1. ingame
  2. Gaming News
  3. FIFA 22

Wann erscheint FIFA23: Alles zu Release, Early Access und Download

Erstellt:

Von: Janik Boeck

FIFA 23 können manche schon in 3 Tagen endlich spielen. Wer darf wann los kicken? Alle Details zum Release und zum Early Access erklärt.

Vancouver, Kanada – Mit FIFA 23 versorgt EA Sports die Fans ein letztes Mal mit der Fußballsimulation unter der Flagge des Weltfußballverbandes. Aber wann können sich die Spieler*innen auf den virtuellen Rasen begeben? Wir verraten, ab wann ihr FIFA 23 spielen könnt.

Name des SpielsFIFA 23
Release (Datum der Erstveröffentlichung)30. September 2022
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 23: Ab wann kann man spielen? Alle Termine im Überblick

Ab wann kann man FIFA 23 spielen? Wenn ihr FIFA 23 spielen wollt, solltet ihr zwei Termine im Auge behalten. Der offizielle Release ist am 30. September 2022. Ab diesem Datum geht das Kicken für die meisten Spieler*innen los. Mit Early Access könnt ihr allerdings schon am 27. September 2022 loslegen.

So könnt ihr früher spielen: Wenn ihr bereits am 27. September loslegen wollt, habt ihr verschiedene Möglichkeiten. Zum einen könnt ihr die FIFA 23 Ultimate Edition vorbestellen. Wer sich diese Version gönnt, darf bereits drei Tage früher zocken. Alternativ könnt ihr FIFA 23 für 99 Cent im Early Access mit EA Play ausprobieren.

FIFA 23: Ab wann kann man spielen – erste Schritte schon jetzt machen

Ihr könnt schon jetzt anfangen: Ein paar Dinge könnt ihr allerdings schon jetzt machen. Die Web App von FIFA 23 ist bereits live. Auf die Companion App von FIFA 23 ist inzwischen online. Mit beiden könnt ihr bereits traden und euren Kader zusammenstellen, um zum Release optimal vorbereitet zu sein.

Jack Grealish schießt hinter dem Logo von FIFA 23 einen Ball
FIFA 23: Ab wann kann man spielen? © Electronic Arts (Montage)

Vor allem die SBCs (Squad Building Challenges) solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Wir verraten euch die Lösungen für die SBCs in FIFA 23. Die sorgen momentan aber für etwas Ärger. Fans sind von den SBCs in FIFA 23 frustriert, weil die Belohnungen untradeable sind.

Auch interessant