TOTY Prediction – LV: Theo Hernandez: Auf der linken Verteidiger Position haben wir in unserer FIFA 22 TOTY Prediction den aufstrebenden Theo Hernandez gewählt. Kaum ein anderer Spieler machte einen solch gewaltigen Sprung nach vorne wie Hernandez. Dass EA dem Franzosen durchaus zugeneigt ist, sieht man auch anhand seiner Nominierung für das Next Generation-Event in FIFA 22.

TOTY Prediction – IV: Ruben Dias: Das Abwehrbollwerk von Manchester City hat guten Chancen darauf in das TOTY von FIFA 22 zu kommen. Der Portugiese zeigt in der Premier und Champions League konstant gute Leistungen. Jedoch gibt es für das TOTY noch jede Menge weitere gute Innenverteidiger.

TOTY Prediction – IV: Giorgio Chiellini: Ein Routinier darf in unserer TOTY Prediction nicht fehlen. Chiellini konnte zusammen mit eingangs erwähnten Donnarumma die EM gewinnen. So ist die normale Karte des Italieners in FIFA 22 zwar fast unspielbar, eine TOTY-Version würde jedoch in jedes Ultimate Team passen.

FIFA 22: TOTY Prediction – So könnte das Team of the Year in FUT aussehen

TOTY Prediction – RV: Trent Alexander-Arnold: Der FC Liverpool ist wieder auf Hochtouren. Der Klub von Jürgen Klopp versucht das Double aus Premier und Champions League zu meistern. Momentan sieht es gut aus. Großen Anteil am Erfolg des letzten Jahres hatte vor allem Trent Alexander Arnold, welche erst kürzlich eine weitere Sonderkarte von EA in FIFA 22 bekam.

FIFA 22: TOTY Prediction – Mittelfeld mit De Bruyne, Kante und Co.

TOTY Predcition – ZDM: Ngolo Kante: Als Nächstes wollen wir uns in unserer TOTY Prediction um das Mittelfeld kümmern. Ein Mann welcher nicht fehlen darf ist Ngolo Kante. Nicht nur sorgt der Franzose in der Weekend League von FIFA 22 für Angst und Schrecken, auch auf dem echten Rasen ist der 1,68 Meter große Mann eine Wucht.

TOTY Prediction – ZM: Kevin de Bruyne: Wenn es um den besten Mittelfeldspieler geht, fällt immer wieder sein Name. Kevin de Bruyne ist in FIFA 22 von Rating her bereits der Beste. Damit er auch etliche Icon-Karten überholt, wäre eine TOTY-Karte vonnöten. Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch.

TOTY Prediction – ZM: Jorginho: Europas Fußballer des Jahres darf in unserer TOTY FIFA 22 Prediction nicht fehlen. SO gewann Jorginho zwar sowohl die EM als auch die Champions League, ein Platz im TOTY könnte dennoch eine Nummer zu viel sein. Schließlich ist der Italiener innerhalb der FIFA 22-Community aufgrund seines geringen Tempos nicht besonders beliebt.

FIFA 22: TOTY Prediction – Angriff mit Messi, Ronaldo und Lewandowski

TOTY Prediction – ST: Cristiano Ronaldo: Unterschiedsspieler. Dieses Wort beschreibt Cristiano Ronaldo bei jeder seiner Profistationen perfekt. Auch unter Neu-Trainer Rangnick sorgt Ronaldo immer noch für die entscheidenden Tore. Im TOTY besitzt CR7 zudem ein Dauer-Abo, welches wohl auch für FIFA 22 seine Gültigkeit behält.

TOTY Prediction – ST: Robert Lewandowski: Der Pole hat es dieses Jahr tatsächlich geschafft. Er hat den Torrekord von Gerd Müller gebrochen und mit 41 Treffern eine neue Bestmarke für die Ewigkeit erzielt. Eine TOTY-Karte in FIFA 22 dürfte der Top-Stürmer garantiert haben.

TOTY Prediction – RF: Lionel Messi: Im Sommer passierte das, womit wohl die meisten nicht gerechnet hätten. Lionel Messi verließ seinen Jugendklub Barcelona und wechselte nach Paris. Bei PSG hat Messi sich mittlerweile eingelebt. Auch wenn sein Gewinn des Ballon d‘or umstritten war, so dürfte sich keiner über eine Messi TOTY-Karte in FIFA 22 beschweren.

Rubriklistenbild: © Futhead.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare