1. ingame
  2. Gaming News
  3. FIFA 22

FIFA 22: TOTY Voting – So für die Team of the Year-Spieler abstimmen

Erstellt:

Von: Henrik Janssen

Kommentare

Das TOTY-Voting in FIFA 22 steht bevor. Wir zeigen euch, wie ihr Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Co. zu einer Sonderkarte in FUT verhelfen könnt.

Vancouver, Kanada - In Kürze startet das große Voting zum TOTY, dem wohl mit Abstand wichtigsten Event in FIFA 22. Dabei werden voraussichtlich zwölf Spieler eine Team of the Year-Karte mit deutlich verbesserten Werten in Ultimate Team erhalten. Wer eine solche Karte in FIFA 22 erhält, bestimmt nicht EA, sondern ihr, die Spieler. Wir zeigen euch alle nominierten TOTY-Spieler und wie ihr für das Team of the Year in FIFA 22 abstimmen könnt.

Name des SpielsFIFA 22
Release (Datum der Erstveröffentlichung)1. Oktober 2021
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 22: TOTY-Voting – Release und wie ihr für eure erste Elf im Team of the Year abstimmen könnt

Der TOTY Release in FIFA 22: Das TOTY ist jeher das meist erwartete Event in ganz Ultimate Team. Es erwarten euch nicht nur die elf besten Sonderkarten in FIFA 22, sondern auch jede Menge Zusatz-Content wie Aufgaben, SBCs und Promo-Packs. Mit dem Headliners-Event startete EA im vergangenen Jahr die letzte große Promo vor dem TOTY. Dabei ist EA jedoch ein großer Fehler unterlaufen. Mittlerweile muss EA tausenden Spielern ihre Packs zurückgeben.

Nach Abschluss des Headliners-Events erwarten wir die Veröffentlichung der FIFA 22 Team of the Year-Sonderkarten am Freitag, dem 21. Januar. Die Abstimmung für das TOTY beginnt am Montag, 10. Januar, und endet eine Woche später am Montag, 17. Januar. Wir erklären euch in fünf einfachen Schritten, wie das TOTY-Voting in FIFA 22 abläuft.

FIFA 22: TOTY-Nominierten – Alle Torhüter, Verteidiger, Mittelfeldspieler und Stürmer

Die FIFA 22 TOTY Torhüter: Wie bereits erwähnt wählt ihr beim TOTY-Voting aus den von EA nominierten Spielern. Bei den Torhütern gibt es mit Mendy (Chelsea) und Donnarumma (PSG) zwei klare Favoriten. Besonders letzterer dürfte durch seinen EM-Sieg mit Italien gute Chancen auf eine TOTY-Karte in FIFA 22 haben. Komischerweise fehlt Manuel Neuer in der Liste der Nominierten. Dies ist seit seiner ersten Nominierung vor rund acht Jahren ein Novum.

FIFA 22 TOTY Nominierten Torhüter Verteidiger
FIFA 22: TOTY Voting – So stimmt ihr für die Team of the Year-Spieler ab © EA Sports

Die FIFA 22 TOTY Verteidiger: Bei den Verteidigern gibt es eine deutlich größere Auswahl an Spielern. Neben alten Bekannten wie Jordi Alba oder Gioginio Chiellini haben es auch einige deutsche Spieler mit Mats Hummels, Antonio Rüdiger und Christian Günter in die TOTY Nominierten-Liste geschafft. Eine Außenseiter-Chance hat auch Simon Kjaer, welcher nicht nur eine herausragende Saison beim AC Mailand spielte, sondern auch Christian Eriksen bei der EM das Leben rettete.

Die FIFA 22 TOTY Mittelfeldspieler: Das diesjährige TOTY in FIFA 22 könnte besonders die jungen Talente in den Vordergrund stellen. Unter den Nominierten befinden sich drei 18-Jährige. Pedri (Barcelona), Florian Wirtz (Leverkusen) und Jude Bellingham (BVB). Es ist jedoch deutlich realistischer, dass Fan-Lieblinge wie Kanté. Foden oder de Bruyne beim TOTY-Voting die Nase vorn haben werden.

FIFA 22 TOTY Nominierten Torhüter Verteidiger
FIFA 22: TOTY Voting – So stimmt ihr für die Team of the Year-Spieler ab © EA Sports

Die FIFA 22 TOTY Stürmer: Zu guter Letzt kommt die wohl langweiligste Kategorie. Auch in FIFA 22 wird es im TOTY wohl kein vorbeikommen an Lewandowski, Messi, Ronaldo und Mbappé geben. Derjenige von den vier, der nicht in der ersten Elf berücksichtigt wird, bekommt im Nachhinein noch seine TOTY-Karte durch den zusätzlichen Fan-Vote. So lief es zumindest in der Vergangenheit ab.

Auch interessant

Kommentare