1. ingame
  2. Gaming News
  3. FIFA 22

FIFA 23: Größte Rating-Steigerung – Diese Top 25 Spieler haben mächtig zugelegt

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko

Wie EA bekannt gab, konnten einige Spieler in FIFA 23 ihre Ratings deutlich verbessern. Diese 25 Fußballer haben die größte Steigerung erhalten.

Vancouver, Kanada – Es dauert nicht mehr lange bis zum Release von FIFA 23 und EA hat nochmal ordentlich an den Ratings der Fußballer getüftelt. Ab dem 30. September wird das Spiel erhältlich sein und dann können sich Fans der Serie wieder spannende Matches auf dem virtuellen Rasen liefern. Nach und nach kommen die Ratings der Spieler ans Tageslicht und EA gab nun auch bekannt, welche 25 Spieler sich im Vergleich zu FIFA 22 am stärksten verbessert haben.

Name des SpielsFIFA 23
Release (Datum der Erstveröffentlichung)30. September
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia (unbestätigt)
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 23: Spieler mit der größten Steigerung – Das sind die Ratings der Top 25

Die Ratings im Überblick: Zu den Ratings des neuesten Teils der beliebten Fußball-Simulation wird immer mehr bekannt. EA verkündete bereits die stärksten Spieler von FIFA 23 und nun folgten auch die 25 Fußballer, die sich in der letzten Saison am deutlichsten verbessert haben. Und einige davon können mit einer enormen Leistungssteigerung glänzen, wie auf der offiziellen FIFA-Website zu sehen ist. Das sind die Top 25 Spieler in FIFA 23 mit den stärksten Rating-Upgrades.

SpielerGesamtstärke
Hugo Ektike77 (+15)
Tino Livramento75 (+14)
Warmed Omari75 (+13)
Vitinha79 (+12)
Nicolò Casale76 (+12)
Fran Navarro75 (+12)
Castello Lukeba76 (+11)
Nico Schlotterbeck82 (+10)
Wilfried Singo76 (+10)
Djed Spence75 (+10)
Georginio Rutter75 (+10)
Pierre Kalulu78 (+9)
Patrick Wimmer76 (+9)
Josip Šutalo75 (+9)
Malo Gusto75 (+9)
Aaron Ramsdale82 (+8)
David Raum81 (+8)
Piero Hincapié78 (+8)
Deniz Undav77 (+8)
Hugo Duro77 (+8)
Davide Frattesi77 (+8)
Kouadio Manu Koné77 (+8)
Pep Biel75 (+8)
Anthony Gordon75 (+8)
Jacob Ramsey75 (+8)

Höchste Steigerung: Hugo Ektite geht in Sachen Leistungssteigerung in FIFA 23 ganz klar als Sieger vom Feld. Denn der Fußballer von Paris Saint-Germain konnte seine Gesamtbewertung um ganze 15 Punkte erhöhen. In FIFA 23 wird er also mit einer OVR von 77 aufs Spielfeld laufen. Aber auch Tino Livramento und Warmed Omari erhalten mit jeweils 14 und 13 Plus-Punkten noch ein ganz schön saftigen Boost.

FIFA 23: Top 25 nun relevanter fürs Spiel – So verbessern sich die Ratings

So funktioniert das Rating: Am Rating-System hat sich auch in FIFA 23 nichts geändert. Die Basis der FIFA-Ratings bildet immer noch die Leistung des einzelnen Spielers während der Saison. Hierfür beschäftigt EA mehrere Talent-Scouts, die während einer Saison verschiedene Mannschaften und Spieler sichten. Aus den vielen verschiedenen Daten können dann objektive Wertungen der Fußballer erstellt werden. Doch auch wenn EA sein Bestes versucht, die Ratings fair zu gestalten, sorgen diese immer wieder für Diskussionen bei den Fans. Sechs legendäre Items wurden in FIFA 23 bereits aussortiert.

Cover von FIFA 23 mit Kilian Mbappe
FIFA 23: Top 25 Spieler mit größter Rating-Steigerung – Das sind die Verbesserungen © EA

Durch die neuen Berechnungen haben es aber dieses Jahr wieder einige Spieler geschafft, ihre OVR deutlich zu verbessern. Diese Fußballer können also im neuen Teil der FIFA-Serie relevanter für das Spiel werden und versprechen somit frische und spannende Matches. Mit dem Release von FIFA 23 wird auch die neue Companion App eingeführt.

Auch interessant