In greifbarer Nähe

FIFA 22 vorbestellen: Diese Editionen, Boni und Preise erwarten euch

  • Laura Gabbert
    VonLaura Gabbert
    schließen

Ab sofort können Fans FIFA 22 vorbestellen. Mit dem Ende der Europameisterschaft kam die Ankündigung. Zum Release gibt es verschiedene Editionen, Preise und Boni.

Vancouver, Kanada – Die nächste FIFA-Generation steht in den Startlöchern. Am 01. Oktober 2021 erscheint die neue Fußballsimulation von Electronic Arts für PS4, PS5, Xbox Series X und S, Xbox One sowie PC. Der Nachfolger von FIFA 21 lässt sich allerdings schon jetzt vorbestellen. Welche Editionen verfügbar sind und welche Preise und Boni zum Release auf Spieler:innen zukommen, sind in diesem Artikel zusammengefasst.

Name des SpielsFIFA 22
HerausgeberElectronic Arts (EA)
EntwicklerElectronic Arts (EA)
SerieFIFA
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
GenreFußballsimulation
Release27. September/ 01. Oktober 2021

FIFA 22: Electronic Arts bietet Spieler:innen zwei verschiedene Editionen zum Vorbestellen an

Pünktlich zum Finaltag der Europameisterschaft bekommen Fußball-Fans einen neuen Grund zur Freude: Endlich steht FIFA 22 zum Vorbestellen bereit. Electronic Arts veröffentlichte am 11. Juli einen Reveal-Trailer. Zum Release des FIFA 21-Nachfolgers sind schon einige Details bekannt. Spieler:innen haben die Möglichkeit, zwischen zwei Editionen zu wählen. Die Standard Edition ist ab dem 01. Oktober verfügbar, die Ultimate Edition bereits ab dem 27. September. Bei Vorbestellung der Standard-Version erwarten Spieler:innen einige Boni, die Ultimate Edition setzt noch einiges an Zusätzen drauf.

  • Standard Edition
    Release: 01. Oktober 2021
    FIFA-Basisspiel
    Team-of-the-Week-1-Spieler-Item
    Kylian Mbappé-Leih-Item
    FUT Ambassador-Leihspielerwahl
    Karrieremodus-Eigengewächs
  • Ultimate Edition
    Release: 27. September 2021
    FIFA-Basisspiel
    Zeitlich begrenztes Angebot - FUT-Helden-Spieler-Item (Vorbestellung bis 11. August)
    Ones-to-Watch-Spieler-Item
    4 Tage Vorabzugriff
    Beide-Versionen-Anspruch - kostenloses Next-Gen-Upgrade (bei Konsolen)
    4.600 FIFA Points
    Team-of-the-Week-1-Spieler-Item
    Kylian Mbappé-Leih-Item
    FUT Ambassador-Leihspielerwahl
    Karrieremodus-Eigengewächs

Wer FIFA 22 vorbestellen will, kann sich also an den oben stehenden Boni orientieren. Wer sich für die Ultimate Edition entscheidet, sollte eine Vorbestellung bis zum 11. August in Betracht ziehen. Im zeitlich begrenzten Angebot ist ein FUT-Helden-Spieler als Bonus inbegriffen.

  • PlayStation
    Standard Edition PS4: 69,99€
    Standard Edition PS5: 79,99€
    Ultimate Edition PS4 + PS5: 99,99€
  • Xbox
    Standard Edition Xbox One: 69,99€
    Standard Edition Xbox Series X/S: 79,99€
    Ultimate Edition Xbox Series + Xbox One: 99,99€
  • PC
    Standard Edition Steam: 59,99€
    Standard Edition Origin: 59,99€
    Ultimate Edition Steam: 79,99€
    Ultimate Edition Origin: 79,99€

Die Preise der jeweiligen Editionen für die verschiedenen Plattformen variieren zwischen 59,99€ für die PC-Standard Editionen und 99,99€ für die Ultimate Editionen der Konsolen. Die Ultimate Edition beinhaltet ein kostenloses Next-Gen-Upgrade, bei der Standard Edition ist ein Upgrade nicht möglich.

FIFA 22: Der neue Titel von EA trumpft mit neuer Technologie

Auf der EA-Website sind alle wichtigen Details zum Spiel aufgeführt. Dort lassen sich die beiden FIFA 22 Editionen vorbestellen und miteinander vergleichen. Neben den Boni, die die verschiedenen Editionen mit sich bringen, bleibt das Basispiel natürlich gleich. Besonders beworben wird von EA die neue Hypermotion-Technologie in FIFA 22. Diese soll nur auf den Next-Gen-Konsolen verfügbar sein und für ein besonderes Spielerlebnis sorgen. HyperMotion soll die Bewegungen der Spieler besonders realistisch darstellen.

FIFA 22 Vorbestellen: Das sind alle Editionen, Preise und Boni zum Vorbestellen.

Um den neuesten Teil der FIFA-Serie rankten sich bereits so einige Leaks und Gerüchte. Einige davon entstanden im Rahmen der Closed Beta von FIFA 22. Trotz Vereinbarung mit dem Herausgeber, keine Informationen vorab preiszugeben, präsentierte ein Leaker Inhalte des neuen Spiels. Schon vor einigen Wochen sickerten Berichte über das Gameplay, das neue Menü und den Weekend League-Modus durch.

Rubriklistenbild: © Electronic Arts

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare