1. ingame
  2. Gaming News
  3. FIFA 22

FIFA 23: FUT Heroes Leak – Neue Karten von Yaya Touré und weiteren Spielern

Erstellt:

Von: Henrik Janssen

Kommentare

In FIFA 23 dürfen Spieler mit einigen neuen FUT-Heroes-Karten rechnen. Ein Leak zeigt nun die Werte von Yaya Touré, Peter Crouch und weiteren Ex-Profis.

Manchester, England - Der Lebenszyklus von FIFA 22 neigt sich dem Ende entgegen. Dies bedeutet gleichzeitig, dass der Release von FIFA 23 nicht mehr allzu weit entfernt ist. Schon jetzt verbreiten sich die ersten Leaks zur neusten Auskopplung aus dem Hause EA Sports. So wurden vor wenigen Tagen beispielsweise fünf brandneue FUT Heroes für FIFA 23 geleakt. Wir zeigen euch die Werte von Yaya Touré und Co.

Name des SpielsFIFA 23
Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Electronic Arts
SerieFIFA
PlattformenPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Google Stadia (unbestätigt)
EntwicklerEA Sports
GenreFußballsimulation

FIFA 23: FUT Heroes Leak – Neue Karten für Yaya Touré und vier weitere Ex-Profis

FUT Heroes – Funktionalität erklärt: In FIFA 22 veröffentlichte EA erstmals die neue Karten-Form der FUT Heroes. Dabei handelt es sich ähnlich wie bei Icons um Ex-Profis, die besondere Leistungen in einer Liga erbracht haben. So erhielten beispielsweise David Ginola oder Mario Gomez eine solche Sonderkarte in Ultimate Team. FUT Heroes linken dabei besonders gut zu Spielern aus derselben Liga oder Nationalität.

FUT Heroes Leak zeigt fünf neue Karten: Aller Voraussicht nach werden die FUT Heroes auch fester Bestandteil von FIFA 23 werden. Auf Twitter machen mittlerweile mehrere Leaks von in der Szene bekannten Usern wie FUTZone oder FUT Sheriff die Runde, welche neue FUT Heroes für FIFA 23 zeigen. Ein weiterer FIFA 23-Leak zeigt Änderungen am FUT-System.

Die Leaks zeigen unter anderem Yaya Touré. Der Mittelfeld-Allrounder gilt bei Manchester City als Vereinsikone. Acht Jahre lang spielte Yaya Touré für Manchester City. Vor zwei Jahren beendete er seine glorreiche Karriere. Mit Peter Crouch soll eine weitere Premier League-Legende in FIFA 23 ihr fußballerisches Comeback geben. In FIFA 23 wird EA einige Downgrades verteilen müssen.

FIFA 23 FUT Heroes Logo Peter Crouch Yaya Touré
FIFA 23: FUT Heroes Leak zeigt neue Karten von Yaya Touré und weiteren Spielern © EA Sports / DPA: Dave Thompson / Nigel Roddis

Der 2,01 Meter große Stürmer spielte in seiner Karriere für unfassbare elf Premier League-Clubs und erzielte dabei über 150 Tore. John Arne Riise soll ebenfalls als FUT Hero aus der Premier League agieren. Der FUT Heroes Leak zeigt jedoch noch Marchisio und Lucio als zwei Serie A-Spieler. Wir zeigen euch die gesamte Liste der laut Leak womöglichen FUT Heroes in FIFA 23.

SpielerLigaWohlmögliches FIFA 23-Rating
John Arne RiisePremier League87
Peter CrouchPremier League89
Yaya TourePremier League89
Claudio MarchisioSerie A89
LucioSerie A89
Abedi PeleLigue 189
Fernando MorientesLa Liga Santander89
Jurgen KohlerBundesliga89
Mario GomezBundesliga88
Antonio Di NataleSerie A88
Diego MilitoSerie A88
Jorge CamposLiga BBVA87
Ivan CordobaSerie A87
Joe ColePremier League87
Jerzy DudekPremier League86
Freddie LjungbergPremier League86
Aleksandr MostovoiLa Liga Santander86
Ole Gunnar SolskjaerPremier League86
Robbie KeanePremier League86
Sami Al-JaberMBS Pro League86
Tim CahillPremier League85
Clint DempseyMLS85
Lars RickenBundesliga85

Auch interessant

Kommentare